Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:13 Uhr | Anmelden

Anzeige

Personen

Personen: 16./17. Dezember 2017

Personen | 15. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »

Reporter-Legende Heinz-Florian Oertel feierte Anfang der Woche in Berlin seinen 90. Geburtstag. Der Cottbuser begann seine berufliche Laufbahn als Lehrer und Schauspieler am Cottbuser Theater, kommentierte die frühen Radrennen auf dem Sandoval des Fichtesportplatzes in Ströbitz und fand über den Cottbuser Sender von Radio DDR zum Rundfunk und Fernsehen. Er kommentierte 17 Olympische Spiele (Sommer/ Winter) und acht Fußball-Weltmeisterschaften, promovierte spät als Meister des journalistischen
[mehr…]



Personen 9./10. Dezember 2017

Personen | 8. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »

Erfreuliche Adventsbotschaft für das Lausitzer Theater- und Konzertpublikum:Die Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frakfurt(Oder)hat die Verträge von Intendant Martin Schüler und Generalmusikdirektor Evan Alexis Christ bis 2024 verlängert. Schüler, seit 1991 Operndirektor, übernahm die Intendanz 2003 von Christoph Schroth; Christ begeistert seit 2008 in der Nachfolge von Reinhard Petersen als Chefdirigent des Staatstheaters am Schillerplatz. Seinen 70. Gerburtstag feiert an diesem Wochenende der Historiker Siegfried Kohlschmidt. In den
[mehr…]



Forster will in den Bundestag

Personen | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forster will in den Bundestag

Helmut P. Fleischhauer will nicht nur meckern sondern mitreden. Region (mk). Der Forster Journalist und Fotograf Helmut P. Fleischhauer tritt am 24. September als parteiunabhängiger Kandidat für den Bundestag an. Das zentrale Thema der kommenden Jahre ist für ihn der Strukturwandel in der Region, da fossile Brennstoffe endlich seien. Leider, so der Kandidat, benachteiligt die Förderpolitik des Landes den südlichen Teil. Auf Bundesebene stellt er
[mehr…]



Geld für Gemeinden

Personen | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »

Dr. Klaus-Peter-Schulze (CDU) tritt erneut an. Region (mk). Am 24. September möchte der Spremberger Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze (CDU) erneut in den Bundestag gewählt werden. In den vergangenen vier Jahren hat er sich für die finanzielle Mittel bei der Braunkohlesanierung eingesetzt, die fünf Ortsumfahrungen im Wahlkreis als vordringlichen Bedarf eingeordnet, eine Gebührenerhöhung bei der Abwasserentsorgung verhindert sowie die finanzielle Ausstattung der Stiftung für das sorbische
[mehr…]



„Die Potenziale der Region sind groß und unerschöpflich“

Personen | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
„Die Potenziale der Region sind  groß und unerschöpflich“

Der Bundestagsabgeordnete Ulrich Fresse (SPD) will seine Arbeit im Bundestag fortsetzen. Region. Ulrich Freese wurde 1951 in Drevenack geboren und lebt seit über 25 Jahren in der Lausitz. Der bekennende Spremberger und gelernte Betriebsschlosser arbeitete im Steinkohleberg-Region. Ulrich Freese wurde 1951 in Drevenack geboren und lebt seit über 25 Jahren in der Lausitz. Der bekennende Spremberger und gelernte Betriebsschlosser arbeitete im Steinkohleberg-bau. Für den Wahlkreis
[mehr…]



Handfeste Veränderungen nötig

Personen | 15. September 2017 | Von | 1 Kommentar »
Handfeste Veränderungen nötig

Peter Drenske aus Finsterwalde geht für die AfD ins Rennen. Der 56-jährige Agraringenieur und Hobbylandwirt aus Finsterwalde, Peter Drenske, steht für die AfD zur Wahl.Der 56-jährige Agraringenieur und Hobbylandwirt aus Finsterwalde, Peter Drenske, steht für die AfD zur Wahl. Herr Drenske, warum kandidieren Sie? P. Drenske: Das Vertrauen zur Politik und ihren Vertretern ist verloren gegangen. Wir haben eine Vielzahl von Berufspolitikern, die schamlos Nebeneinkommen
[mehr…]



Nachhaltiges Wirtschaften wichtig

Personen | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Nachhaltiges Wirtschaften wichtig

Stefan Schön tritt bei der Bundestagswahl für die Grünen an. Der Vetschauer Tierarzt Stefan Schön will am 24. September für die Grünen in den Bundestag einziehen. Im Gespräch stellt er seine Ziele vor. Der Vetschauer Tierarzt Stefan Schön will am 24. September für die Grünen in den Bundestag einziehen. Im Gespräch stellt er seine Ziele vor. Herr Schön, warum kandidieren Sie? S. Schön: Um die Positionen
[mehr…]



Dreikampf in Vetschau um Chefposten

Personen | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Dreikampf in Vetschau um Chefposten

Am 24. September wird in Vetschau der Bürgermeister für acht Jahre gewählt. Vetschau (mk). Lange Zeit sah es in Vetschau so aus, als das der Amtsinhaber Bengt Kanzler sich allein zur kommenden Bürgermeisterwahl stellen will. Dank Uwe Jeschke (SPD) und Stefan Schön (Grüne) haben die Vetschauer nun die Wahl. Der parteilose Rathauschef, der von der CDU aufgestellt wurde, hat sich viel vorgenommen für die kommenden acht
[mehr…]



„Ökologie muss eine tragende Rolle spielen“

Personen | 8. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
„Ökologie muss eine tragende Rolle spielen“

Wolfgang Renner ist Direktkandidat der Grünen für Spree-Neiße und Cottbus. Wolfgang Renner (59) lebt seit 25 Jahren im Spreewald und ist Leiter des Naturparks Schlaubetal. Er möchte für die Grünen in den Bundestag. Seit 35 Jahren ist er Parteimitglied. Der Gewässerökologe wurde einstimmig als Direktkandidat aufgestellt. Im Gespräch erklärt er, womit er bei den Wählern punkten möchte.Wolfgang Renner (59) lebt seit 25 Jahren im Spreewald
[mehr…]



Bildung ist eine Mammutaufgabe

Personen | 8. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Bildung ist eine Mammutaufgabe

Prof. Martin Neumann ist Direktkandidat der FDP für die Region. Der Ingenieur Prof. Martin Neumann aus Vetschau geht für die FDP als Direktkandidat ins Rennen. Herr Neumann, warum kandidieren Sie? W. Neumann: Wir haben viele Baustellen, insbesondere im Bereich Bildung, Sicherheit und Digitalisierung. Den dort notwendigen Wandel möchte ich aktiv mitgestalten. Welches lokale Thema liegt Ihnen am Herzen? Der Strukturwandel in der Lausitz ist eine der
[mehr…]