Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Boterink, Autor bei Märkischer Bote - Seite 2 von 180
Samstag, 4. Juli 2020 - 03:37 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Überwiegend klar
14°C
 

Anzeige

Alle Beiträge dieses Autors

Cottbus: Sichere Jobs im Eisenbahnverkehr

Cottbus | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Sichere Jobs im Eisenbahnverkehr

Der Beruf des Lokführers gilt als zukunfts- und krisensicher. Doch wer kann diesen Beruf ergreifen? Und wie geht das? Cottbus. Der Bedarf an Lokführern und anderem Eisenbahnpersonal ist nach wie vor hoch! Auch in Zeiten von Corona. Der Beruf des Lokführers kann also mit Sicherheit als krisensicher bezeichnet werden und ist dabei noch deutlich besser bezahlt als viele systemrelevante Jobs im Gesundheitswesen. Eine Möglichkeit Lokführer zu werden,
[mehr…]



Glinzig Koselmühle: Ein Ausflug zur Koselmühle lohnt immer

Einkehrtipp, Spree-Neiße | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Glinzig Koselmühle: Ein Ausflug zur Koselmühle lohnt immer

Am 24. Juli lädt das Mühlen-Team zum Familiennachmittag ein Glinzig-Koselmühle (bw). Endlich ist es wieder möglich, erholsame Stunden in den wunderschönen Gaststätten in der Region genießen zu können. Darauf freuen sich nicht nur Radwanderer und Naturfreunde, auch Liebhaber gepflegter Gastronomie machen sich auf den Weg. Die Ausflugsgaststätte „Zur Koselmühle“, am Schnittpunkt zweier Radwege gelegen, ist dabei längst kein Geheimtipp mehr. Radler kommen von der Calauer
[mehr…]



Region: Für gesundes Gemüse

Bauen & Leben, Ratgeber | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Für gesundes Gemüse

Pflanzen stärken ohne Chemie Region (txn). Gemüse selbst anzubauen, liegt im Trend. Das wissen aber auch etliche Schädlinge, die im Nutzgarten einen reich gedeckten Tisch vorfinden. Wer seine Pflanzen schützen möchte, kann oft einfache Maßnahmen ergreifen, um Schädlinge vom Gemüse fernzuhalten. Der Pflanzenschutz beginnt bereits bei der Wahl des richtigen Standorts. Pflanzen, die an den falschen Stellen wachsen, sind schwach, werden schneller krank und sind
[mehr…]



Region: Sommerfester Garten

Bauen & Leben, Ratgeber | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Region: Sommerfester Garten

Trockenheit rechtzeitig vorbeugen Region (MB). Heiße und trockene Sommer sind nicht nur für Mensch und Tier eine Herausforderung, auch Gartenpflanzen leiden unter ausbleibendem Regen und Hitze. Doch mit wenigen vorbeugenden Maßnahmen können Gartenfreunde jetzt schon dazu beitragen, dass ihre Pflanzen den Sommer besser überstehen. Im ersten Schritt wird der Boden durch Kompost verbessert, damit er Wasser besser speichert. Hilfreich ist dabei ein Thermokomposter wie der
[mehr…]



Schwarzheide: Zeugnisausgabe bei BASF

Senftenberg & Seenland | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Schwarzheide: Zeugnisausgabe bei BASF

Schwarzheide (MB). Mit der Übergabe der Facharbeiterzeugnisse ging am 30. Juni für 13 Auszubildende der BASF Schwarzheide GmbH offiziell die Lehrzeit zu Ende. Darunter sechs Chemikanten, drei Elektroniker für Automatisierungstechnik, zwei Mechatroniker und zwei Industriemechaniker. Zwölf Jungfacharbeiter unterzeichneten direkt im Anschluss an die Veranstaltung einen Arbeitsvertrag.  Für den Ausbildungsstart September 2021 sind sogar noch Plätze zu vergeben. Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Guben: Bade- und Sporterlebnis in Pinnow

Guben | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Bade- und Sporterlebnis in Pinnow

Guben (MB). Am kommenden Samstag, 11. Juli, laden der Marketing und Tourismus Guben e.V., die Karpfenschänke Pinnow und Expeditours an den Pinnower See zum Bade- und Sporterlebnis ein. Neben dem Badevergnügen können direkt am kleinen Strand an der Karpfenschänke verschiedene Wassersportmöglichkeiten, wie Schlauchboot, Tretkajaks oder Stand-up-paddling ausprobiert werden. Die Initiatoren erwarten die Gäste zwischen 13 und 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Beiträge aus
[mehr…]



Großräschen: RWK Firmenlauf

Senftenberg & Seenland | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »
Großräschen: RWK Firmenlauf

Großräschen (MB). Alle Vorbereitungen des 10. RWK-Firmenlaufes unter dem Motto „Laufen in der Region für die Region“ werden für den 9. September 2020 in der RWK-Sprecherstadt Großräschen getroffen. Die Teilnehmer können entscheiden, ob sie über eine Distanz von 5 oder 2,5 km an den Start gehen. Am 19.6.wurde das Internetportal www.lausitzer-laufen.de zur Anmeldung geöffnet. Dort sind auch die Streckenführung sowie weitere Informationen zu finden. Weitere
[mehr…]



Großräschen: Freizeit gestalten

Senftenberg & Seenland | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »

Großräschen (MB). Sechs Auszubildende der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg beteiligten sich im Rahmen des Projektes der Sozialen Stadt Großräschen an der „Aktion Streetballplatz“. Unter den fleißigen Helfern war der Auszubildende des 3. Lehrjahres Vincent Schreurs. Die KWG löste damit ihr Versprechen vom April ein, die Quartiersmanagerin bei der Neugestaltung eines Streetballplatzes auf dem Gelände der ehemaligen Gesamtschule an der W.-PieckStraße zu unterstützen. Es entstand damit
[mehr…]



Guben: Frisches vom Markt

Guben | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). In Guben macht nächste Woche der erste Gubener Blumen- und Fischmarkt halt. Die Marktschreier-Gilde stellen ihre Verkaufswagen von Donnerstag bis einschließlich Samstag auf der Promenade am Dreieck jeweils  von 10 bis 19 Uhr auf. Für das leibliche Wohl sorgen die verschiedensten Imbiss- und Getränkestände. Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Lauchhammer: Wohnen nicht sicher

Senftenberg & Seenland | 3. Juli 2020 | Von | Keine Kommentare »

Wohnungen und Gärten gefährdet Lauchhammer (MB). In der letzten Woche hat auf Einladung des Bürgermeisters der Stadt Lauchhammer, Roland Pohlenz, eine gemeinsame Informationsveranstaltung für Eigentümer und Anwohner im Bereich des Pappelwegs stattgefunden. Dabei wurde über die geotechnischen Untersuchungsergebnisse für den Bereich des Wohngebietes informiert. Die beauftragten Gutachter hatten das Ziel notwendige Sicherungsmaßnahmen festzulegen. Die Einschätzung lautet, dass die Nutzung der Wohngebäude und der in angrenzenden
[mehr…]