Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Boterink, Autor bei Märkischer Bote
Donnerstag, 17. Juni 2021 - 09:29 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
24°C
 

Anzeige

Alle Beiträge dieses Autors

Friseursalon mit 125-jähriger Tradition

Wirtschaft | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Friseursalon mit 125-jähriger Tradition

Eine Frauen-Dynastie für das Friseurhandwerk / Friseurmeisterin Rokky Peschick in vierter Generation. Region (MB). 1896 eröffnete Marta Kalewe in Dresden Neustadt einen Haarpflegesalon. Damit nahm die Familientradition durch starke Frauen in der Friseurbranche ihren Anfang. Beide Töchter, Charlotte und Margit, erlernten den Beruf Friseurin. Gleich nach der Ausbildung startete auch Charlotte mit einem eigenen Salon. Bei einer Paddeltour durch den Spreewald lernte sie ihren Mann
[mehr…]



Knappes Baumaterial

Handwerkskammer Cottbus | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Knappes Baumaterial

Große Nachfrage nach kostenfreien Bannern und Aufklebern gegen ausufernde Exporte. Cottbus (MB) Die HWK Cottbus bietet ihren Mitgliedsunternehmen kostenfreie Banner und Aufkleber, um auf die Fehlentwicklungen bei Rohstoffen aufmerksam zu machen. Ganze Handwerksbranchen sind gerade von der Materialknappheit bei Holz, Kunststoffprodukten, Dämmstoffen, Farben, Baustahl und Metallerzeugnissen betroffen. Das führt gleichzeitig zu drastischen Preiserhöhungen. Trotz gut gefüllter Auftragsbücher geraten Baumaßnahmen ins Stocken. Termine müssen verschoben werden.
[mehr…]



Von der Corona- zur Preiskrise

Region | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »

Online-Veranstaltung. Region (MB). Die Preise für Baustoffe explodieren derzeit. Handwerker müssen diese Kosten wiederum an die Kunden weitergeben. Die Handwerkskammer Cottbus bietet ein Online-Seminar mit vertragsrechtlichen Hinweisen für private und öffentliche Aufträge am kommenden Dienstag, 15.06., von 16 bis 17 Uhr an. Referenten sind: Volljuristin Anne-Kathrin Selka und Axel Bernhardt, Technischer Berater. Interessierte melden sich an bei der HWK Cottbus, Telefon 0355 7835-153 oder E-Mail
[mehr…]



Mister Handwerk

Wirtschaft | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Mister Handwerk

Cottbuser Bäckermeister kann Mister Handwerk werden. Region (MB). Positiver Denker, Selbstverwirklicher, selbstkritischer Powerplayer: So beschreibt sich Lars Hanuschka, Bäckermeister aus Cottbus-Gallinchen. Er ist angetreten, um Mister Handwerk zu werden. In den Kalender der Verlagsanstalt Handwerk, die den Wettbewerb ausrichtet, hat er es bereits geschafft. Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Altes Spremberg: Vor 70 Jahren musizierten diese Kinder in der Spremberger Karl-Liebknecht Oberschule

Bilder aus dem alten Spremberg | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Altes Spremberg: Vor 70 Jahren musizierten diese Kinder in der Spremberger Karl-Liebknecht Oberschule

Aus der Sammlung eines Schulleiters und jahrzehntelang engagierten Kanuten. Das wunderbare Foto – gleichsam ein Stimmungsgemälde jener frühesten DDR-Jahre – stammt aus der Sammlung von Werner Borjack, Jahrgang 1920, in Spremberg bekannt als Schulleiter der Aufbaujahre und vor allem als einer der ganz aktiven Kanuten, von 1953 bis 1968 sogar Vizepräsident des Deutschen Kanusportverbandes (der hieß tatsächlich so, obwohl es „nur“ ein Verband innerhalb der
[mehr…]



Natur und Kultur in der Lausitz

Region | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Natur und Kultur in der Lausitz

Die Sommersaison ist angebrochen: Zeit für schöne Ausflüge in der Region. Region (ik). Es ist Sommer! Und in in der Lausitz gibt es mehr und mehr zu erleben. Es wird also wieder Zeit für schöne Ausflüge. Wie gut, dass unsere Region so viele Wälder und Seen hat, hier lässt sich das nämlich fabelhaft machen. Ortswanderung durch Burg An diesem Samstag (12.06) startet um 16 Uhr
[mehr…]



Cottbuser Feuerwehr ist auf Waldbrandsaison gut vorbereitet

Cottbus | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Feuerwehr ist auf Waldbrandsaison gut vorbereitet

Cottbus (MB). Mit einer Einsatzübung in der ersten Juni Woche hat sich die Cottbuser Feuerwehr auf die kommende Waldbrandsaison vorbereitet. Als Szenario wurde dazu ein sich unkontrolliert ausbreitender Waldbrand am Madlower Badesee angenommen. Im Einsatz waren die im Gerätehaus Süd zusammengeführten Kräfte der Freiwilligen Ortsfeuerwehren Madlow, Gallinchen, Groß Gaglow und Kiekebusch, die Ortsfeuerwehr Sachsendorf sowie Kameraden der Fachgruppe Logistik und ehrenamtliche Kräfte der Berufsfeuerwehr. Dank
[mehr…]



Neue Kunstausstellung im Gubener Wilke-Stift

Guben | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Neue Kunstausstellung im Gubener Wilke-Stift

Guben (MB). Eine neue Ausstellung ist jetzt im Gubener NaemiWilke-Stiftes zu sehen: Die Freitagsmaler zeigen bis September die Vielfalt ihres kreativen Tuns. Unter der Leitung von Bettina Pfeiffer treffen sich die Künstler jeden Freitag im Atelier 3f in der Straße der Jugend 19. Mit viel Hingabe wird gezeichnet, gemalt, gerissen und geklebt, gespachtelt, getupft, übermalt und gegossen. So entstand im vorigen Jahr die Idee, die
[mehr…]



Überraschungsgast in Senftenberger Kita

Senftenberg & Seenland | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Überraschungsgast in Senftenberger Kita

Senftenberg (MB). Über einen besonderen Gast auf vier Beinen konnten sich die Kinder der Kita Froggi in Senftenberg zum Kindertag freuen: Zu Besuch war Pony Susi, auf dem die Kinder auch reiten durften. Außerdem organisierten Erzieher und Eltern eine Kinderparty mit Musik, Konfettikanone, Hüpfburgen, Sackhüpfen, Dosenwerfen und Bowling. Die Freude der Kinder war zu sehen und zu hören. Geduldig trug das Pony ein Kind nach
[mehr…]



Saspower Haltestelle bekommt neue Wartehalle

Cottbus | 11. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Saspower Haltestelle bekommt neue Wartehalle

Cottbus (MB). Dank des Engagements des Saspower Ortsbeirat konnte jetzt eine neue Wartehalle an der Haltestelle „Saspow Fröbelstraße“ übergeben werden. So haben Wartende nun eine witterungsgeschützte Unterstellmöglichkeit. Damit wurde ein Anliegen des Ortsbeirats umgesetzt. Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!