Dienstag, 19. Juni 2018 - 02:48 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Juni 2009

Guben: Ratskeller auf dem Marktplatz

Bilder aus dem alten Guben | 26. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Ratskeller auf dem Marktplatz

Der ehemalige Ratskeller wurde von vielen Lesern erkannt. Werner Koschack schrieb ausführlich über seine Geschichte. „Auf dem Bild ist der Marktplatz mit dem Rathaus und das Denkmal „Zwei-Kaiserbrunnen“ zu sehen.“ Das erkannte auch Reiner Ladewig: „Die Grundsteinlegung des Brunnens erfolgte am 20. März 1896.“ Dies geschah zu Ehren von Wilhelm I. und Friedrich Wilhelm III.. Laut Werner Koschack wurde er 1898 durch den Berliner Architekten
[mehr…]



Spremberg: Georgenberg Friedhof

Bilder aus dem alten Spremberg | 26. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Georgenberg Friedhof

Das Tor zum ehemaligen Georgenberg-Friedhof wurde gut erkannt. Viele unserer Leser erinnern sich noch an den Spruch auf den beiden Säulen „Was ihr jetzt seid, das waren wir“ und „Was wir jetzt sind, das werdet ihr“, so Ingeborg Woineck, Torsten Schröter, Werner Lehmann, Helga Reichstein, Helga Franke und Giesela Mildner. Laut Manfred Gnida „erstreckte sich der Friedhof damals vom Gefallenendenkmal bis zum Bismarckturm. Erst 1865
[mehr…]



Forst: Stadtzentrum mit Rathaus

Bilder aus dem alten Forst | 26. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Stadtzentrum mit Rathaus

Das Rätselbild von Hagen Pusch ist 1954 aufgenommen worden. Das vermutete Herbert Gottschalk: „Die Aufnahme wurde in den 50er Jahren vom Kirchturm aus gemacht. Es zeigt den Marktplatz in nord-westlicher Richtung. Im Vordergrund ist die Kreuzung Thum- und Beethovenstraße zu erkennen. Ganz rechts befindet sich die Stadtverwaltung in der Gerberstraße. Ganz oben ist der Parkplatz in der Frankfurter Straße, auf dem steht heute das Kaufland.
[mehr…]



Cottbus: Branitzer Park mit Torhaus

Bilder aus dem alten Cottbus | 26. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Branitzer Park mit Torhaus

Viele Leser haben unser „Damals-war’s“-Bild erlannt. Manfred Rescher aus Drebkau schrieb uns auf einer Postkarte: „Die Lösung C ist richtig, das Torhaus im Branitzer Park. Das waren noch Zeiten, als man im Branitzer Park zur Jagd gehen konnte. Auf historischen Fotos ist dies zu sehen. Jetzt kann man nur Nutrias im Park jagen, wenn man welche trifft.“ Georg Müller mailte: „Die Aufnahme von damals, so
[mehr…]



Guben: Gaststätte „Junge Welt“

Bilder aus dem alten Guben | 20. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Gaststätte „Junge Welt“

Die Frage, ob die Brunnen heute noch existieren, beantwortete Manfred Gumprecht: „Die Springbrunnen sind auf dem neuen Schillerplatz nicht mehr vorhanden. Sie sind wegen defekter Rohre beseitig worden. Damals befanden sie sich vor dem Kompaktbau mit einem Blumen- und einem Kurzwarenladen sowie einer Konfektion und einer Bäckerei. Der gesamte Platz wurde neu gestaltet. Heute findet hier jeden Mittwoch ein Markttag statt. Auf der Karte ist
[mehr…]



Spremberg: Die Badergasse

Bilder aus dem alten Spremberg | 20. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Die Badergasse

Helga Reichstein löste das Rätsel der vergangenen Woche: „Es ist die alte Badergasse mit Blick zur Katholischen Kirche. Die Aufnahme könnte aus dem Jahr 1948 stammen.“Sylvia Jusitz stellte fest, dass „das Rätselbild sehr betagt ist, aber doch die Badergasse zu erkennen ist. Im Hintergrund sieht man die St. Benno Kirche aus der Bergstraße, davor ein Teil vom ehemaligen Textilwerk 2. Das Haus mit dem hellen
[mehr…]



Forst: Berliner Straße

Bilder aus dem alten Forst | 20. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Berliner Straße

Nicht ganz einfach zu lösen schien das Rätselbild aus der vergangenen Woche. Es handelte sich um die Berliner Straße. Aufgenommen wurde das Bild Anfang der 70er Jahre. Heute stehen hier Neubauten. Es befinden sich ein Blumenladen und die Bäckerei Merschank in der Straße. Thomas Methe erkannte den Berliner Platz: „Auf der freien Baufläche steht heute ein Wohnblock, der sich bis zur Cottbuser Straße erstreckt. Er
[mehr…]



Cottbus: Schachmatt dem Schach im Park

Bilder aus dem alten Cottbus | 20. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Schachmatt dem Schach im Park

Unser „Damals-war’s“-Bild in der letzten Ausgabe hat bei unserem Leser Ralph Bogacz freudige Reaktionen hervorge-rufen, er mailte uns: „Als ich am heutigen Samstag nach einem Schachturnier im Lausitz-Center Hoyerswerda Ihre Zeitung aufschlug, traute ich meinen Augen nicht! Ich bin es, der da als ‘junger Dachs’ (nunmehr 52-jährig) Zitat: ‘manch alten Auskenner in die Enge getrieben’ hat. Ich muss es also wissen, dass diese Fotos in
[mehr…]



Cottbus: Breithaus

Bilder aus dem alten Cottbus | 13. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Breithaus

Zu unserem „Damals-war`s“-Bild kamen in der Redaktion diesmal sehr viele Zuschriften und Mails an. Sven Wasgien schrieb: „Das Gebäudeensemble ist die Rückseite vom Breithaus in der Straße der Jugend. Antwort B ist also die richtige. Zur damaligen Zeit war dort ein Textilgeschäft, gut zu erkennen an der großen Fensterfront am unteren Teil des Gebäudes.“ Unser Leser Jörg Anders hatte eine ganz persönliche Erinnerung an diese
[mehr…]



Guben: Der Naemi-Wilke-Stift

Bilder aus dem alten Guben | 10. Juni 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Der Naemi-Wilke-Stift

Es erreichten uns schöne Anekdoten rund um das Naemi-Wilke-Stift. Eine davon berichtete Wolfgang Donat: „Am 14.Juli 1966 hatte meine Frau im Naemi-Wilke-Stift ein Mädchen entbunden. Am gleichen Tag wie eine andere Frau. Genau 22 Jahre später, am 14. Juli 1988, waren diese beide Mädchen wiederum im Naemi-Wilke-Stift und jede von ihnen hatte dort ihren ersten Sohn entbunden.“ Was für ein schöner Zufall. Entstanden ist das
[mehr…]