Mittwoch, 20. Juni 2018 - 23:06 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für November 2006

Spremberg: City-Center Spremberg 1999

Bilder aus dem alten Spremberg | 27. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: City-Center Spremberg 1999

City-Center Spremberg 1999 Als wohl als einer der schwierigsten Bauvorhaben der Stadt Spremberg d    ürfte das Giebelhaus auf der Ostseite des Marktplatzes in die Geschichtsbücher eingehen. Wir haben mit dem damaligen Bürgermeister Egon Wochatz gesprochen, der sich noch genau an den schwierigen Weg bis zum heutigen CityCenter Spremberg erinnern kann: „An der Stelle war der Markplatz nach dem Krieg zu 90 Prozent zerstört, nur das
[mehr…]



Forst: Die letzte Fahrt der Schwarzen Jule

Bilder aus dem alten Forst | 27. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Die letzte Fahrt der Schwarzen Jule

Die letzte Fahrt der Schwarzen Jule Seit 1965 ist das Straßenbild in Forster Stadtzentrum leer, denn die alte Stadtbahn fährt nicht mehr durch die Häuserzeilen. Und doch haben sich viele Forster Leser die Erinnerung an die „Schwarze Jule“ bewahrt. Nur ein Nachbau ist in Forst noch im Textilmuseum zu sehen, davor fuhr sie seit dem 8. Mai 1893 72 Jahre durch die Stadt. Hier bezeugen
[mehr…]



Cottbus: Die Sandower Straße

Bilder aus dem alten Cottbus | 25. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Die Sandower Straße

Die Sandower Straße Zur Fa. „Kniepf“ schreibt Klaus Hartmann: „Die Werbung (Bild rechts) stammt aus der Zeit zwischen 1931 und 1933. Die Brennerei mit der längsten Tradition war die von Hermann Werner, gegründet 1724. Sie hatte bis Mitte der 1920er Jahre ihren Sitz in der Spremberger Straße 31, heute ‘Stadt Cottbus’. Danach führten zwei seiner Söhne die Großdestillation in der Kaiserstraße und ab 1927 in
[mehr…]



Spremberg: Schank-Lokal August Kuhlee

Bilder aus dem alten Spremberg | 18. November 2006 | Von | Keine Kommentare »

Schank-Lokal August Kuhlee in Sellessen Eine ausgesprochen wertvolle Aufnahme konnten wir Ihnen mit dem R    ätselbild der letzten Woche präsentieren, das für uns Christina Vatter aus Sellessen organisierte – Herzlichen Dank dafür! Sie hat uns gleich die Geschichte des Hauses erzählt, das noch detailreicher auch im nächsten Heimatkalender beschrieben wird. „Diese Postkarte, die den Stempel vom 24. Februar 1914 trägt, zeigt das Schanklokal von August
[mehr…]



Forst: „Herzbörnchen“

Bilder aus dem alten Forst | 18. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: „Herzbörnchen“

„Herzbörnchen“ Die Forster Bilderserie aus der Geschichte der Stadt hatte diesmal das „Herzbörnchen“ abgelichtet. Helmut und Käthe Ottmann aus der Wendenstraße schrieben uns: „Auf diesem Bild ist unser liebes ‘Herzbörnchen’ zu sehen. Als Kinder von 10 Jahen gingen wir am Ostersonntag früh vor Sonnenaufgang zum Wasserschöpfen zur Quelle „Herzbörnchen“. Es durfte nach diesem Ereignis nicht geredet werden. Freilich war es oft doch „Plapperwasser“. Es soll
[mehr…]



Cottbus: Lutherkirche im I. Weltkrieg

Bilder aus dem alten Cottbus | 18. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Lutherkirche im I. Weltkrieg

Die Lutherkirche im I. Weltkrieg Jürgen Rhode aus Kolkwitz schreibt wissenswertes zum Bild: „Es zeigt sehr anschaulich, wie ruhig es vor fast 100 Jahren zuging.“ Ein paar Fakten zur Entstehung der Lutherkirche: Weitsichtige Cottbuser gründeten in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts einen Verein zur Förderung eines Kirchenneubaus in der Spremberger Vorstadt (das Gelände südlich der Bahnlinie), damals ziemlich menschenleer. Die heutige Thiemstraße hieß bezeichnenderweise
[mehr…]



Spremberg: Messestand der Firma Römmler

Bilder aus dem alten Spremberg | 11. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Messestand der Firma Römmler

Messestand der Firma Römmler um 1943 Dort, wo heute die Sprela AG Schichtwerkstoffe f    ür die ganze Welt herstellt, wurde schon vorher Kunststoff produziert – und das recht erfolgreich. Noch heute werden die Erfindungen des Unternehmers Hermann Römmler in der Kunststoff-Industrie als Grundlagen gelehrt. Der Fachbegriff für einen heutigen Produktionsschritt, der Hares genannt wird, geht auf die Firma Hermann Römmler Spremberg, deren Firmenlogo HRS (Hermann
[mehr…]



Forst: „Berliner Straße“

Bilder aus dem alten Forst | 11. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Forst: „Berliner Straße“

„Berliner Straße“ „Der Mast mit den Schildern stand am ‘Berliner Platz, der Kreuzung Cottbuser/Berliner Straße“, weiß Leser C. Rex. Davor ist auf dem Bild das ausgebombte Bekleidungshaus Broschmann zu sehen. „Der Berliner Platz hatte damals noch eine Verkehrsinsel“ erinnert sich ein weiterer Leser. Diese fiel aber beim Straßenneubau weg. Ursprünglich liefen hier vier Straßen aufeinander zu. Neben Frankfurter, Cottbuser und Berliner Straße endete auf dem
[mehr…]



Cottbus: Bahnhofstraße in den 70ern

Bilder aus dem alten Cottbus | 11. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Bahnhofstraße in den 70ern

Bahnhofstraße in den 70ern Bilder dieser Art aus dem Cottbuser Alltag sind geeignet, Betrachter ins Schwärmen zu bringen. So geht es auch Christa Laubsch. Sie schreibt: „Nun schreibe ich das dritte Mal, weil mich diese Bilder in Erinnerung schwelgen lassen. Ich machte 1959 einen Besuch von Frankfurt/ Oder nach Cottbus. Das viele Grün, die Alleen haben es mir angetan, sowie Goethe- und Blechenpark und der
[mehr…]



Spremberg: Stadtbücherei, Markt 13/14

Bilder aus dem alten Spremberg | 4. November 2006 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Stadtbücherei, Markt 13/14

Stadtbücherei, Markt 13/14 Das Archivfoto der Kreisbibliothek schien f    ür die meisten Spremberger wohl schon zu alt für Erinnerungen zu sein, Helga Reichstein erinnerte sich noch an den Artikel im Heimatkalender vor fünf Jahren. Bevor die Kreisbibliothek Ende 1999 in das rekonstruierte Schloss einziehen konnte, war sie an vielen Stationen in der Stadt untergebracht. Das Foto zeigt den Zeitraum zwischen 1928 und 1936. Die Witwe
[mehr…]