Sonntag, 25. Juni 2017 - 12:35 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg

Schwarze Pumpe: Neue Waschkaue wächst

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: Neue Waschkaue wächst

Richtfest für Tagesanlagen in Schwarze Pumpe. Schwarze Pumpe (trz). Mit den symbolischen Hammerschlägen und der Richtkrone ist am Donnerstag das Richtfest für die neue Waschkaue am Industriepark Schwarze Pumpe gefeiert worden. Das Gebäude ist Teil der Tagesanlagen des Tagebaus Welzow-Süd. Diese müssen aufgrund des Grubenfortschritts bis zum Jahr 2022 umgezogen sein. Die Waschkaue und weitere Einrichtungen, insbesondere der Verwaltung, sollen bereits bis zum Winter 2018/19
[mehr…]



Ins spremberger Bürgerhaus regnet es hinein

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Ins spremberger Bürgerhaus regnet es hinein

Ratssaal ist vorerst nicht mehr nutzbar / Auch Büros sind betroffen. Spremberg (MB). Skandal am Spremberger Bürgerhaus am Markt. Seit ein paar Tagen hängt an der Eingangstür ein Zettel, dass der Ratssaal vorerst nicht mehr nutzbar ist. Der Grund: Der Platzregen vom vergangenen Freitag hat dort für massive Nässeschäden gesorgt. Nach Angaben von Frank Kulik, Fachbereichsleiter für Ordnung und Sicherheit, sind auch die darunter befindlichen
[mehr…]



Schwarze Pumpe: Gips sorgt für Arbeitsplätze

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: Gips sorgt für Arbeitsplätze

Dr. Klaus-Peter Schulze und Raik Nowka besuchen Knauf-Werk. Schwarze Pumpe (MB). Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Raik Nowka hat der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze (beide CDU) das Spremberger Werk der Knauf Deutsche Gipswerke KG besucht. Neben einer Führung durch das Werk, bei dem die Gäste die Herstellung der jedem Hobbyhandwerker bekannten Gipsbauplatten sehen durften, tauschen sich die Beteiligten zu aktuellen Themen der Bundespolitik aus, die u.a. die
[mehr…]



Kriegerdenkmal in Spremberg soll ans Tageslicht

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kriegerdenkmal in Spremberg soll ans Tageslicht

Spremberger Georgenbergverein plant die Ausgrabung der Überreste an der Bastion. Spremberg (trz). Besucher der Bastion auf dem Spremberger Georgenberg dürften sich in diesen Tagen über fünf violett markierte Stellen auf den dortigen Trittplatten wundern. „Damit haben wir diejenigen Orte markiert, wo wir die Einzelteile des alten Spremberger Kriegerdenkals vermuten“, erklärt Andreas Kottwitz, Vorsitzender des Spremberger Georgenbergvereins. Bereits vor einigen Monaten hatte sich das Gremium mithilfe
[mehr…]



Schwarze Pumpe: Spezialisten, die (fast) alles können

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: Spezialisten, die (fast) alles können

LEAG-Werkfeuerwehr organisiert Brandschutz in Tagebauen & Kraftwerken. Schwarze Pumpe (trz). Sie ist immer vor Ort, wenn Menschen in Gefahr sind. Wenn die Produktion ins Stocken gerät. Und wenn Spezialtechnik sowie Spezialisten vonnöten sind. Die Werkfeuerwehr der LEAG gilt als „Mädchen für alles“. So bezeichnet zumindest Leiter Hartmut Bastisch sein Team. Die LEAG-Werkfeuerwehr ist an den Standorten Schwarze Pumpe/Welzow, Jänschwalde und Boxberg tätig. Brandenburgweit, so berichtet
[mehr…]



Spremberg: Jahrs gehen, Stillers übernehmen

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Jahrs gehen, Stillers übernehmen

Staffelübergabe im Spremberger Blumengeschäft in der Karl-Marx-Straße. Spremberg (trz). Am 30. Juni geht in Spremberg eine Ära zu Ende. Nach genau 70 Jahren und einem Monat übergibt Uwe Jahr sein Blumengeschäft in der Karl-Marx-Straße 29 A an die neue Inhaberin Mandy Stiller. „Das muss zum Wohle der Gesundheit passieren“, begründet Uwe Jahr die Geschäftsaufgabe. Rückblick: Am 1. Juni 1947 hatte Großvater Herbert Kieschke den Betrieb angemeldet. In
[mehr…]



Ein Spremberger machte Gärtner zu Meistern

Spremberg | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Ein Spremberger machte Gärtner zu Meistern

Vor 60 Jahren starb Deutschlands erster Gartenbau-Meister Karl Erwig / Seine Bücher waren gefragt. Spremberg (hnr.). Im Lexikon steht sein Name nicht, aber unter Fachleuten des heute überall hoch geschätzten Gartenbaus sollte er in Erinnerung gerufen werden: Karl Erwig war der erste deutsche Gärtner, der eine Meisterprüfung ablegte. Er selbst hatte in den 1920er-Jahren den schlesischen und dann reichsdeutschen Berufsverband der Gärtner aufgebaut, war bis
[mehr…]



Zwei besondere Musiker kommen nach Spremberg

Spremberg | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Zwei besondere Musiker kommen nach Spremberg

Konzert für Trompete, Flügelhorn und Orgel am 17. Juni in Spremberg. Spremberg (MB). Am Sonnabend, 17. Juni, gastieren um 19 Uhr Erwin Scholle (Cottbus) -Flügelhorn und Trompete – sowie Dietmar Schoene (Peitz) – Orgel, zu einem besonderen Konzert in der Kreuzkirche Spremberg. Es erklingen Werke alter und neuer Meister. Der Eintritt zum Konzert ist frei; es wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten. Dietmar Schoene
[mehr…]



Feuerwehr übt an Spree

Spremberg | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Kameraden erproben neues Hochwasser-System. Spremberg-Cantdorf (MB). Große Aufregung hat es im Frühjahr in Cantdorf gegeben. Zahlreiche Feuerwehrleute waren vor Ort. Grund war allerdings kein Brand oder Hochwasser. Sondern eine große Übung der Kameraden in Kooperation mit dem Technischen Hilfswerk. Nach Angaben von Frank Kulik vom Spremberger Rathaus wurde zum einen die Sicherung des Spreedeiches geübt. Dabei erfolgte die Sicherung mit Sandsäcken. Zum anderen testeten die
[mehr…]



Spremberg: Einfach mal feiern mit guten Tropfen

Spremberg | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Einfach mal feiern mit guten Tropfen

Wein-Schulz lädt mit mehreren Partnern zum Wein- und Sommerfest ein. Spremberg (trz). Liebhaber edler Tropfen sollten sich schon mal den 1. Juli vormerken. An jenem Sonnabend wird ab 14 Uhr zum zweiten Wein- und Sommerfest eingeladen. Gefeiert wird auf dem Parkplatz von „Stile Mio“ in der Spremberger Karl-Marx-Straße. Die Gäste dürfen sich auf ein reichhaltiges Angebot an Getränken, Speisen, Kaffee und Kuchen sowie auf ein
[mehr…]