Sonntag, 30. April 2017 - 14:59 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg

Spremberg: Die Perle putzt sich wieder

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »

Spremberg (trz). An diesem Sonnabend, 29. April, findet die nächste Auflage des Spremberger Frühjahrsputzes statt. In der Kernstadt sowie in den Ortsteilen wollen die Einwohner Dreckecken aufräumen, Spielplätze wieder in Ordnung bringen und viele weitere Arbeiten auf öffentlichen Flächen, in Haus- und Gartengemeinschaften, im Verein etc.  erledigen. Wer kein geeignetes Objekt für sich findet, kommt in den Stadtpark auf dem Georgenberg, Nähe Bismarckturm. Die entsprechenden
[mehr…]



Schwarze Pumpe: Hoffnung auf zweite Papiermaschine steigt

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: Hoffnung auf zweite Papiermaschine steigt

Arbeitsplätze für Region / Millionen-Investition in Schwarze Pumpe macht großen Schritt nach vorn. Schwarze Pumpe (trz). Die zweite Papiermaschine in der Papierfabrik Hamburger-Rieger in Schwarze Pumpe ist wieder ein gutes Stück näher gekommen. Ende April erhielt das Unternehmen das begehrte EMAS-Zertifikat. Bei „Eco-Management and Audit Scheme“, kurz EMAS, handelt es sich um eine der strengsten Umweltprüfungen, die es in Europa gibt. Die Vorgaben sind weitaus
[mehr…]



Spremberg: Maibaum wird gestellt

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »

Große Aktion am 30.4. auf Spremberger Markt Spremberg (MB). Spremberger Jugendliche werden am 30. April  gegen 16.30 Uhr in der Gartenstraße vom Offenen Jugendtreff aus starten und den geschmückten Maibaum über Mittelstraße, Strittmatter-Promenade, Poststraße und Lange Straße zum Marktplatz tragen. Musikalisch begleitet werden sie von den Weskower Blasmusikanten. Unterstützt wird das Maibaustellen vom ASF, vom Bergschlösschen, vom Erebos,  vom Gartenbaubetrieb Golnik, von den Kameraden der
[mehr…]



Spremberg: Neustart im Mehrgenerationenhaus

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »

Spremberger Einrichtung erhält 40 000 Euro pro Jahr für neues Projekt Spremberg (MB). Das Mehrgenerationenhaus der Volkssolidarität auf dem Spremberger Georgenberg hat als eines von rund 100 neuen Mehrgenerationenhäusern die Arbeit im gleichnamigen Bundesprogramm aufgenommen. Ganz neu ist die Mehrgenerationenarbeit in der Kita „Grünschnäbel“ nicht, denn in dem Haus wurden bereits einige Jahre Projekte für Jung und Alt umgesetzt. Im Rahmen des neu aufgelegten Bundesprogramms
[mehr…]



Spremberger machen sich Sorgen um City

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberger machen sich Sorgen um City

Einwohner wollen ihre Innenstadt beleben   – Vielleicht kommt ein Manager für die Innenstadt. Spremberg (trz). Die Entwicklung der Spremberger Innenstadt bereitet den Stadtvätern und nicht wenigen Einwohnern zunehmend Sorgen. Erst zum Monatswechsel Februar/März haben ein Elektronikgeschäft sowie das daneben befindliche Café Bierholdt zugemacht. In den vergangenen Jahren gab es darüber hinaus weitere Geschäftsschließungen. Zudem bemängeln manche Spremberger, dass es in der Langen Straße immer weniger
[mehr…]



Spremberg: Tagesmütter lassen Maifest leben am 6. Mai 2017

Spremberg | 28. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Tagesmütter lassen Maifest leben am 6. Mai 2017

Verein lädt am 6. Mai zum zehnjährigen Bestehen auf Spremberger Markt. Spremberg (trz). Sage noch einer, das Spremberger Maifest wäre tot! Nach zweijähriger Pause wird es diese Traditionsveranstaltung im Mai 2017 wieder geben. Und zwar bereits am Monatssechsten, also kommenden Sonnabend. Den Grund für die Wiederbelebung bildet ein kleines Jubiläum, das groß gefeiert werden soll. Denn die Gründung des Vereins Spremberger Tagesmütter e.V. jährt sich
[mehr…]



Spremberg: Reformation im Fokus

Spremberg | 21. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Reformation im Fokus

Neue Ausstellung lockt ins Spremberger Schloss. Spremberg (trz). „Regionale Zeugnisse im Jahrhundert der Reformation“ lautet der Titel der neuen Ausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum im Spremberger Schloss. Präsentiert werden Exponate vorwiegend aus dem 16. Jahrhundert. Die ältestesten Stücke stammen nach Angaben von Museumsleiter Eckbert Kwast aus dem Jahr 1585. Dabei handelt es sich um Altarteile aus der Stradower Kirche. Darüber hinaus können die Besucher uralte Bibeln
[mehr…]



Spremberg: Kirchenvortrag

Spremberg | 21. April 2017 | Von | Keine Kommentare »

Spremberg (MB/trz). Am Freitag, 28. April 2017, 19.30 Uhr, hält Rudolf Bönisch aus Lübbenau einen Vortrag in der Spremberger Kreuzkirche über die Bildwerke in dem Gotteshaus. Dabei geht es um die Bildwerke von Merian, Rubens und Raffael in der Kirche.



Welzow bekommt echte Innenstadt

Spremberg | 21. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Welzow bekommt echte Innenstadt

Firma Profi Canislas GmbH will in der Stadt am Tagebau rund 1,7 Millionen Euro investieren. Welzow (trz). Gute Nachrichten für die Welzower: Ihr Stadtzentrum wird sich im kommenden Jahr stark verändern. Und zwar zum Positiven. Denn die Firma „Profi Canislas GmbH“ aus dem fränkischen Himmelkron will zwischen 1,6 und 1,7 Millionen Euro investieren. Damit sollen das Umfeld um das historische Feuerwehrgebäude und das Klinkerhaus selbst
[mehr…]



Welzow: Die Blasmusik ist im Aufwind

Spremberg | 21. April 2017 | Von | Keine Kommentare »
Welzow: Die Blasmusik ist im Aufwind

Welzow lädt am 22. April ab 13 Uhr zum Zweiten Blasmusikfest ein. Welzow (MB/jk). Von wegen: Blasmusik ist nur was für alte Leute, das will doch kaum einer hören… Als im vergangenen Jahr die Lausitzer Blasmusikanten aus Welzow anlässlich ihres 45-jährigen Bestehens erstmals ein Blasmusikfest in der Stadt am Tagebau veranstalteten, war das Zuschauerinteresse unerwartet hoch und ermutigte zu einer Neuauflage im Jahr 2017. Neben
[mehr…]