Donnerstag, 24. Mai 2018 - 17:27 Uhr | Anmelden

Anzeige

Senftenberg & Seenland

Großräschen feiert auch mit Herzchen

Senftenberg & Seenland | 18. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Großräschen feiert auch mit Herzchen

  Viel Musik und Spaß gibt es vom 25. bis zum 27. Mai beim Stadtfest. Großräschen (MB)/jk). Traditionell laden im Mai die Großräschener zu ihrem Stadtfest rund um den Marktplatz ein. Diesmal beginnen die drei tollen Tage am Freitagabend um 20 Uhr mit Discomusic, ehe es ab 21 Uhr American-Classic-Rock-Music mit „LOADED“ aus Berlin gibt. Am Samstag eröffnet um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Thomas Zenker
[mehr…]



Bares für die Zukunft

Senftenberg & Seenland | 18. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Bares für die Zukunft

BASF überreicht MINTregio-Förderstipendium. Schwarzheide (MB). Eintausend Euro hat Moritz Schneider vor wenigen Tagen von der BASF Schwarzheide GmbH erhalten. Zum zweiten Mal hat das Unternehmen das MINTregio-Förderstipendium vergeben. Mit der Zuwendung unterstützt der Produktionsstandort junge Menschen dabei, ein Studium der MINT-Fächer aufzunehmen. Der 19-Jährige hatte im vergangenen Jahr ein hervorragendes Abitur am Emil-Fischer-Gymnasium im SeeCampus Schwarzheide abgelegt und im Oktober das Studium des IT-System Engineering
[mehr…]



Sedlitz startet wieder Mosh gegen Krebs

Senftenberg & Seenland | 18. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Sedlitz startet wieder Mosh gegen Krebs

Zwei Tage Benefizfestival zu Gunsten der Kinderkrebsstation im Carl Thiem Klinikum Cottbus. Sedlitz (MB/jk). Eine unglaubliche Geschichte begann vor ein paar Jahren und erfährt in wenigen Tagen seine Fortsetzung. Das Benefizfestival „Mosh gegen Krebs“ zugunsten der Kinderkrebsstation des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus findet am 25. und 26. Mai bereits zum sechsten Mal statt und verwandelt das sonst eher beschauliche Sedlitz bei Senftenberg in eine Hochburg der lauten
[mehr…]



„Der letzte Zug!“ oder „Voll neben der Spur?“

Senftenberg & Seenland | 18. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
„Der letzte Zug!“ oder „Voll neben der Spur?“

BZgA-JugendFilmTage zur Nikotin- und Alkoholprävention machen Station in Schwarzheide. Schwarzheide (MB). Auf Initiative von Bürgermeister Christoph Schmidt und seinem Team präsentierte die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am Mittwoch und Donnerstag in Schwarzheide eine innovative Jugendaktion zur Suchtprävention. Themenbezogene Spielfilme für junge Leute, interessante Mitmach-Aktionen und jugendgerechte Medien machten die JugendFilmTage „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ zu einer attraktiven Kinoveranstaltung. Sie werden mit
[mehr…]



Projekte der Europaschule

Senftenberg & Seenland | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »

Ortrand (MB). Im Rahmen der diesjährigen Europawoche besuchten Regierungsmitarbeiter die Oberschule in der Pulsnitzstadt und machten sich über die Lernbedingungen ein Überblick. Botschaftssekretärin der Tschechischen Botschaft in Berlin, Michaela Bartáková, der Bevollmächtigte des Landes Branden- burg für internationale Beziehungen, Martin Gorholt und Astrid Schwietering von der Brandenburgischen Staatskanzlei kamen mit den Kindern ins Gespräch. Beim Projekttag am Montag erkundeten alle Grundschüler die Geschichte und die
[mehr…]



Spielplatz eingeweiht

Senftenberg & Seenland | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Spielplatz eingeweiht

Großer Andrang bei Feuerwehr und Spielplatz. Senftenberg-Sedlitz (MB). Viel los war am vergangenen Wochenende im Senftenberger Ortsteil Sedlitz. Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr schauten sich Hunderte Neugierige das neue Schmuckstück für die Floriansjünger an. Es gab viel Unterhaltung für die ganze Familie und eines der Highlights war am Nachmittag die ins Programm integrierte Einweihung des neuen Spielplatzes in der Ortsmitte. Ein Feuerwehrfahrzeug
[mehr…]



Lauchhammer: Feiern für die Klinik

Senftenberg & Seenland | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Lauchhammer: Feiern für die Klinik

Auf ihrer Geburtstagsfeier sammelten vier Lauchhammeraner 2000 Euro für guten Zweck Lauchhammer. (MB) „Wir haben volle Schränke und verzichten auf Geschenke!“ unter diesem Motto haben vier Freunde gemeinsam zu ihrem 40. Geburtstag eingeladen. Stefan Wollanek, Sebastian Moldenhauer, Karsten Fillbrandt und Markus Jung sind allesamt Märzkinder und wurden damals 1978 in der Zeit vom 7. März bis zum 18. März im Krankenhaus in Lauchhammer geboren. Das
[mehr…]



Wir sind Souvenir des Seenlands

Senftenberg & Seenland | 4. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wir sind Souvenir des Seenlands

  scharfesGELB am neuen Standort: 2000 Flaschen pro Stunde auf acht Füllstrecken / Zehn bis zwölf Sorten für 430 Geschäfte deutschlandweit. Senftenberg (hnr.) Sie haben ihre köstliche Idee innerhalb von acht Jahren zur deutschlandweiten Marke gemacht. Danilo Trasper stellt fest: „Wir sind das Souvenir des Seenlandes.“ Auch Bürgermeister Andreas Fredrich verschenkt am liebsten scharfes GELB. Mit den beiden Geschäftsführern durchschnitt er am 1. Mai das
[mehr…]



Großräschen: Eine Stadtrundfahrt informativ und aktiv erleben

Senftenberg & Seenland | 4. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Großräschen: Eine Stadtrundfahrt informativ und aktiv erleben

Großräschens Bürgermeister Thomas Zenker lädt am 5. Mai ein zum Tag der Städtebauförderung. Großräschen (MB). Am 5. Mai findet zum vierten Mal der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung in diesem größeren Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Großräschen war schon beim ersten Aktionstag dabei und lädt in diesem Jahr zu einer informativen Stadtrundfahrt ein.
[mehr…]



Sport frei in Lindenau

Senftenberg & Seenland | 4. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Sport frei in Lindenau

Erster Bauabschnitt der Turnhalle beendet. Lindenau (ms). Viele glückliche Gesichter sah man am Donnerstagabend während der feierlichen Einweihung der im ersten Bauabschnitt sanierten Turnhalle. Kurz nach 17 Uhr schnitten Bürgermeister Jürgen Bruntsch, Amtsdirektor Kersten Sickert, Bernd Auersch vom Sportverein SV Blau –Weiß Lindenau sowie Christel Herzog vom Tennisclub das obligatorische Band durch. Auf diesen historischen Moment haben nicht nur die Lindenauer gewartet. „Unsere Turnhalle ist
[mehr…]