Donnerstag, 21. Juni 2018 - 18:02 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für November 2008

Guben: Jugendherberge in Oegeln

Bilder aus dem alten Guben | 29. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Jugendherberge in Oegeln

Ein offensichtlich sehr schweres Rätselbild haben wir Ihnen letzte Woche gezeigt. Umso erstaunter waren wir, dass es doch Gubener gibt, die es erkannt haben. So auch Bärbel Koschack. Sie schreibt: „Das Foto zeigt ein Haus aus einem der vielen Dörfer des Kreises Guben vor 1945. Es lag 15 Kilometer südlich von Guben in einem ausgedehnten Waldgebiet zwischen einem Weinberg und einem Mühlberg – es war
[mehr…]



Spremberg: Marktplatz im Mai 1981

Bilder aus dem alten Spremberg | 29. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Marktplatz im Mai 1981

Keine schwere Rateaufgabe war das letzte Rätselbild, das uns Heinz Urbank zur Verfügung stellte. Das Bild wurde im Mai 1981 aufgenommen, verrät der Fotograf. Unsere Frage jedoch hat einige Spremberger verunsichert. So auch Dieter Herrmann, der uns erzählt: „Auf den ersten, flüchtigen Blick hin könnte man denken, es sei ein kleiner Zirkus aufgebaut, doch dem ist nicht so. Ich kann mich gut erinnern, dass an
[mehr…]



Forst: Elsass-Badische Tuchfabrik

Bilder aus dem alten Forst | 29. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Elsass-Badische Tuchfabrik

Unser letztes Rätselbild ist ein weiterer Beleg für die große Tuchmacherzeit in Forst. Trotz der vielen Fabriken wurde auch diese leicht erkannt. So auch von Renate Schmidt. Am Telefon erinnerte sie sich: „Es ist die Poststraße Ecke Bleiche, und man sieht die ehemalige Elsass-Badische Fabrik. Dort wurden Tuche hergestellt.Heute ist das die Poliklinik. Wir wohnten nicht weit davon. Die Heizungsrohre von der Fabrik liefen unter
[mehr…]



Cottbus: Blick zur Lutherkirche

Bilder aus dem alten Cottbus | 29. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Blick zur Lutherkirche

Blick zur Lutherkirche Jens Pumpa hat uns in einer Mail mitgeteilt: „Wir schauen von der Bahnhofsbrücke in die Thiemstraße. Im Hintergrund erkennen wir die Lutherkirche. Links ein prachtvolles Eckhaus Großenhainer Straße/Thiemstraße. Im Erdgeschoss befand sich das Restaurant ‘Großenhainer Hof’. Bald nach der Aufnahme wurde das Haus gesprengt.“ Dieter Leubauer verbindet mit diesem Foto ganz persönliche Erinnerungen: „Das Haus Thiemstraße 7/Ecke Großenhainer Straße ist zu sehen.
[mehr…]



Guben: „Quellhütte“ Kaltenborn

Bilder aus dem alten Guben | 22. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Guben: „Quellhütte“ Kaltenborn

Keine schwere Aufgabe war – trotz des hohen Alters der Aufnahme – unser letztes Rätselbild. Peter Kruppa erzählt am Telefon: „Zu DDR-Zeiten hieß die Gaststätte ‘Quellhütte’. Leider gibt es sie heute nicht mehr. Ich habe bei der Stadtwirtschaft gearbeitet, hier haben wir öfters schöne Firmenfeiern erlebt, es war sehr schön. 1972 hat mein Bruder Fritz Kruppa geheiratet. Er war damals stellvertretender Betriebsleiter und hatte als
[mehr…]



Spremberg: Mannschaft des DRK

Bilder aus dem alten Spremberg | 22. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Mannschaft des DRK

Unsere „Gruppenaufnahme“ weckte viele Erinnerungen an schwere Versorgungszeiten. Norbert Fertig erzählte am Telefon: „Auf dem Foto sind die Fahrer des Deutschen Roten Kreuzes, zu sehen. Ich denke, das Bild ist um 1968 gemacht worden. Ich erkenne nämlich meinen Onkel Berthold Nagel wieder, er steht als Dritter von links auf dem Bild. Einige andere kenne ich auch noch. Es müsste in der Gerber-/Heinrichstraße aufgenommen sein. Dort
[mehr…]



Forst: Rathaus am Marktplatz

Bilder aus dem alten Forst | 22. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Rathaus am Marktplatz

Der alte Rathauskomplex mit Bibliothek Nur zwei Leser haben sich in dieser Woche beim Damals-war´s-Bild erinnert: Gisela Buder informiert uns per Telefon: „Das Große Gebäude links war das Rathaus. Mein Vater hat als Stadtobersekretär dort gearbeitet, damals war ich acht Jahre alt. Schräg gegenüber auf dem Marktplatz haben wir gewohnt, im Haus, in dem auch das Café Schwabe zuhause war. Das war genau der Blick
[mehr…]



Cottbus: Altes Cottbuser Rathaus

Bilder aus dem alten Cottbus | 22. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Altes Cottbuser Rathaus

Unser Rätsel-Bild hat wieder einige Erinnerungen bei den Lesern hervorgerufen. Georg Müller schrieb uns: „Damals war’s – Spätherbst 1935 – ein versierter Hobbyfotograf versetzt uns auf den Cottbuser Altmarkt. Noch musste das Häuserquartier westlich des Rathauses nicht brauner Größe und Breite weichen, aber in wenigen Monaten schon wird der Abriss beginnen. Stolz präsentiert uns der Darsteller seinen funkelnagelneuen Rüsselsheimer Kadett, daneben seine P-4-Limousine und dazwischen
[mehr…]



Guben: Spenden für den U-Boot-Krieg der Marine

Bilder aus dem alten Guben | 15. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Spenden für den U-Boot-Krieg der Marine

Diesmal war unser Rätselbild etwas außergewöhnlich. Bärbel Koschack erinnerte sich: „Guben hatte die Auswirkungen des 1. Weltkrieges stark verspürt. Das II. Ersatzbataillon des Grenadier-Regimentes Nr. 12 war ja in Guben (in der späteren Stadtverwaltung) stationiert. Laut Text auf dem Foto wirkte das Orchester des Regimentes bei dem Gartenfest zu Gunsten der U-Boot Spende mit. Das Regiment hatte auch eine Fußballmannschaft, die sicherlich auch ein Benefizspiel
[mehr…]



Spremberg: Kupfergasse

Bilder aus dem alten Spremberg | 15. November 2008 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Kupfergasse

Unser Dank gilt Ulrich Müller, der uns das Rätselbild zur Verfügung gestellt hat. Obwohl es ziemlich schwierig war, haben wir doch einige sehr ausführliche Zuschriften erhalten. Manfred Gnida schrieb uns: „Heute noch sind viele Gassen in der Stadt zu finden, deren Namen den einst dort ansässigen Gewerben zugeordnet werden können. Beispiele sind die Seilergasse, die Badergasse, die Färbergasse, die Brauhausgasse und die Jägergasse, um nur
[mehr…]