Mittwoch, 18. Juli 2018 - 14:12 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Mai 2006

Spremberg: Georgenbrücke über die Spree

Bilder aus dem alten Spremberg | 27. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Georgenbrücke über die Spree

Forster Brücke bleibt Forster Brücke Zum Rätselbild vom 20. Mai ergänzt Gerhard Schmidt: „Die Bezeichnung ‘Georgenbrücke’ hat ein Mann aus den alten Bundesländern aufgebracht, nach wie vor heißt die Brücke ‘Forster Brücke’. Die Villa wurde vom Baumeister Richard Mittag 1011/12 erbaut.“ Die Br    ücke unseres letzten Rätselbildes hat sich gar nicht so sehr verändert, auch die Villa rechts gibt es noch. Manfred Kamenz weiß zur
[mehr…]



Forst: Freibad wurde 1959 eröffnet

Bilder aus dem alten Forst | 27. Mai 2006 | Von | 1 Kommentar »
Forst: Freibad wurde 1959 eröffnet

Das Freibad wurde am 12. Juli 1959 eröffnet. Als gro    ße Bereicherung haben mehrere Leser das Freibad bezeichnet, das am 12. Juli 1959 eröffnet wurde. Eine besondere Erinnerung schildert uns Marén Spaarschuh aus Forst: „Das auf dem Foto abgebildete Freibad – das damalige ‘Schwimmstadion der Freundschaft’ wurde als ein NAW-Nationales Aufbauwerk von vielen Forstern aufgebaut. Der Baubeginn war 1956. Meine Eltern haben das Freibad als
[mehr…]



Cottbus: Schützenstraße am Brandenburger Platz

Bilder aus dem alten Cottbus | 27. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Schützenstraße am Brandenburger Platz

Schützenstraße am Brandenburger Platz Zahlreiche Gebäude der Cottbuser Altstadt, so in der Burgstraße, in der Klosterstraße und an anderen Stellen, sind erst in den 1980-er Jahren abgerissen worden, weil in der Planwirtschaft bei nur symbolischen Mietpreisen und ständigem Mangel an Baumaterial an ein Sanieren nicht zu denken war. Es bestand die Absicht, die Altstadt mit Plattenbauten zu „beleben“ und um „repräsentative“ Bauwerke zu ergänzen. Diesem
[mehr…]



Spremberg: Katholische Kirche Sankt Benno

Bilder aus dem alten Spremberg | 20. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Katholische Kirche Sankt Benno

Katholische Kirche Sankt Benno Sie gehört zu den markantesten Gebäuden in Spremberg, und so war die letzte Rätselfrage leicht zu beantworten – das Foto der Katholischen Kirche Sankt Benno weckte viele Erinnerungen. Doch zuerst einige Fakten zu dem Bau, der im nächsten Jahr ein Jubiläum zu feiern hat – seinen 120. Geburtstag. „Nach der Reformation gab es in Spremberg und im Kreis keine katholische Gemeinde.
[mehr…]



Forst: Die „Stadtmühle“

Bilder aus dem alten Forst | 20. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Die „Stadtmühle“

Die „Stadtmühle“ Viel ist auch von diesem Geb    äude nicht geblieben: Die Stadtmühle war einst in einem Hof integriert und mahlte bis zum Krieg Mehl. Mittendrin rauschte der Mühlgraben. Elfriede Bonkatz erinnert sich, das die Wohngebäude des Komplexes auch über eine Holzbrücke von der Mühlenstraße zu erreichen waren. Im Krieg wurde sie erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Leser Bernd Geister erinnert sich an den provisorischen Steg
[mehr…]



Cottbus: Wagen der Tram verraten es

Bilder aus dem alten Cottbus | 20. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Wagen der Tram verraten es

Die Wagen der Tram verraten es Viele Veränderungen hat es am damaligen Thälmannplatz von 1959 bis 1969 nicht gegeben, deshalb verraten nur die Autotypen und natürlich die Wagen der Straßenbahn den Zeitpunkt, zu dem der Fotograf auf den Auslöser drückte. Und das war im Jahre 1969. Horst Hauptmann aus Cottbus, Max-Grünebaum-Straße, weiß, dass es sich um die Gothaer Wagen handelte, die es 1959 noch nicht
[mehr…]



Forst: Bürgerzentrum oder Musik/Kunstschule

Bilder aus dem alten Forst | 13. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Bürgerzentrum oder Musik/Kunstschule

Bürgerzentrum oder Musik/Kunstschule Viele Erinnerungen wurden an das Motiv des letzten R    ätselbildes wach. Es bereichert ja bereits seit vielen Jahrzehnten das Kulturangebot der Stadt. Das „Haus der Tuchmacher“ wurde 1929/30 umgebaut und bis zum Krieg befanden sich hier 45 Dienststellen der verschiedenen Unternehmerverbände, schreibt Leser Thomas Methe. Der Fabrikantenverein bestimmte damals die zähen Lohnverhandlungen zwischen Industrie und Arbeitern. Nach dem Krieg kam der Spitzname
[mehr…]



Spremberg: 10 Meter-Turm

Bilder aus dem alten Spremberg | 12. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: 10 Meter-Turm

10 Meter-Turm im Freibad Kochsagrund „Das Bad im Kochsagrund wurde 1950/51 geplant, mit dem Bau wurde am 18. Juni 1951 begonnen, Eröffnung war am 8. Juni 1952“, schreibt Gerhard Schmidt die genauen Daten des beliebtes Bades, zu dem wir zahlreiche Anrufe und Zuschriften erhielten. „Der 10 Meter-Turm war für Mutige eine Sensation. Meine Frau und ich waren Ende der 50er-Jahre besonders an den Wochenenden sehr
[mehr…]



Forst: Das Rathaus

Bilder aus dem alten Forst | 12. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Das Rathaus

Das Rathaus. Es steht an der Ecke Promenade und Beethovenstraße In der Promenade wird heute eingekauft und die Stadt gef    ührt. Doch das Gebäude des heutigen Rathauses diente nicht immer dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung. In der Mitte der 20er-Jahre wurde das Ziegelsteingebäude vom Stadtbaurat Rudolf Kühn geplant und 1926 als AOK- Gebäude mit Verwaltung und Praxen eröffnet. Leserin Elfriede Bonkatz erinnert sich noch an
[mehr…]



Cottbus: Firma Babel in der Sprem

Bilder aus dem alten Cottbus | 12. Mai 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Firma Babel in der Sprem

Firma Babel in der Sprem Erinnerungen an das Friseurgeschäft Niedergesäß sind offenbar erloschen, obwohl dieses Haus in der Spremberger Straße (Aufnahme von 1924) auch 1940 noch Johann Niedergesäß gehörte und Anna Niedergesäß das Geschäft führte. Das rechte Nebenhaus gehörte Familie Kniepf aus der Melde-Dynastie, und ein Haus weiter war damals schon Hugo Reinsberg Besitzer und Betreiber eines Schuhgeschäfts. Sehr vertraut ist unseren Lesern der Name
[mehr…]