Sonntag, 25. Juni 2017 - 12:35 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus

Einzigartige Kunstsammlung bekommt eine große Würdigung mit Festakt

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Einzigartige Kunstsammlung bekommt eine große Würdigung mit Festakt

Kunstmuseum Cottbus und das Museum Junge Kunst in Frankfurt (Oder) werden Landesmuseum. Cottbus (mk). Die dkw Kunstmuseum-Chefin Ulrike Kremeier freut sich auf eine bedeutende Fusion am 1. Juli. Mit einem festlichen Akt ab 10 Uhr fusionieren das dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus und das Museum Junge Kunst Frankfurt/ Oder miteinander. Es entsteht nichts Geringeres als die facettenreichste und umfangreichste Sammlung von Kunst aus der DDR, erklärt die
[mehr…]



Der Stadt Cottbus blüht etwas

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Indische Kastanie aus dem Himalaya steht jetzt im Spreeauenpark / Stadt prüft Baumolympiade. Cottbus (mk). Buchen, Eichen, Erlen, Eschen, Fichten, Linden und Birken – viele Städte und Gemeinden pflanzen immer die gleichen heimischen Bäume. Vielfalt sieht anders aus, findet Prof. Helmut Rippl, Vorsitzender des Kuratoriums des Queen-Auguste-Victoria-Park e.V. Er schenkte am Dienstag der Stadt einen ganz besonderen Baum: eine indische Kastanie aus dem Himalaya. Dieser
[mehr…]



Das Cottbuser Ostsee-Wasser rückt immer näher

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Das Cottbuser Ostsee-Wasser rückt immer näher

LEAG errichtet Einlaufbauwerk in Lakoma / Flutungsbeginn für Spätherbst 2018 geplant. Cottbus-Lakoma (trz). Sie ist 145 Meter lang, liegt großteils unter der Erde und soll bis zu fünf Kubikmeter Wasser pro Sekunde in den künftigen Cottbuser Ostsee leiten. Anfang Juni ist der erste Spatenstich für eine Rohrleitung inklusive des dazugehörigen Einlaufbauwerks im Cottbuser Ortsteil Lakoma erfolgt. Damit rückt der Beginn der Flutung wieder ein Stückweit
[mehr…]



Cottbus kann mit Strom umgehen

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus kann mit Strom umgehen

Die Stromversorgungssicherheit im Cottbuser Stromnetz wird weiter erhöht. Cottbus (jk). Großer Bahnhof in Sachsendorf: Am 15. Juni wurde die neue Mittelspannungsschaltanlage der EVC Energieversorgung Cottbus GmbH nach nur 12 Monaten Bauzeit eingeweiht. Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH hat im Auftrag der EVC diese Anlage errichtet und dafür 1,7 Millionen Euro investiert. Der Ersatzneubau der nunmehr gasisolierten Mittelspannungsanlage im Umspannwerk Sachsendorf löst die 40 Jahre alte
[mehr…]



Cottbus: Unterstützer für Brücke

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (mk). Gestern schaute sich der Vorstand des Bürgerverein Schmellwitz erneut die marode Brücke am Fließ an. Da mittelfristig weder Gelder für eine Sanierung, noch für einen Rückbau da sind, sucht der Bürgerverein Lösungen. Von Sponsoring aus der freien Wirtschaft bis hin zu ehrenamtlicher Arbeitsleistung wird alles diskutiert. Die Sanierungssumme wird von der Stadt mit 23.000 Euro angegeben. Gesucht werden dringend finanzielle Sponsoren und Unternehmen
[mehr…]



Seniorenzentrum im cottbuser Riedelstift betreut gut

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Seniorenzentrum im cottbuser Riedelstift betreut gut

Ein Tag des Gedenkens und der Umbenennung in der Bautzener Straße. Cottbus ( MB/jk). Vor 120 Jahren gründete der in Cottbus geborene Wilhelm Riedel die Riedelschen Stiftungen, die er später der Stadt Cottbus schenkte, in der heutigen Bautzener Straße. In der vergangenen Woche luden Dipl.-Med. Olaf Fürstenhöfer, Vorstandsvorsitzender des Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverwaltung Cottbus/ NL e.V, und Michaela Lorenz, Geschäftsführerin des ASB Cottbus, zu einer Feierstunde in
[mehr…]



Das Sommerfest lockt nach Schlichow

Cottbus | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Das Sommerfest lockt nach Schlichow

Schlichow bietet am 1. Juli viel Programm / Zahlreiche Sportturniere erwarten die Besucher. Cottbus (MB/ jk). Erstmalig wird es in Schlichow ein Sommerfest geben. Viele Einwohner haben sich in die Vorbereitung mit eingebracht, auch die Jugend übernimmt nun einen eigenen Part. Natürlich dreht sich am 1. Juli vieles um den Fußball, hat man doch mit der SV Eintracht Schlichow „Potenzial direkt im Haus“, aber es
[mehr…]



Frohsinn für das Ronald McDonald Haus in Cottbus

Cottbus | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Frohsinn für das Ronald McDonald Haus in Cottbus

Textildesignerin Christa Rogge schenkt Clownerie. Cottbus (bw). Die Cottbuser Textildesignerin Christa Rogge engagiert sich schon seit 2004 für das Wohlergehen der Kinder im Ronald McDonald Haus. Damals war es ein Riesenclown, der sich bei allen Gästen bis heute großer Beliebtheit erfreut, später kam eine ganze Clownerie von 20 lustigen Gestalten in Spielgröße hinzu. Am vergangenen Montag übergab die Künstlerin der Hausleiterin Sibylle Stahn als besondere
[mehr…]



Ein Tierparksonntag mit Blasmusik

Cottbus | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Ein Tierparksonntag mit Blasmusik

Die Spreewaldmusikanten sind wieder „ “. Cottbus (hnr.) „Beim Tierparkdirektor zu Gast“ heißt es am nächsten Sonntag (25.6.) wieder einmal ab 15 Uhr auf der schönen Cottbuser Zoo-Terrasse. Alle Freunde des Tierparks sind herzlich eingeladen zu Musik und Plauderei bei guter Gastronomie. Im Schatten hoher Baumkronen musizieren unter Leitung von Karl Esbach Künstler im Stile der Original Spreewaldmusikanten, die über Jahrzehnte in Funk, Fernsehen und
[mehr…]



Jo Fabian stellt sich in Cottbus vor

Cottbus | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (mk). Am Montag, 19. Juni 2017, 20.00 Uhr, lädt der Verein der Freunde und Förderer des Staatstheaters Cottbus e.V. zum letzten Theatertreff dieser Spielzeit in das Foyer der Kammerbühne (Wernerstr. 60) ein. Der Eintritt zum Theatertreff ist frei. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Moderatoren Gabi Grube und Michael Apel sprechen mit Jo Fabian, der im August 2017 seine Arbeit als neuer Schauspieldirektor am Staatstheater
[mehr…]