Samstag, 24. Februar 2018 - 14:44 Uhr | Anmelden

Anzeige

Wirtschaft

Mühlroser wollen nach Schleife

Sonntag im Revier | 29. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Mühlroser wollen nach Schleife

80 Prozent für neuen Standort / Ab Januar beginnt die Vormerkaktion. Mühlrose (MB). Mit klarer Mehrheit haben sich die Bewohner von Mühlrose für eine Fortführung der Standortuntersuchung in Schleife entschieden. Dieses Ergebnis der Standortbefragung wurde in Mühlrose den Einwohnern, sowie den Vertretern von Behörden, des Freistaates Sachsens, des Landkreises Görlitz und der Gemeinde Schleife vorgestellt. Mehr als 80 Prozent der Mühlroser hatten sich an der Befragung
[mehr…]



Cottbus: „Energiewende europäisch denken“

Sonntag im Revier | 29. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: „Energiewende europäisch denken“

LEAG sieht sich bestens für das nächste Vierteljahrhundert gerüstet. Cottbus (trz). Das Lausitzer Bergbau- und Energieunternehmen LEAG unterstützt die Energiewende. Das stellt Vorstandsvorsitzender Dr. Helmar Rendez klar. Allerdings könne derzeit noch nicht gesagt werden, wie in fünf bis sechs Jahren die weitere Versorgungssicherheit gewährleistet wird. Der Grund: Bis dahin gehen bundesweit die Kernkraftwerke außer Betrieb. Zudem soll nach dem Willen der Politik eine massive Reduzierung der
[mehr…]



Jänschwalde: „Väterchen Frost“ kann jetzt kommen

Sonntag im Revier | 29. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Jänschwalde: „Väterchen Frost“ kann jetzt kommen

Bergleute sind bestens auf den Winter vorbereitet. Jänschwalde (trz). Respekt haben die Lausitzer Bergleute vor dem Winter, aber keine Angst. Denn die Kumpels sind bestens für die kalte Jahreszeit gerüstet. Seit dem Herbst laufen die Vorbereitungen, damit Kohleförderung und Transport auch bei strengen Minustemperaturen reibungslos funktionieren. „Wenn im August die Rosen blühen, beginnt der Bergmann an den Winter zu denken“, lautet eine alte Redewendung. Tatsächlich
[mehr…]



Beste Chancen für einen Berufsstart in der Lausitz

Top-Themen, Wirtschaft | 10. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Beste Chancen für einen Berufsstart in der Lausitz

Erstmals gibt es mehr Ausbildungsplätze als Suchende. Region (mk). Hoffentlich finde ich einen Ausbildungsplatz. Dieser Gedanke spukte bei vielen Schülern noch vor ein paar Jahren im Kopf herum. Heute, so belegen die Zahlen der Handwerkskammer Cottbus, der Industrie-und Handelskammer Cottbus und der Agentur für Arbeut Cottbus sind die Chancen in das Berufsleben zu starten so gut wie selten zuvor. So stehen im Agenturbezirk Cottbus 3829
[mehr…]



Senftenberg: Viel los in den „nassen Löchern“

Wirtschaft | 10. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Viel los in den „nassen Löchern“

Ein historischer Streifzug über den Jüttendorfer Anger in Senftenberg. Senftenberg (trz). Senftenberg dürfte in der Lausitz wahrscheinlich jeder kennen. Aber Jüttendorf, Neusorge und Thamm? Diese drei Orte sind längst in der Seestadt aufgegangen. Doch ohne sie wäre Senftenberg ein Stückweit ärmer. Am bekanntesten dürfte der Jüttendorfer Anger sein. Er erstreckt sich westlich der Senftenberger Altstadt. Der Begriff „Jüttendorf“ stammt laut Ortsnamensforschern vom sorbischen Begriff „Kuten“
[mehr…]



Start für das eHandwerk

Wirtschaft | 10. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Start für das eHandwerk

Zentrum für Digitalisierung wird am 14.11. in Großräschen eröffnet. Region (MB). Die Digitalisierung verändert zunehmend die betrieblichen Arbeitsprozesse und die Art zu arbeiten. Gleichzeitig stellt sie kleine und mittlere Betriebe vor neue Herausforderungen. Aus diesem Grund startet die Handwerkskammer Cottbus (HWK) das „Zentrum für Digitalisierung der Planungs- und Bauwirtschaft im Handwerk“. Die Auftaktveranstaltung am 14. November von 13 bis 17 Uhr im Lehrbauhof Großräschen (Werner-Seelenbinder-Straße
[mehr…]



12 000 Unternehmer sind über 60 Jahre

Wirtschaft | 3. November 2017 | Von | Keine Kommentare »

Kammern (IHK, HWK) zeigen Zahlenspiegel. Region (MB). Ob die Anzahl der Pendler, die Verteilung von Verkaufsflächen im Handel oder die Zahl der Ladestationen für Elektroautos: Im aktuellen Zahlenspiegel 2017/2018 sind Informationen zu vielen, für die Region relevanten Fragen zusammengestellt. Die von der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) und Handwerkskammer Cottbus (HWK) herausgegebene Broschüre enthält konkret auf die Region zugeschnittene Daten und steht ab sofort für
[mehr…]



Guben: 50 Aussteller sind bereits dabei

Top-Themen, Wirtschaft | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: 50 Aussteller sind bereits dabei

Gubener Produktmesse lockt am 11. November in die Alte Färberei. Guben (MB). Zum mittlerweile achten Mal haben sich Erzeuger, Händler und Vereine darauf vorbereitet, in der Alten Färberei und auf dem Gubener Friedrich-Wilke-Platz ihre Waren und Leistungen anzubieten. Dorthin lädt der Fachbereich III der Stadt Guben am 11. November zur nächsten regionalen Gubener Produktmesse. Die Organisatoren behalten bei der Messe das bewährte Branchenmix-Konzept bei. Bislang
[mehr…]



Cottbus: Messe mit Besucherrekord

Wirtschaft | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Messe mit Besucherrekord

Über 12 500 Menschen ließen sich Herbstmessen-Angebote nicht entgehen. Cottbus (MB/trz). Die Herbstmesse „CottbusBau 2017“ ist mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Über 12 500 Menschen drängten sich am Wochenende durch die Messehallen. Ob Jung oder Alt spielte dabei keine Rolle.   25 Prozent mehr Gäste   „Die Freude steht uns allen buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Wir haben sehr gehofft, dass unser neues Konzept
[mehr…]



Cottbus: Impulsgeber lädt Unternehmer ein

Wirtschaft | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Impulsgeber lädt Unternehmer ein

dama.go Cottbus GmbH und Bundesverband für Wirtschaftsförderung organisieren Firmentreffs. Cottbus (mk). Ob Anwälte, Bürokräfte, Steuerberater oder Unternehmer – der Einladung zu einem Unternehmertreff im Cott- buser Stadthaus folgten viele Zuhörer. Dabei ging es nicht allein um das Zuhören, sondern auch um das ins Gespräch kommen. Organisiert hatten das Zusammenkommen der Cottbuser Bildungspartner dama.go gemeinsam mit dem Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft. Langjährig erfahrene Workshopleiter trafen
[mehr…]