Donnerstag, 19. April 2018 - 19:17 Uhr | Anmelden

Anzeige

Guben

Guben: Oftmals werden die Jüngsten vergessen …

Guben | 9. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Oftmals werden die Jüngsten vergessen …

Sinnvoller Versicherungscheck für die ganze Familie. Guben (bw). Ronny Stein, Verkaufsleiter in der Geschäftsstelle der DEVK Versicherungen in Guben, muss immer wieder feststellen, dass seine Kunden über- bzw. unterversichert sind. „Mein Angebot, völlig kostenlos und unverbindlich einmal alle vorhandenen Versicherungen zu checken, bringt so manche Lücke zum Vorschein. Oder ich bemerke versicherte Leistungen, die auf Grund veränderter Lebenssituationen nicht mehr sinnvoll sind“, so der Fachmann.
[mehr…]



Musikschule stolz auf junge Künstler

Guben, Region | 5. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Musikschule stolz auf junge Künstler

Gubener mit tollen Ergebnissen beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ Guben (MB). Vom 25. bis 27. Januar 2018 ist der diesjährige Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Region Süd in Cottbus ausgetragen worden. „Jugend musiziert“ ist Deutschlands wichtigster Wettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker. Exakt 328 Nachwuchstalente im Alter von sieben bis 21 Jahren stellten sich in zwölf Kategorien den Juroren. Insgesamt 13 Teilnehmer aus der Städtischen Musikschule
[mehr…]



Bewegender Empfang der Doppelstadt

Guben, Region | 5. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Bewegender Empfang  der Doppelstadt

Beide Rathäuser verweisen stolz auf Erreichtes Guben-Gubin (MB). Gubens amtierender Bürgermeister Fred Mahro und das Gubiner Stadtoberhaupt Bartłomiej Bartczak haben am 26. Januar 2018, rund 160 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinsleben und Gesellschaft zum gemeinsamen Neujahrsempfang der deutsch-polnischen Eurostadt im Gubiner Kulturhaus begrüßt. Die Festveranstaltung über Grenzen hinweg stand im Zeichen der Zusammenarbeit in der Doppelstadt – auf sämtlichen Ebenen. Mit einer Schweigeminute gedachten die
[mehr…]



Wilke-Stift hat viel vor im Jubiläumsjahr

Guben, Region | 29. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wilke-Stift hat viel vor im Jubiläumsjahr

Gesundheit ohne Grenzen und neues Ambulenzzentrum beim Neujahrsempfang wichtige Themen Guben (MB). „Gesundheit ohne Grenzen“ – Diakonie an der Nahtstelle zwischen Deutschland und Polen’ – zu diesem Thema hatte das Naemi-Wilke-Stift zum Neujahrsempfang am vergangenen Freitag, 19. Januar, eingeladen. Etwa 140 Gäste waren gekommen. Der Neujahrsempfang 2018 war der Auftakt zu einem Jubiläumsjahr, denn das Naemi-Wilke-Stift wird 140 Jahre alt. Über dem Jahr 2018 steht
[mehr…]



Guben lebt Partnerschaft mit Gubin

Guben | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Guben lebt Partnerschaft mit Gubin

Guben (MB). Gubens amtierender Bürgermeister Fred Mahro und der Gubiner Rathauschef Bartłomiej Bartczak haben für Freitag, 26. Januar 2018, Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Vereinsleben und Gesellschaft zum gemeinsamen Neujahrsempfang der deutsch-polnischen Eurostadt insGubiner Kulturhaus eingeladen. Zur Festveranstaltung über die Grenzen hinweg werden rund 160 Gäste erwartet – darunter beispielsweise Czesław Fiedorowicz, langjähriger Präsident der Euroregion Spree-Neiße-Bober, Spree-Neiße-Landrat Harald Altekrüger, Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne und die
[mehr…]



Damals war’s: Das war für uns doch die Autostadt!

Bilder aus dem alten Forst, Bilder aus dem alten Guben, Bilder aus dem alten Senftenberg, Damals war´s, Forst & Döbern, Guben, Senftenberg & Seenland | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Damals war’s: Das war für uns doch die Autostadt!

Den Begriff Großräschen verbinden Lausitzer noch immer mit großer Freude Wie schlau! Heinz Bergmann aus der Gubener Ecke hat die Internet-Seiten der angegebenen Orte aufgerufen und bei Großräschen „exakt die Kirche genau in der Mitte“ gefunden, wie er schreibt. Die hat sich in 100 Jahren nicht verändert. „Aber“, schreibt er, „für uns damals (vor 1990, d.Red.) war Großräschen die ‘Autostadt’. Wer nach ca 20 Jahren
[mehr…]



Wilke-Stift eröffnet das Jubiläumsjahr

Guben | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wilke-Stift eröffnet das Jubiläumsjahr

Gubener Einrichtung blickt auf 140 Jahre zurück / Am 19.Januar ist Neujahrsempfang. Guben (MB). Das neue Kalenderjahr birgt ein Jubiläum für die Stiftung. 1878 als kleine Privatstiftung durch den Hutfabrikanten Friedrich Wilke und seine Frau Sophie ins Leben gerufen, wird die Stiftung in diesem Jahr 140 Jahre alt. Für dieses Jubiläumsjahr ist ein eigenes Logo entwickelt worden, das sich an das Leitbild der Stiftung anlehnt
[mehr…]



Guben: In Guben wird die EU greifbarer

Guben | 12. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Guben: In Guben wird die EU greifbarer

Euroregionales Informationszentrum zur Europäischen Union für Brandenburgs Südwesten entsteht. Guben (MB). Kurz vor dem Jahreswechsel bekam die Euroregion Spree-Neiße-Bober „grünes Licht“ von der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland für den Aufbau und die Etablierung von „Europe Direct Guben“ – dem euroregionalen Informationszentrum zur Europäischen Union (EU). Am 10.01.2018 unterzeichnete der Landrat des Landkreises Spree-Neiße und Euroregionspräsident, Harald Altekrüger, eine entsprechende Partnerschaftsvereinbarung. Somit ist der
[mehr…]



Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt

Guben | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Bürger haben Kinderwünsche erfüllt

Dank der Wunschbaumaktion strahlten viele Augen bereits am Montag. Guben (MB). Kurz vor Weihnachten sind bereits die ersten Weihnachtswünsche von Kindern in Guben erfüllt worden: Mehr als hundert Mädchen und Jungen, Eltern sowie Geschenk-Paten haben am Montag an der Bescherung zur erstmaligen Gubener Wunschbaum-Aktion teilgenommen. Das weihnachtlich gestaltete Ladenlokal an der Frankfurter Straße 22 platze aus allen Nähten. Bevor die Kinder ihre Geschenke in Empfang
[mehr…]



Guben: Der Geschenke-Endspurt lockt

Guben | 15. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Der Geschenke-Endspurt lockt

Montag laden Händler und Weihnachtsmann in die Gubener Innenstadt Guben (MB). Am Montag, 18. Dezember wird zum Geschenke-Endspurt bei den Gubener Altstadthändlern eingeladen. Der Weihnachtsmann und die 23. Gubener Apfelkönigin Lydia Günther werden dazu am Nachmittag, zwischen 15 und 18 Uhr, im Rahmen des 10. Gubener Adventskalenders in der Altstadt unterwegs sein. Das Duo überreicht die Guben-Beutel gefüllt mit kleinen Geschenken, die die Innenstadthändler zur
[mehr…]