Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Boterink, Autor bei Märkischer Bote
Donnerstag, 15. April 2021 - 09:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
2°C
 

Anzeige

Alle Beiträge dieses Autors

Pflanztipps für Beerensträucher

Bauen & Leben | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Pflanztipps für Beerensträucher

Der einfache Weg zum bunten Naschgarten. Region (MB). Ob Heidelbeere, Johannisbeere oder Stachelbeere – die süßen Strauchfrüchte eignen sich ideal für Selbstversorger, da die Pflanzen relativ geringe Ansprüche stellen. Haben die Beerensträucher gute Bedingungen, bieten sie vom Sommer bis in den Herbst eine leckere Ernte. Doch worauf kommt es dabei an? Die beste Pflanzzeit ist im Frühjahr oder Herbst. Wer die Sträucher im Topf kauft,
[mehr…]



Die Herzogin, dann Brühl

Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Die Herzogin, dann Brühl

Frank Häder aus der Spremberger Straße in Forst (Lausitz) trägt nach: „Zu sehen ist das Schloss Jahn von Bieberstein in der Kirchstraße. Heute stehen dort links Wohnblöcke, rechts war viele Jahre ein Kindergarten, später Kita.“ Er erinnerte zudem an die Herzogin Luise-Elisabeth von Sachsen-Merseburg, die ab 1704 hier ihren Witwensitz nahm. Nach ihr kaufte Graf Brühl die Standesherrschaft und richtete im Schloss eine Tuch- und
[mehr…]



Cottbuser Parkeisenbahn rollt schon

Cottbus | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Parkeisenbahn rollt schon

Cottbus (MB). Mit umfangreichem Hygienekonzept startete die Parkeisenbahn Karfreitag in die Saison. Seitdem rollen die Züge vor allem als Zubringer zum Tierpark auf der 3,2 Kilometer langen Strecke zwischen Sandower Dreieck und dem Bahnhof Park und Schloss Branitz. Höhepunkt dieses Jahres wird die Rückkehr der Dampflokomotive 99 3301, genannt „Graf Arnim“. Bis Ende 2008 war sie ausdauernd für die Parkeisenbahn Cottbus im Einsatz, musste dann
[mehr…]



Leserbrief: (K)Ein Ort für die Kunst in Guben?

Leserbriefe | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Leserbrief: (K)Ein Ort für die Kunst in Guben?

Ingeborg Arlt ist Schriftstellerin und Mitglied des deutschen PEN-Zentrums, das sich für den Schutz und die Freiheit von Kultur einsetzt. Die Gubenerin bedauert den Umgang mit Kunstwerken in ihrer Heimatstadt, genauer: mit der Märchenstele der Künstlerin Sigrid Noack: Im Eingangsbereich der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt (Österreich) und auch in ihrer Heimatstadt Guben befinden sich Arbeiten der Brandenburgischen Künstlerin Sigrid Noack. Im Ausland wird sie geachtet, die
[mehr…]



Ostersegen in Forster Herz-Jesu-Kirche

Forst & Döbern | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Ostersegen in Forster Herz-Jesu-Kirche

Forst (MB). In der Forster Herz-Jesu-Kirche kamen am Karsamstag einige aus Polen stammende Christen zusammen, um die Osterspeisen segnen zu lassen – für sie ein wichtiger Brauch, der eng zum Osterfest gehört. Priester Mateusz Hajder aus Polen, der seit Oktober 2019 als Helfer in der Pfarrei Spremberg-Döbern-Forst tätig ist, besprengte in diesem Sinne die Speisen mit Weihwasser – ein Ritual, das die deutsche Gemeinde erst
[mehr…]



„Schiff ahoi“ auf dem Partwitzer See

Region | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
„Schiff ahoi“ auf dem Partwitzer See

Region (MB). Seit kurzem heißt es bei der BRAIN Brandenburg Innovation GmbH wieder „Schiff ahoi!“. Anfang März hat das Tochter-Unternehmen der LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG die Sanierungsschiffe „Barbara“ und „Klara“ zu Wasser gelassen. Sie dienen der Nachbehandlung von sauren Bergbauseen mittels Kalk, um deren pH-Wert anzuheben und damit eine Nachnutzung zu ermöglichen. „Klara“ arbeitet aktuell auf dem Partwitzer See. Weitere Beiträge aus
[mehr…]



Fleischerei mit hoher Handwerksqualität

Wirtschaft | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Fleischerei mit hoher Handwerksqualität

Fleischermeister Speer setzt auf hochwertige Produkte und Innovation. Lars Speer ist Fleischermeister in dritter Generation und führt die Familientradition mit Leib und Seele fort. Bei den Zutaten setzt er auf Regionalität sowie auf gleichbleibende hohe Qualität und Frische. Dabei kommt die Kreativität nicht zu kurz: Immer wieder bietet die Fleischerei ihren Kunden neue und weiterentwickelte Varianten von klassischen Fleisch- und Wurstwaren an. „Wenn der Kunde
[mehr…]



Altes Spremberg: Einst Traktoren, später Tanzpalast

Bilder aus dem alten Spremberg | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Altes Spremberg: Einst Traktoren, später Tanzpalast

Es gab sie überall in der DDR – die Maschinen- und Traktoren-Stationen, die den Genossenschaftsbauern die Technik vorhalten sollten und in den 50er Jahren auch die ersten sowjetischen Mähdrescher zugeteilt bekamen. Ob in Spremberg, Forst, Guben, Senftenberg oder Cottbus – überall haben Erwachsene und Kinder damals gestaunt, als die Geräte bei den Maidemonstrationen durch die Straßen rollten. Unser Rätselfoto könnte bei solch einem Anlass entstanden
[mehr…]



Sicher durch die Motorradsaison

Mobil & Kfz | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Sicher durch die Motorradsaison

Erste Sonnenstrahlen, erste Biker: Wachsamkeit ist gefordert. Region (MB). Sobald der Frühling sich mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ankündigt, geht es vielen Motorradfahrern nicht schnell genug auf den Asphalt. Die ersten Touren sind längst geplant und werden nun auch in Angriff genommen. Vor dem Start sollten einige Dinge beachtet werden. Neben dem Können ist auch körperliche Fitness gefragt. Wer wirklich fit ist, kann auch das Risiko
[mehr…]



Pollen richtig entfernen

Mobil & Kfz | 9. April 2021 | Von | Keine Kommentare »

Region (MB). Im Frühjahr und im Sommer wirbelt es Pollen und Blütenstaub durch die Luft. Bleiben sie auf dem Auto liegen, sind sie nicht so leicht zu entfernen. Der Blütenstaub an sich ist nicht schädlich, sollte sich dieser allerdings mit Sand oder ähnlichem vermischen, kann dies beim Putzen Kratzer im Lack verursachen. Wer mit aggressiven Reinigern oder gar mit einem Haushaltsschwamm zu Werke geht, riskiert
[mehr…]