Donnerstag, 19. April 2018 - 19:16 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg

Spremberg: Mutter des Kneipenfestes verstorben

Spremberg | 9. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Mutter des Kneipenfestes verstorben

Christine Grundmann in Spremberg nach langer Krankheit verstorben Spremberg. Die Mitbegründerin des Spremberger Kneipenfestes, Christine Grundmann, ist am 29. Januar nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren verstorben. Darüber informierte ihre Tochter Katharina Weiß. 1993 hatte sie gemeinsam mit ihrem ebenfalls inzwischen verstorbenen Mann Giesbert die Gaststätte ,,Zum Burglehn“ übernommen. Das Lokal ist eine der ältesten noch erhaltenen Gaststätten der Stadt. Viele Spremberger werden
[mehr…]



Spremberg: Wer hat Küchendienst im Kulturschloss?

Spremberg | 9. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Wer hat Küchendienst im Kulturschloss?

Spremberg (hnr.) Susann Hellemann und Dr. Lothar Binger, beide Kulturhistoriker, leben am Rande Berlins oder auf deutschen Trödelmärkten. Sie suchen – und finden den Alltag. Vor allem sind es private Fotoalben, für die sie sich interessieren und aus denen sie emsig und mit forschender Akribie den Alltag von 1860 bis heran an die Gegenwart sortieren. Das Thema Küchen ergab sich dabei wohl eher als ein
[mehr…]



Schwarze Pumpe: LEAG ist als Arbeitgeber gefragt

Spremberg | 9. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: LEAG ist als Arbeitgeber gefragt

Jahrgangsbeste und verdiente Bergmänner springen über das Leder. Schwarze Pumpe. Zum 14. Mal wurden am 9. Februar in der Zentralküche des Industrieparks Schwarze Pumpe groß gefeiert. Die Bergbau AG (Leag) ehrte Jungfacharbeiter, die mit besten Leistungen abgeschlossen haben und zwei gediente Bergmänner im Ruhestand mit dem Sprung über das sogenannte Arschleder. Neben den Jungfacharbeitern wurden als besondere Ehrung für ihre Verdienste im Berufsleben auch der
[mehr…]



Drei Orte ziehen gemeinsam an einem Strang

Region, Spremberg, Top-Themen | 29. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Drei Orte ziehen gemeinsam an einem Strang

Wohnen und Arbeiten im Grünen – der Spremberger Ortsteil Sellessen bietet weit mehr als eine lange Ortsdurchfahrt zum Stausee Sellessen ( js/jk). Südwestlich und südöstlich der Talsperre Spremberg befindet sich zur Stadt Spremberg gehörenden Ortsteil Sellessen. Genauer gesagt ist es ja ein Zusammenschluss der drei Orten Sellessen, Bühlow und Muckrow. Die Eingemeindung in die Stadt Spremberg ab September 1998 kam übrigens erst durch einen Bürgerentscheid
[mehr…]



Powerlocken locken ins Bergschlösschen

Spremberg, Top-Themen | 19. Januar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Powerlocken locken ins Bergschlösschen

Es geht los – die aktiven Karnevalisten des FCMC freuen sich auf die bevorstehende Tage voller Rhythmus und Gags Spremberg (js/jk). „Spremberg- Spreelau!“ – dieser Schlachtruf ist bekannt, beliebt und bei manchem auch gefürchtet, denn die Spremberger verstehen zu feiern. Die 54. Session des Faschingsclubs des Motorsportclubs Spremberg e.V. ( FCMC) steht in den Startlöchern. Seit vielen Wochen laufen die Vorbereitungen. Ideen wurden entwickelt und
[mehr…]



Spremberg: Stadt kann virtuell erkundet werden

Spremberg | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Stadt kann virtuell erkundet werden

Digitales Angebot wird noch erweitert / 360-Grad-Aufnahme zu sehen. Spremberg (MB). Kürzlich hat Bürgermeisterin Christine Herntier gemeinsam mit Katrin Erb von der IHK Cottbus den virtuellen Stadtrundgang auf den Internetseiten der Stadt Spremberg gestartet. Einwohner und Besucher können sich durch über 20 Standorte klicken. Die virtuelle Tour ist ein Kooperationsprojekt mit der IHK Cottbus. Innerhalb der jeweiligen Rundumblicke finden Interessierte neben Einzelfotos auch erste Informationen
[mehr…]



Spremberg: Konzert kurz vor zwölf

Spremberg | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Konzert kurz vor zwölf

Ric Rafael Reinhold spielt Spremberger Orgel. Spremberg (MB/trz). In der Spremberger Kreuzkirche findet am Silvestertag, 31. Dezember, um 23.30 Uhr eine 30-minütige Orgelmusik zum Jahresausklang statt. An der großen Sauer-Orgel spielt Ric Rafael Reinhold. Es erklingen Werke von Leon Boellmann (1862 – 1897) und Josef Gabriel Rheinberger (1839 – 1901). Der Eintritt ist frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten. Nachwuchskünstler Ric Rafael
[mehr…]



Spremberg: Die Stadt unterstützt Sprembergs Sportler

Spremberg | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Die Stadt unterstützt Sprembergs Sportler

Vereine erhalten Zuschauss über 648 000 Euro. Spremberg (trz). Vorweihnachtliche Bescherung bei vier Spremberger Sportvereinen: Die SG Einheit, der FSV 1895, der SC Spremberg sowie Blau-Weiß 07 erhalten von der Stadt über die nächsten fünf Jahre eine Fördersumme über insgesamt 648 000 Euro vereinbart. Das Geld werde für die Unterhaltung, Bewirtschaftung und Investition in die jeweiligen Sportanlagen gesteckt, informiert Bürgermeisterin Christine Herntier. Bis zum Jahr
[mehr…]



Judo: Sprembergs Asahi-Judoka erkämpfen sich 2. Platz

Spremberg | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Judo: Sprembergs Asahi-Judoka erkämpfen sich 2. Platz

Gute Ergebnisse für die Lausitzer beim Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judoverbandes. Turnier (MB). Der KSC Asahi Spremberg hatte als Veranstalter des Sichtungsturnieres des Brandenburgischen Judoverbandes mit 22 teilnehmenden Vereinen einen neuen Rekord zu vermelden. Da aber insgesamt nur knapp 130 Teilnehmer auf der Matte standen, war jedem klar, dass hier nur die Besten am Start waren. Die Trauben hingen dementsprechend hoch. Besonders die Sportler vom Judoclub
[mehr…]



Spremberg freut sich auf das Adventsfinale

Spremberg | 22. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg freut sich auf das Adventsfinale

Am 23. Dezember laden die Innenstadthändler zum vierten Lichterfest ein / Geschäfte lange geöffnet. Spremberg (trz). Der Countdown läuft unerbittlich: Am morgigen Sonntag, fallen der vierte Advent und Heiligabend auf den selben Tag. Wer noch nicht alle Geschenke zusammen hat, sollte sich also sehr sputen. Denn die allermeisten Geschäfte sind in diesem Jahr am 24. Dezember geschlossen. Ganz anders dagegen am heutigen 23. Dezember. Da
[mehr…]