Donnerstag, 24. Mai 2018 - 17:36 Uhr | Anmelden

Anzeige

Unterhaltung & Freizeit

Wohngebiet mit Vorteilen

StraßenBekanntschaften | 18. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Wohngebiet mit Vorteilen

Klinikum ist Mittelpunkt des Stadtteils. Cottbus (bw). Ab 1964 wurde für die damalige Bezirksstadt Cottbus ein umfangreiches Neubauprogramm zur Verbesserung der Wohnungssituation beschlossen. Der „Wohnkomplex V“ an der Leipziger Straße westlich des Krankenhauses war der erste Stadtteil bei der Realisierung dieses Wohnungsbauprogramms, in dem die danach in ganz Cottbus übliche Großplattenbauweise eingesetzt wurde. Die bisher erbauten Wohnkomplexe IV (Insel- und Lobedanstraße) und VII (Berliner-/August-Bebel-Straße) waren
[mehr…]



Bei den wilden Elefanten

Reise | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Bei den wilden Elefanten

Schon seit 120 Jahren gibt es Schutz für das Wild. Bye, bye Marx, Lenin und Mao. Wir verlassen den kommunistisch regierten Gottes-Bundesstaat Kerala und passieren nordwärts grenzüberschreitend ein riesiges Landschaftsschutzgebiet und Wildtier-Reservat. Allein der Kernpark, Bandipur, hat 880 Quadratkilometer Wald und Steppe. Riesige Elefantenherden leben da und auch Tiger, die Rothunde, die wie unsere Wölfe im Rudel jagen, und andere tropische Arten. Es wird hier
[mehr…]



Europäische Geschichte trifft Lausitzer Sagenwelt

Unterwegs | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Europäische Geschichte trifft Lausitzer Sagenwelt

Spreewälder Sagennacht feiert vom 19. bis 21. Mai 2018 eine Hochzeit auf dem Burger Schlossberg. Burg (MB). So nah dran an der tatsächlichen europäischen Geschichte war die Spreewälder Sagennacht noch nie. Der Frieden von Bautzen zwischen dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Heinrich II. und dem polnischen Herrscher Bolesław I. Chrobry beendete im Januar 1018 die seit 15 Jahren miteinander geführten Kriege. Die 1000-jährige Wiederkehr
[mehr…]



Regional geMacht in Burg

Unterwegs | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »

Spreewald-Spezialitäten kommen auf den Markt. Burg (MB). Die Erntesaison auf den Feldern des Spreewaldes hat begonnen. Mit Spargel und Erdbeeren kommt die erste frische Kost auf die Märkte. Zeit also, auch die neue Saison für den Heimatmarkt „Regional geMacht!“ einzuläuten. Auftakt in Burg ist am Samstag, 12. Mai, um 8.30 Uhr auf dem Festplatz. Rund 15 Händler werden zum ersten Heimatmarkt „Regional geMacht!“ der Saison
[mehr…]



Sprembergs Innenstadt lädt nicht nur zum Bummeln und Shoppen ein

Spremberg, StraßenBekanntschaften | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Sprembergs Innenstadt lädt nicht  nur zum Bummeln und Shoppen ein

Dienstleister aller Art zieht es in die Lange Straße / Stadtführung sucht aktiv nach Lösungen der Probleme durch den Leerstand von Geschäften und dem Zustand der Post. Spremberg (js/jk). Zu den beliebtesten und markantesten Treffpunkten in der Stadt Spremberg zählt die Lange Straße, die mit der sich anschließenden Dresdener Straße die Verbindung zwischen Marktplatz und Berliner Kreuzung herstellt. Bis zum Jahre 1864 wurde die Lange
[mehr…]



Ein gefragter Ort für Feste

Einkehrtipp | 4. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »
Ein gefragter Ort für Feste

„Feiern zum Festpreis“ – das gibt es nur im Cottbuser „Alt Ströbitz“. Cottbus (jk). Ob Firmenfeier, Jubiläum, Vereinsfest, Geburtstag, Weihnachten oder die Silvesterfeier – wer einen Ort sucht, um besondere Anlässe gebührend zu feiern, ist in der Gaststätte „Alt Ströbitz“ genau richtig. Garant für unbeschwerte Stunden ist hier immer wieder das Gastronomen-Ehepaar Angela und Harald Geike. Das Ehepaar hat im Mai 2014 diese Vereins- und
[mehr…]



Dumm wie drei Meter Feldweg…

Feuilleton, Unterhaltung & Freizeit | 20. April 2018 | Von | Keine Kommentare »
Dumm wie drei Meter Feldweg…

…aber geliebt (auch) von Wanderern / „Die Auster“ in der Kleinen Komödie     Cottbus. Schlabbrig glitscht hier gar nichts, und man muss Austern nicht mögen, um an diesem Stück Gefallen zu finden. Der etwas „um die Ecke“ geholte Titel mag vielleicht französische Gourmets anlocken, denn geschrieben hat dieses köstliche Boulevard-Stück der französische Schauspieler, Regisseur und Autor Didier Caron. 2008 gefiel es in Lyon, 2013
[mehr…]



Das neue Album ist da: Alex startet seine Attacke-Phase

Cottbus, Region, Top-Themen, Unterhaltung & Freizeit | 20. April 2018 | Von | Keine Kommentare »
Das neue Album ist da: Alex startet seine Attacke-Phase

Alexander Knappe will mit seinem aktuellen Album so richtig durchstarten / Tourauftakt am 25. Mai in Cottbus im GladHouse     Region (mk). Diesen Freitag hat Alexander Knappe (33) sein drittes Studioalbum herausgebracht. Im Gespräch erklärt er, dass er derzeit so motiviert ist, wie noch nie. MB: Alexander, „Ohne Chaos keine Lieder“ heißt dein neues Album. Wie viel Chaos gab es denn seit dem letzten
[mehr…]



Sehnsuchtsbriefe aus Mauerritzen

Feuilleton, Unterhaltung & Freizeit | 20. April 2018 | Von | Keine Kommentare »
Sehnsuchtsbriefe aus Mauerritzen

Anmerkungen zur Uraufführung der „Briefe an Julia“ von Adriana Mortelliti     Cottbus. Nein, „Romeo und Julia“ wird hier nicht getanzt, vielmehr fand Choreografin Adriana Mortelliti heraus, dass in dem Haus der berühmten Liebenden in Verona sehnsuchtsvolle Briefe von glücklichen oder leidenden Verliebten stecken. Sie haben die großartige Künstlerin, der wir bereits zwei frühere faszinierende Uraufführungen in Cottbus verdanken, zu Tanzbildern voller Romantik, Eleganz und
[mehr…]



Verrückt sein ist ja nicht bescheuert

Cottbus, Feuilleton, Region | 13. April 2018 | Von | Keine Kommentare »
Verrückt sein ist ja nicht bescheuert

  Cottbus (h.) Es gab jubelnden, enthusiastischen Beifall nach der Premiere am letzten Sonnabend. Eine Besucherin, beruflich an der BTU beschäftigt und dem Metier fachlich nicht fern, trug wohl noch etwas Frust mit sich nach einem Staatstheater-Abend. „Das hier war besser als dort“, sagte sie energisch, und sie sprach wohl nicht ganz unrecht. „Bilder deiner großen Liebe“ läuft als Projekt des Piccolo-Jugendclubs unter Spielleitung von
[mehr…]