Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Botemartin, Autor bei Märkischer Bote martin, Autor bei Märkischer Bote martin, Autor bei Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 27. November 2021 - 12:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
1°C
 


Alle Beiträge dieses Autors

Weniger Autos in Cottbuser Innestadt

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (FH) Nach den Vorstellungen der Stadt soll der Altmarkt sowie die Markstraße dauerhaft autofrei werden. In der Innenstadt sollen Fahrradstraßen entstehen, viele Dauer-PKW-Stellplätze dafür verschwinden und mobilen Pflanzkübeln weichen. Um das „Mobilitätskonzept“ zu untermauern, gibt es derzeit ein Online-Umfrage mit tendenziösen Fragen unter: www.cottbus.de/mobil Als Beleg für eine erfolgreiche Altmarktsperrung in diesem Jahr führt die Stadt eine Kurzumfrage mit 16 Beteiligten an! Weitere Beiträge
[mehr…]



Landkreis Spree-Neiße unterstützt Lehramtsstudenten

Region | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Der Landkreis Spree-Neiße unterstützt Lehramtsstudenten mit dem Fach Wendisch/Sorbisch bis zu 60 Monate hinweg mit monatlich 500 Euro. Mehr unter: dezernat3@lkspn.de Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Buttern wie bei Muttern

Region | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Dissen-Striesow (MB). Früher stellten die Bäuerinnen aus dem Rahm der Milch selbst ihre Butter her und verkauften diese auch auf den Cottbuser Märkten. Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, wie man Butter mit einfachen Mitteln selbst herstellen kann, ist noch am 21. und 28. Oktober um 11 und 13.30 Uhr im Heimatmuseum in Dissen gern gesehen. Dazu gibt es viele kleine Hintergrundinformationen zur Landwirtschaft in
[mehr…]



„Marktplatz umgestalten, aber wie?“ öffentliche Diskussion in Spremberg

Spremberg | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Spremberg (MB) Die Spremberger Stadtverordneten der AG Marktplatz laden interessierte Spremberger Bürger am Donnerstag, 21. Oktober, um 17 Uhr, zu einer öffentlichen Diskussion in das Kino ein. Dabei soll über Lösungsansätze rund um das Thema „Marktplatz umgestalten, aber wie?“ sowie generelle Ideen zur Stadtgestaltung diskutiert werden. Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Fotoausstellung „Sedlitzer Bergfreunde“ e.V.

Senftenberg & Seenland | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB) Noch bis zum 31. Januar 2022 kann im Rathaus Senftenberg eine Fotoausstellung anlässlich des 60-jährigen Bestehens des „Sedlitzer Bergfreunde“ e.V. besucht werden. Extra-Führungen finden am 19 Oktober (18 Uhr), 26. November (17 Uhr), 13. Dezember (17 Uhr) sowie am 24. Januar (17 Uhr) statt. Die Anmeldungen ist per Mail unter: bildung-soziales@senftenberg.de oder telefonisch unter: 03573-701-250 möglich. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie
[mehr…]



Erziehungskompetenzen für Eltern mit Kindern im Vorschulalter

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB) Am 28.Oktober, 18.30 Uhr hält Philipp Harmuth von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus einen Vortrag zum Thema Erziehungskompetenzen für Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Anschließend besteht Raum für Fragen und Gespräche. Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Anmeldung unter Tel. 0355-380600. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Senftenberger Seniorenbeirat lädt zum Senioren-Weihnachts-Theater ein

Senftenberg & Seenland | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Senftenberg (MB) Der Senftenberger Seniorenbeirat lädt ein zum Senioren-Weihnachts-Theater. Am 4. November um 19.30 Uhr läuft die Komödie „Die Studentin und Monsieur Henri“. Am 20.November um 17 Uhr besteht die Möglichkeit, „Die Schneekönigin“ zu besuchen. Karten sind beim Seniorenbeirat (Seniorenbegegnungsstätte des ASB, Kormoranstraße 1) am 25. Oktober von 10 bis 14 Uhr zu erhalten. Danach können Karten zum Preis von 10 Euro bei der Stadt
[mehr…]



Produktmesse in Guben

Guben | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB) Am 6. November findet die Gubener Produktmesse in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Alten Färberei statt. Das vielfältige Angebot umfasst alles von Fisch-, Fleisch- und Backwaren bis zu Traditionellem und Produkt. Passend zur anstehenden Jahreszeit werden zusätzlich viele Aussteller mit ihrem Weihnachtssortiment vor Ort sein. Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Märchen im Heimatmuseum Dissen

Cottbus | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »

Cottbus (MB) Märchen für Erwachsene und Kinder gibt es am Freitag, 22. Oktober, um 15 Uhr im Heimatmuseum Dissen. Der Liederpoet Pittkunings erzählt in seiner einzigartigen Art und Weise, sorbische Märchen. Eine vorherige Anmeldung ist unter Tel: 035606/256 oder heimatmuseum@dissen-spreeewald.de notwendig. Der Eintritt sowohl für die großen und kleinen Märchenfans beträgt 5 Euro. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Große Freude dank der Sparkasse Spree-Neiße

Region | 15. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »
Große Freude dank der Sparkasse Spree-Neiße

Region (MB) Große Freude herrschte bei Nanett Vietzke, Vereinsvorstand Familienhunde Döbern e.V.. Sie erhielt einen großzügigen Scheck aus Mitteln des PS-Lotterie-Sparens für den Verein von Sparkassendirektor Jens Gerards, Christin Oppermann sowie der Forster Rosenköningin Martyna I. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!