Donnerstag, 17. August 2017 - 19:30 Uhr | Anmelden

Anzeige

Wirtschaft

Cottbus: Wirtschaftsförderung im Umbruch

Wirtschaft | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Wirtschaftsförderung im Umbruch

25 erfolgreiche Jahre / Neuausrichtung läuft. Cottbus (MB). Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Cottbuser Wirtschaftsfördergesellschaft EGC zog Geschäftsführer Dr. Torsten Kunze am Donnerstag Bilanz und gab einen Ausblick auf die Neuausrichtung. Dabei betonte er die gute Arbeit der vergangenen Jahre. Durch erfolgreiche Wirtschaftsansiedlungen und geförderte heimische Unternehmen konnten viele Arbeitsplätze erhalten und geschaffen werden (Anm. d. Red.: etwa 1500 in den vergangenen zehn Jahren).
[mehr…]



Pontons für Vietnam aus Senftenberg

Wirtschaft | 30. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Pontons für Vietnam aus Senftenberg

Senftenberger Firma sorgt für Rettungsinseln. Senftenberg (dk). Vietnam ist von befahrbaren Flüssen mit einer Gesamtlänge von etwa 41000 Kilometer gekennzeichnet. Allerdings sind viele Flussbetten nicht von großen Schiffen befahrbar, da sie Natur belassen sind. Für die Bewohner des Deltas des Roten Flusses und des Mekongs sind die Wasserstraßen sehr bedeutsam. Hier werden unter anderem Lebensmittel, Reis, Kohle und Sand transportiert. Im Altag kommt es durch
[mehr…]



Schwarzheide: BASF produziert mehr Kunststoffe

Wirtschaft | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarzheide: BASF produziert mehr Kunststoffe

Erweiterte Compoundieranlage in Schwarzheide in Betrieb genommen. Schwarzheide (MB/dk). Die BASF hat in dieser Woche die erweiterte Compoundieranlage am Standort Schwarzheide in Betrieb genommen. Damit können bis zu 70.000 Jahrestonnen Ultramid (PA: Polyamid) und Ultradur (PBT: Polybutylenterephthalat) zusätzlich produziert werden. Das ist ein weiterer Schritt bei den Kapazitätserweiterungen, die BASF aufgrund der weltweit gestiegenen Nachfrage nach technischen Kunststoffen umsetzt. Die globale Compoundierkapazität der BASF für
[mehr…]



2000 neue Arbeitsplätze sind schon entstanden

Wirtschaft | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Wirtschaftsförderer ziehen für den Landkreis Oberspreewald-Lausitz ein gutes Fazit. Senftenberg/Potsdam (MB). Der OSL-Kreis gilt als innovative Industrieregion in Brandenburg. Über 260 Projekte mit mehr als 2000 Arbeitsplätzen mit einem Investitionsvolumen von 387 Millionen Euro in 16 Jahren hat die Brandenburger Wirtschaftsförderung (WFBB) mit angekurbelt, zieht das Gremium Bilanz. „Oberspreewald-Lausitz ist eine Industrieregion mit hohem innovativem Potenzial“, betonte WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt bei einem Besuch der Unternehmen
[mehr…]



Kreis und Kammer leisten Wirtschafts-Pionierarbeit

Wirtschaft | 23. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kreis und Kammer leisten Wirtschafts-Pionierarbeit

Bei der Suche der IHK Cottbus und dem Spree-Neiße Kreis nach neuen Märkten für die Wirtschaft heißt es nun in Russland: „Die Tür ist offen“. Region (mk). Weit nach Osten wird derzeit in Südbrandenburg geblickt. Um dem Strukturwandel zu begegnen und Industriearbeitsplätze in der Lausitz zu erhalten, werden derzeit neue Wege, ja weite Wege gegangen. Unternehmer, der Landkreis Spree-Neiße und die Industrie- und Handelskammer Cottbus
[mehr…]



Peitz: „50 Jahre einfach in Ordnung“

Wirtschaft | 16. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Peitz: „50 Jahre einfach in Ordnung“

Hoher Besuch und gute Laune beim Firmenjubiläum der Peitzer Firma Biella-Falken. Peitz (jk). Ein riesiges Festzelt, Liegestühle für die Sonnenhungrigen oder schattenspendende Pavillons mit Sitzgelegenheiten, stilvoll dekorierte Bierzeltgarnituren und Stehtische boten einen einladenden Rahmen für ein bemerkenswertes Ereignis: Die Peitzer Firma Biella-Falken feierte sein 50. Jubiläum. Im Jahre 1967 als VEB Falken Registraturen in Peitz gegründet, wurde das Unternehmen nach der Wiedervereinigung von der Treuhand
[mehr…]



IHK-Wahl bis 15. Juni

Wirtschaft | 9. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Region  (MB). Noch bis zum 15. Juni 2017 um 18 Uhr können die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus ihre Stimme zur Wahl der neuen IHK-Vollversammlung abgeben – online unter www.ihkwahl-cottbus.de oder per Brief. Insgesamt bewerben sich 204 Unternehmer aus ganz Südbrandenburg um einen von 45 Plätzen. „Wer bisher nicht gewählt hat, sollte sein Stimmrecht unbedingt noch nutzen“, appelliert Dr. Wolfgang Krüger, Hauptgeschäftsführer der
[mehr…]



Ortrand 2030

Wirtschaft | 9. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Ortrand (MB). In den vergangenen Monaten haben sich Studenten in einem Studienprojekt mit der Ortsentwicklung von Ortrand befasst und Vorschläge zur Erschließung von Bauland und der Reduzierung von Leerständen erarbeitet. Die Ergebnisse werden am 19. Juni um 18 Uhr am Kulturgüterschuppen in der Dr.-Z.-von Lingenthal-Straße präsentiert. Zunächst werden die Studenten einen kleinen Stadtrundgang zu wichtigen Projekten durchführen. Anschließend kann sich die Präsentation genauer angeschaut werden.



Spremberger Rückkehrer gesucht

Wirtschaft | 9. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »

Wirtschaftsförderer planen Aktion für Heimatfest. Spremberg (MB). Die Stadt Spremberg und die Wirtschaftsförderung führen gemeinsam mit interessierten Unternehmen eine öffentlichkeitswirksame Aktion anlässlich des diesjährigen Heimatfestes durch, um auf die beruflichen Chancen in der Heimat aufmerksam zu machen. Der Zuwachs an sozialversicherungspflichtigen Stellen in den vergangenen Jahren in Spremberg und dem gegenüber stehenden demografischen Wandel mit dem Rückgang der erwerbsfähigen Personen ermöglicht neue Perspektiven. Am Sonnabend,
[mehr…]



Klare Spree bleibt weiter Zukunftsmusik

Wirtschaft | 9. Juni 2017 | Von | Keine Kommentare »
Klare Spree bleibt weiter Zukunftsmusik

LMBV-Bergbausanierer wollen Fluss vom Eisennachschub abkoppeln. Spremberg (trz). Die Spree in Spremberg wird auch in den kommenden Jahren ihre Farbe nicht ändern. Die Bergbausanierer von der LMBV unternehmen zwar eine ganze Menge, doch bis sie das Problem tatsächlich gelöst haben, dürfte noch viel Wasser den Fluss hinabfließen. Das ist der Grundtenor eines Vortrages von LMBV-Fachmann Sven Radigk vor den Spremberger Stadtverordneten. Grundproblem bilden demnach die Abflüsse
[mehr…]