Montag, 25. September 2017 - 11:49 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus

Branitzer Lichterzauber

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Branitzer Lichterzauber

Historische Lämpchen erleuchten das Schloss. Cottbus (MB). In den Schlossanlagen des 18. und 19. Jahrhunderts waren Illuminationen ein fester Bestandteil der Festdekorationen, die den Außenraum in einen Festsaal verwandelten. Aus der Natur wurde ein Kunstraum geschaffen. Tausende farbige Lampen erleuchteten Plätze, Beete, Wege und Bäume und ließen im Licht der Dämmerung die Einzelheiten der Gartenanlage in Erscheinung treten. Eine solche stimmungsvolle und festliche Illumination mit
[mehr…]



Kolkwitz: Spannende Rathauswahl

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kolkwitz: Spannende Rathauswahl

Zwei Kandidaten wollen Fritz Handrow beerben. Kolkwitz (mk). Am Sonntag wird in der Großgemeinde Kolkwitz ein neuer Bürgermeister gewählt. Auf Fritz Handrow folgen wollen die Kolkwitzer Karsten Schreiber (SPD) und Torsten Schwieg (CDU). Der Sozialdemokrat ist vielen im Ort seit Jahren als gelernter Schuhmacher bekannt. Als Bürgermeister möchte er den Wohnungsbau privater Unternehmen fördern und weitere kommunale Bauflächen zur Errichtung von bezahlbaren Wohnungen ausweisen. Weitere
[mehr…]



Dissen: Wendischer Gottesdienst jubiliert

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »

Beginn vor 30 Jahren wird an diesem Sonntag in Dissen gefeiert. Dissen (mk). Nach sehr langer Unterbrechung, wo sich wendische Christen nur hier und da zu Andachten, Bibelnachmittagen und gemeinsamen Beten in wendischer Sprache in Privatwohnungen trafen, kamen Christen am 27. September 1987 in der Kirche Dissen auf Initiative Dissener Christen zum ersten wendischen Gottesdienst neuerer Zeit zusammen. Die Zusammenkunft war unter den DDR-Bedingungen vorsichtig
[mehr…]



Cottbus: Privatinvestoren treiben wichtigen Wohnungsbau voran

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Privatinvestoren treiben wichtigen Wohnungsbau voran

Zehn neue Wohnungen werden in der Berliner Straße / 1.10. Offene Tür. Cottbus (mk). Direkt vor der Haustür hält die Straßenbahn. Zum Staatstheater oder dem Cottbuser Altmarkt ist nur ein kleiner Spaziergang nötig. Mitten in der Stadt können Eigentümer und Mieter ab kommendem Jahr die Vorzüge des quirligen Lebens genießen. Und das Beste: Vom Balkon aus ist der Brunschwigpark in Sichtweite. Mitten in der Stadt
[mehr…]



Cottbus: Regionale Landidylle erobert die Großstadt

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Regionale Landidylle erobert die Großstadt

Der Lausitzer Herbstmarkt ist vom 30.9. bis zum 8.10. in der Cottbuser Altstadt zu erleben. Cottbus (MB). Der Herbst hält Einzug in der Lausitz. Traditionell findet von Ende September bis Anfang Oktober der Lausitzer Herbstmarkt statt. Vom 30.September bis zum 8.Oktober wird in der Innenstadt von Cottbus zum 20. Mal eine einzigartige Erlebniswoche für Groß und Klein stattfinden. So wird der Handel mit 40 Ständen
[mehr…]



Cottbus erwartet Helden zur kreativen Nacht

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus erwartet Helden zur kreativen Nacht

„Wirtschaft und Sicherheit“ sind die Themen bei dem Entdeckererlebnis an 20 Orten am 7. Oktober. Cottbus (MB). Mit dem Thema „Wirtschaft & Sicherheit“ rücken die Macher der Nacht der kreativen Köpfe am 7. Oktober bereits ab 18 Uhr einen Gedanken in den Vordergrund, der aktueller nicht sein kann. Wir sprechen mit der Projektleiterin Bettina Möbes über die Organisation und über das Programm. Seit einem dreiviertel
[mehr…]



Cottbus: Wie weiter mit unserem Wasser?

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Wie weiter mit unserem Wasser?

Wasser-Cluster-Lausitz e.V. lädt zu öffentlichen Ringvorlesungen ein. Cottbus (hnr.) Die Niederlausitzer Landschaft befindet sich in tiefgreifendem Wandel. Aber sie wird nicht verwüsten – sofern der Mensch, der sich ihrer ein Jahrhundert lang kräftig bediente, nun seinerseits die Landschaft „bedient“. Nördlich von Cottbus ist das entlang der Spree seit vielen Jahren beispielhaft im Gange. Inzwischen aber sind, so Dr. Ingolf Arnold, Geotechniker der LEAG Cottbus, die
[mehr…]



Cottbus: „Energie ist Exportschlager“

Cottbus | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: „Energie ist Exportschlager“

Lausitzer Unternehmer diskutieren über Digitalisierung und Energiewende. Cottbus (mk). Energiewende und Digitalisierung. Zwei Worte, die bei vielen Lausitzern keine Begeisterungsstürme sondern Befürchtungen und Ängste hervorrufen. Nicht so bei den Unternehmern. Diese sehen gerade hier die Zukunft für die Lausitz. Das ist das Ergebnis einer Diskussion bei der Industrie- und Handelskammer Cottbus. Tim Hartmann, Vorstandsvorsitzender der enviaM AG bedauert, dass die Energiepolitik kein Thema im Wahlkampf
[mehr…]



Cottbus: Zwei Chemie-Asse starten durch

Cottbus | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Zwei Chemie-Asse starten durch

Schüler des Max-Steenbeck-Gymnasiums Cottbus stehen im Finale. Cottbus (jk). In wenigen Tagen drücken die Eltern, Geschwister, Freunde und viele Mitschüler im Max-Steenbeck-Gymnasiums sicherlich die Daumen – zwei junge Leute zählen in ihren Wettbewerben bundesweit zu den Besten. Niklas von Malottki startete als einer von 3800 Teilnehmern im Wettbewerb „Chemie – die stimmt“. Knobeln, Recherchieren und Experimentieren, erfolgreiche Praktika und Klausuren qualifizierten ihn für die jeweils
[mehr…]



Kolkwitz: Ärztehaus wächst

Cottbus | 15. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kolkwitz: Ärztehaus wächst

Hammerschläge eröffnen Richtfest in Kolkwitz. Kolkwitz (jk). Es ist nicht einfach, bei laufendem Betrieb einen neuen Anbau zum Ärztehaus zu errichten und die Sanierung des jetzigen im Auge zu behalten. Dennoch gab sogar die Sonne ihr OK zum Richtfest des Anbaus am 11.September. Zimmermann Andreas Krüger und Manuel Priefer von der Bauverwaltung wünschten dem Bau mit markigen Worten und kräftigen Hammerschlägen einen weiteren guten Verlauf.
[mehr…]