Donnerstag, 23. November 2017 - 23:16 Uhr | Anmelden

Anzeige

Damals war´s

Cottbus: Das Mädchen hat sich erkannt

Bilder aus dem alten Cottbus | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Das Mädchen hat sich erkannt

Mit der Oma war unsere Leserin einst in der Muskauer Straße unterwegs. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Kathrin Rolle (geborene Schuster): „Welch eine Überraschung! Man schlägt die Zeitung auf und erkennt sich mit der eigenen Oma auf dem Foto wieder. Ja….damals wars, vor  ca. 48 Jahren. Auf dem Foto war ich etwa vier Jahre alt.
[mehr…]



Forst: Rekonstruierte Kleinode stehen noch

Bilder aus dem alten Forst | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Rekonstruierte Kleinode stehen noch

Rüdigerstraße in Forst weckt Kindheitserinnerungen. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Hannelore Schichor: „Dieses Bild von der Rüdiger Straße war schon einmal, vor acht Jahren, in der Heimatzeitung abgebildet. So wie damals freue ich mich auch diesmal darüber, denn es erweckt schöne Kindheitserinnerungen in mir! Das Haus vorn links ist die Rüdiger Straße 29. 1896 wurde
[mehr…]



Großräschen: Sport treiben am Bahnhof

Bilder aus dem alten Senftenberg | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Großräschen: Sport treiben am Bahnhof

Zughalt in Großräschen wurde sofort erkannt. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Monika Beyer: „Der Bahnhof befindet sich in Größräschen. Mich verbinden damit Kindheitserinnerungen. Ich hatte eine Tante und Cousine in Calau. Wir haben sie des Öfteren als Familie besucht. Ich kann mich an eine Fahrt ganz gut erinnern. Wir waren etwas spät dran. Als wir
[mehr…]



Guben: Häuser auf der Grünen Wiese

Bilder aus dem alten Guben | 3. November 2017 | Von | 1 Kommentar »
Guben: Häuser auf der Grünen Wiese

Viele berühmte Gubener wohnten einst in dieser Straße. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Bärbel Koschak aus Guben: „Das Foto zeigt die Grüne Wiese in Guben – eine Straße die an der Jungfernbrücke beginnt und am Pfingstberg endet. Heute heißt sie ul. Piastowska. Diese Straße geht parallel mit der Neiße und hatte viele Villen; das Kreishaus,
[mehr…]



Spremberg: Gebäude prägt das Stadtbild

Bilder aus dem alten Spremberg | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Gebäude prägt das Stadtbild

Mädchenschule ist ein markantes Gebäude im Ort. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Raik Netzer: „Der heutige Blick fällt auf die ehemalige Mädchenschule in Spremberg, in der schon meine Mutter zur Schule ging und auch unser Heimatdichter Erwin Strittmatter in der Woche über wohnte, wo er beim dem Hausmeisterehepaar einquartiert war. Auch ich wurde dann 1971
[mehr…]



Cottbus: Einst der Aufmarschplatz

Bilder aus dem alten Cottbus | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Einst der Aufmarschplatz

Leser erinnern sich an den Schillerplatz im Herzen von Cottbus. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Eberhard Rietschel. Er schreibt: „Der Schillerplatz war früher ein Hartplatz und diente schon vor dem Zweiten Weltkrieg Paraden und militärischen Aufmärschen (Cottbus war Garnisionsstadt). Nach 1945 fanden dort alle Jahrmärkte und Maidemonstrationen statt. Die Umgestaltung zum Park begann  m. E.
[mehr…]



Spremberg: Heute ein großes Ärgernis

Bilder aus dem alten Spremberg | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Heute ein großes Ärgernis

Leser erinnern sich an die Spremberger Post an der Langen Brücke. Mehrere Leser haben die korrekte Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Kerstin Großer. Sie schreibt folgendes: „Das Bild zeigt das ehemalige Postgebäude in Spremberg in der Langen Straße/Poststraße. Es ist ein Wahrzeichen unserer Stadt. Leider präsentiert sich das Haus baufällig, und Post sowie Postbank haben ihre Mietverträge gekündigt. Das ärgert
[mehr…]



Guben: Wo Parfüme hergestellt wurden

Bilder aus dem alten Guben | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Wo Parfüme hergestellt wurden

Leser erinnern sich an die „Grüne Wiese“ östlich der Lausitzer Neiße. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Arno Schulz. Er schreibt folgendes: „Auf dem Bild ist das im Jahr 1930 errichtete Gebäude der ehemaligen Sparkasse des Landkreises Guben abgebildet. Diese, bereits 1896 errichtete Bank, war zuvor im Kreishaus Grüne Wiese 44-46 untergebracht, bevor sie in
[mehr…]



Forst: „Mein Haus im DDR-Fernsehen“

Bilder aus dem alten Forst | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: „Mein Haus im DDR-Fernsehen“

Leser erinnern sich an Friedensfahrer-Ankunft in der Berliner Straße. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Roland Ruppe. Er schreibt folgendes: „Zielankunft der 4. Etappe der Friedensfahrt im Mai 1983 von Poznań nach Forst über 175 km war in der Berliner Straße. Die Ziellinie befand sich in etwa vor dem damaligen HO Elektrohaus (heute EP: Funk
[mehr…]



Ortrand: Die Busse starteten 5.50 Uhr

Bilder aus dem alten Senftenberg | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Ortrand: Die Busse starteten 5.50 Uhr

Leser erinnern sich an den Ortrander Altmarkt / Schule und Gaststätten. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Walter Dasler. Er schreibt folgendes: „Das Rätselbild stellt einen Teil des Ortrander Altmarktes dar. In dem abgebildeten Ladengeschäft mit der Anschrift Richard Margenberg bin ich im Jahr 1954 im oberen Stockwerk in die 8. Schulklasse gegangen. Da war dort
[mehr…]