Mittwoch, 25. April 2018 - 04:49 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spree-Neiße

Drebkau: Eine Stadt, zehn Teile, 23 Dörfer

Spree-Neiße | 10. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Eine Stadt, zehn Teile, 23 Dörfer

Ein Streifzug durch die Gemeinde Drebkau / Mehrere wenig bekannte Orte. Drebkau (trz). Wer an Drebkau denkt, hat meist das kleine Ackerbürgerstädtchen mit Marktplatz, Kirche und Schloss vor seinem geistigen Auge. Manche auch das Museum Sorbische Webstube, die Brauerei und den Bahnhof. Viele sehen auch die noch relativ neue Ortsumfahrung, deren Eröffnung sich am 14. Dezember zum achten Mal jährt. Immerhin: Seitdem sich der Fernverkehr
[mehr…]



Neuendorf: Im Kastanienhof startet Wintersaison

Spree-Neiße | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Neuendorf: Im Kastanienhof startet Wintersaison

Zum Aufwärmen: Auf der Bowlinganlage der Gaststätte geht es sportlich zu. Neuendorf (bw). Man hätte am vergangenen Wochenende glauben können, in Neuendorf ist ein Großbrand ausgebrochen. Über 100 Kameradinnen und Kameraden der umliegenden Freiwilligen Wehren kamen im „Kastanienhof“ zusammen: um zünftig zu feiern ! Reiner Sommermeyer, Gastronom mit 35jähriger Erfahrung, freut sich, dass mit dem Feuerwehrball die diesjährige Herbst-Winter-Saison in seinem mit viel Liebe zum
[mehr…]



Neuhausen: Gutachten für Aussichtsturm liegt vor

Spree-Neiße | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Neuhausen: Gutachten für Aussichtsturm liegt vor

Zeitplan für Reparatur der Konstruktion am Stausee ist aber noch offen. Neuhausen (trz). Das Schicksal des hölzernen Aussichtsturms am Klein Döbberner Ufer der Talsperre Spremberg bleibt weiter ungewiss. Nach Angaben der Gemeinde Neuhausen liegt inzwischen ein Gutachten über die notwendigen Baumaßnahmen vor. Allerdings liege vonseiten des Schadensverursachers noch keine Erklärung vor, den Schaden zu übernehmen. „So kann die Reparatur des Aussichtsturms zeitlich noch nicht eingeordnet
[mehr…]



Drebkau ist wieder in Feierlaune

Spree-Neiße, Top-Themen | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau ist wieder in Feierlaune

Am ersten Septemberwochenende locken unternehmerische Frauen, eine Fee, Musik und Motoren. Drebkau (jk). Bereits zum 12. Mal lockt das Brunnenfest wieder viele Besucher nach Drebkau. Und natürlich steht über allem die Frage, wer denn die Nachfolgerin der amtierenden Brunnenfee Luisa wird. Bis zur Verkündung am Samstagabend gegen 21 Uhr können sich die Drebkauer und ihre Gäste mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm die Zeit vertreiben. Am Samstag
[mehr…]



Drieschnitz-Kahsel feiert

Spree-Neiße | 18. August 2017 | Von | Keine Kommentare »

Das gemeinsame Dorffest lockt vom 25. bis 28. August mit einem vielseitigen Programm. Region ( MB/jk). Das Organisationskomitee hat gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Den Auftakt macht das Skatturnier im Festzelt am Freitagabend. Am Samstagnachmittag gibt es Schlagermusik, ein Kinderprogramm und eine Akrobatik-Show vom Cottbuser Variete Fantastic. Ab 20 Uhr wird die US-Partyband garantiert für eine volle Tanzfläche sorgen. Um Mitternacht
[mehr…]



Laubst: Laubst bekommt die „Kirche Plus“

Spree-Neiße | 11. August 2017 | Von | Keine Kommentare »

Gotteshaus ist künftig auch für Veranstaltungen nutzbar / Turm wird wiederaufgebaut. Laubst (trz). Das Jahr 2017 seinen Platz in der Laubster Ortschronik sicher haben. Denn genau ein halbes Jahrtausend nach der Reformation geht die Erweiterung des Gotteshauses ins Finale. Mehr noch: Der Kirchturm wird wieder auferstehen. Doch der Reihe nach: „Kirche Plus“ heißt das Projekt, das derzeit im Drebkauer Ortsteil seine Umsetzung erfährt. Neben den
[mehr…]



Freie Schulwahl ist dem Kreischef wichtig

Spree-Neiße | 7. Juli 2017 | Von | Keine Kommentare »
Freie Schulwahl ist dem Kreischef wichtig

Im Kreisausschuss Spree-Neiße wird die Schullandschaft positiv gesehen. Spree-Neiße (MB). Viele Gespräche mit besorgten Eltern hat Landrat Harald Altekürger in den letzten Monaten in seiner Bürgersprechstunde und bei Vor-Ort-Gesprächen geführt. Im Zentrum der Gespräche stand die weitere Schullandschaftsentwicklung im Landkreis. Der Landrat: „Ganz klar ist es unser Ziel, das Recht auf freie Schulwahl gerade auch im ländlichen Raum zu ermöglichen, und jedem Kind in unserem
[mehr…]



Barbara schützt Steinitz persönlich

Spree-Neiße | 23. Juni 2017 | Von | 1 Kommentar »
Barbara schützt Steinitz persönlich

Bergmannstag wird am 2. Juli auf dem Steinitzhof groß gefeiert. Steinitz (trz). Steinitz hat eine neue Bewohnerin. Und zwar niemand Geringeren als die Schutzpatronin der Bergleute. Seit Kurzem wacht die Heilige Barbara an der uralten Kirche über das Dorf. Das rund 2,8 Meter große Exemplar besteht aus Holz und wurde von einem Motorsägenkünstler aus dem Erzgebirge erschaffen. Dank der Stadt Drebkau durfte die Barbara ins
[mehr…]



Dreifach feiern in Turnow-Preilack

Spree-Neiße | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Dreifach feiern in Turnow-Preilack

1. Juli: 450 Jahre Turnow, 430 Jahre Preilack und 15 Jahre Zusammenschluss wird gefeiert. Turnow-Preilack (mk). 880 Jahre geballte Dorfgeschichte werden am 1. und 2. Juli in Turnow-Preilack gefeiert. Seit 15 Jahren gehen beide Orte einen gemeinsamen Weg. Der Zusammenschluss erfolgte gezwungenermaßen aufgrund der Gemeinde- gebietsreform. Mittlerweile sind die Orte vielfältig zusammengewachsen, freut sich der Bürgermeister René Sonke. Was einst keine Liebeshochzeit war, ist heute
[mehr…]



Das quirlige Dorf Babow hat einen neuen Mittelpunkt

Spree-Neiße | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Das quirlige Dorf Babow hat einen neuen Mittelpunkt

Das Dorfgemeinschaftshaus in Babow soll das Ortsleben weiter ankurbeln. Babow (mk). 220 Einwohner hat Babow. Als verschlafen gilt das Dorf dennoch nicht. Alle packen hier mit an. Fastnacht, Maibaumaufstellen, Osterfeuer, Riesige Beachparty, Halloween-Party mit Lampionumzug oder das Weihnachtsbaumverbrennen – all das wird hier Jahr für Jahr gestemmt. Viele dieser Veranstaltungen spielen sich im Dorfkern an der Alten Schule ab sowie an der Feuerwehr gegenüber. Mit
[mehr…]