Donnerstag, 27. Juli 2017 - 06:33 Uhr | Anmelden

Anzeige

Damals war´s

Schade um die alten cottbuser Bäume

Bilder aus dem alten Cottbus | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schade um die alten cottbuser Bäume

Leser erinnern sich an die Kaiser-Friedrich-Straße im Cottbuser Zentrum. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Brigitte Albrecht. Aufgrund familiärer Verhältnisse war das Rätsel für die Cottbuserin kein Problem: „Mein Opa hatte den Vornamen Friedrich. Das hat sich mir so eingeprägt, dass das die richtige Lösung sein muss.“ Susanne Haupt hat ein paar geschichtliche Fakten parat: „Hier
[mehr…]



Früher wohnte dort der Zahnarzt in Forst

Bilder aus dem alten Forst | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Früher wohnte dort der Zahnarzt in Forst

Leser erinnern sich an die Kreuzung Berliner/Frankfurter/Cottbuser Straße. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Brigitte Mudlack. Sie schreibt folgendes: „Das ist die Berliner Straße / Ecke Cottbuser Straße/Ecke Frankfurter Straße. Am Eckhaus steht unten ‘HO’ dran, ganz oben drüber, wo der Balkon ist, war früher ein Zahnarzt drin, der hatte dort seine Wohnung. Wenn man
[mehr…]



Unternehmer bezahlte den Bau in Annahütte

Bilder aus dem alten Senftenberg | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Unternehmer bezahlte den Bau in Annahütte

Leser erinnern sich an die Schule in Annahütte / Noch heute in Betrieb. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Wolfgang Bauer. Er schreibt folgendes: „Bei der abgebildeten Schule handelt es sich um die ehemalige Volksschule in Annahütte, in die ich im Jahr 1942 eingeschult wurde und hier bis 1948 zur Schule ging. Mit dem Bau
[mehr…]



Das Wandbild in Guben wurde zerstört

Bilder aus dem alten Guben | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Das Wandbild in Guben wurde zerstört

Leser erinnern sich an die Lohmühlengasse im Zentrum von Guben. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Bärbel Koschack. Sie schreibt folgendes: „Das Foto zeigt einen Blick aus Richtung Winkelstraße auf den Lohmühlenweg und die Frankfurter Straße. Geradeaus fällt der Blick auf einen Teil des Wohnhauses Frankfurter Straße 19. Die Aufnahme stammt aus DDR Zeiten. Omas
[mehr…]



Stammkneipe der spremberger Stadtbläser

Bilder aus dem alten Spremberg | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Stammkneipe der spremberger Stadtbläser

Leser erinnern sich an die Bautzener Straße, heute Karl-Marx-Straße. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Raik Netzer. Er schreibt folgendes: „Das alte Bild vom 1. Juli zeigt einen Teil der heutigen Karl-Marx-Straße. Diese Gebäude stehen heute noch. Bis 1945 hieß die Straße Friedrich-Ebert-Straße, nach dem Krieg eine Weile Bautzener Straße, bis sie ihren heutigen Namen
[mehr…]



Cottbus: Naturverbunden mit Schilfdach

Bilder aus dem alten Cottbus | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Naturverbunden mit Schilfdach

Leser erinnern sich an den alten Werner-Steg, der die Spree überquerte. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Otto Blunck. Er schreibt: „Das Rätselbild zeigt sehr romantisch den Wernersteg, der 1912 eingeweiht wurde. Sein Namensgeber war Paul Werner, seinerseits Oberbürgermeister. Bis zum April 1945 gab es diese Brücke, die dann durch ein Feuer vernichtet wurde.“ Noch mehr
[mehr…]



Forst: Der Arm ist längst zugeschüttet

Bilder aus dem alten Forst | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Der Arm ist längst zugeschüttet

Leser erinnern sich an den alten Forster Mühlgraben / Bild rund 120 Jahre. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Wolfgang Bohla. Er schreibt folgendes: „Das ist der Mühlengraben. Das Bild könnte um das Jahr 1900 aufgenommen sein. Dieses Bild gibt es auch im Bund als Postkarte. Das ist die Fabrik von C.-A. Gröschke. Diese wurde
[mehr…]



Einst Kultstätte, heute Wohnpark in Brieske

Bilder aus dem alten Senftenberg | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Einst Kultstätte, heute Wohnpark in Brieske

Leser erinnern sich an das alte Stadion und legendäre Spiele in Brieske. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Franz Bergmann. Er schreibt folgendes: „Meiner Meinung nach kann es sich nur um das Stadion in Brieske handelt. Allerdings eher nicht um das Original der Anlage, sondern eher um ein Modell. Denn das Bild wirkt zu unrealistisch,
[mehr…]



Ein Bewohner in Guben zum Tode verurteilt

Bilder aus dem alten Guben | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Ein Bewohner in Guben zum Tode verurteilt

Leser erinnern sich an die alte Lindenstraße im Ostteil von Guben. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch „Stammrätsler“ Arno Schulz. Er schreibt folgendes: „Auf dem Bild ist die Lindenstraße, heute Miodowa in Gubin, gesucht. Sie führte von der Neißestraße bis zur Triftstraße. Links die villenartigen Häuser gibt es nicht mehr. Ich weiß nicht, ob sie
[mehr…]



Beeindruckend ist die spremberger Brücke

Bilder aus dem alten Spremberg | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Beeindruckend ist die spremberger Brücke

Leser erinnern sich an den alten Vordruckverlag in Spremberg. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Franz Bergmann. Er schreibt folgendes: „Meiner Meinung handelt es sich um den alten Vordruckverlag der Firma C. A. Krüger in Spremberg. Dieser befand sich an der ehemaligen Wilhelmstraße, der heutigen Geschwister-Scholl-Straße. Anstelle des Verlages lädt heute dort ein Einkaufszentrum mit
[mehr…]