Mittwoch, 18. Juli 2018 - 14:22 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Juli 2009

Guben: Crossener Straße

Bilder aus dem alten Guben | 26. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Crossener Straße

Wolfgang Donat erkannte in dem aktuellen Rätselbild die Fortsetzung des Bildes aus der vergangenen Woche: „Wie auf dem Foto der vergangenen Woche wurde der Häuserkomplex Crossener Straße mit dem Haus Nummer 7 aufgenommen, in dem bis 1945 der Gubener Heimatforscher Carl Gander wohnte“. Das wusste ebenfalls Christina Schellack: „Hinter dem kleinen Wohnhaus, das im Krieg zerstört wurde, beginnt der Anstieg des Osterberges. Zu erkennen ist
[mehr…]



Cottbus: Fußgängerzone und Geschäftsstraße

Bilder aus dem alten Cottbus | 26. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Fußgängerzone und Geschäftsstraße

Die „Sprem“ um 1980 war damals schon Fußgängerzone und Geschäftsstraße Ein feine, leichte Sache war das Rätselbild der Vorwoche. Sven Wasgien mailte: „Das ist die Spremberger Straße, einst wichtigster Handelsweg in Cottbus und immer noch Shoppingmeile, mit ihren schönen Altbauten aus dem 19. Jahrhundert. Ziemlich weit voraus auf dem Bild, in leichten Nebel gehüllt, ist der Turm der Schlosskirche zu erkennen. Da ich ja selbst
[mehr…]



Spremberg: Tauben zum 1. Mai

Bilder aus dem alten Spremberg | 25. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Tauben zum 1. Mai

Aus der Lesermappe zitieren wir wieder aus einigen Zuschriften. Dieter Herrmann schrieb: „Über den Anlass und den Zeitpunkt des Auflassens der Tauben bin ich leider nicht informiert. Das Bild entstand aber mit Sicherheit zu DDR-Zeiten, erkennt man doch eindeutig noch ein Teilstück des alten Areals der Jägerstraße und die dem Rathaus gegenüberliegende Freifläche. Auf ihr wurde das CCS erbaut. Ein eindeutiger Beweis betreffs DDR-Zeiten ist
[mehr…]



Forst: Café Central

Bilder aus dem alten Forst | 25. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Café Central

Café Central Ecke Sorauer Straße und Berliner Straße An diesem ehrwürdigen Stadtgebäude kommt jeder Forster sicher täglich vorbei. Daher erkannten unsere Leser Renate Schmidt, Thomas Methe, Annemarie Krause und Ingrid Remane das ehemaligen Café Central an der Ecke Sorauer und Berliner Straße schnell. Renate Schmidt erzählte: „Zu sehen ist das ehemalige Café Victoria“ und Thomas Methe ergänzte, dass es „eines der größten und vornehmsten Cafés
[mehr…]



Cottbus: Der Gutshof

Bilder aus dem alten Cottbus | 18. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Der Gutshof

Der Gutshof wird jetzt von Senioren bewohnt, die hier eine neue Heimstatt haben Diesmal schien es für unsere Leser etwas schwieriger zu sein, dennoch hat unsere Redaktion einige Zuschriften erhalten. Georg Müller hat auch bei diesem Bild gut Bescheid gewusst. „Das Bild von damals führt uns ins nördliche Umland von Cottbus, zu einem betagten Dorf, nach Papitz. Die Annalen seiner sehenswerten Kirche lassen sich bis
[mehr…]



Guben: Blick auf den Sportplatz

Bilder aus dem alten Guben | 18. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Blick auf den Sportplatz

Auf der historischen Postkarte von Hans-Joachim Wagner befand sich die Bezeichnung „Blick über den Sportplatz“. Wie Schreibers Wiesen mit dem Sportplatz zusammenhängen, wissen unsere Leser. Ernst-Dieter Karpinski erkannte seinen Geburtsort: „Im Vordergrund sind Schreibers Wiesen, der Hindenburgplatz und die Rodelbahn zu sehen. Mein Geburts-ort! Weiter hinten befindet sich die Krossener Straße, die Osterbergkirche und die Rückseite der Häuserfront vom Kastaniengrabens. Im Hintergrund links steht die
[mehr…]



Forst: Schwimmbad

Bilder aus dem alten Forst | 18. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Schwimmbad

50 Jahre ist das Forster Schwimmbad in diesem Jahr geworden. Thomas Methe bekräftigt die noch einmal genauer: „Das Rätselbild zeigt das am 12. Juli 1959 seiner Bestimmung übergebene ‘Schwimmstadion der Freundschaft’. Die Aufnahme könnte in den sechziger bzw. siebziger Jahren entstanden sein. Man sieht auf dem Bild die Sprungtürme, am Anfang waren es noch weniger Sprungtürme, der 10-Meter-Turm und 9-Meter-Turm wurden erst später errichtet. Im
[mehr…]



Spremberg: Strebsamer Knabe

Bilder aus dem alten Spremberg | 16. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Strebsamer Knabe

Unsere aufmerksamen Leser erkannten die kleine Knabenfigur an der Außenfassade des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums. Gerhild Herrmann schrieb: „Die kleine Knabenfigur befindet sich rechtsseitig des Haupteinganges. Der Eingangsbereich und dessen Umfeld werden architektonisch von drei halbrunden säulenförmigen Stützelementen betont und hervorgehoben, auf deren oberen Endpunkten jeweils Tierfiguren erkennbar sind. Rechtsseitig, zwischen Mittel- und Außensäule, zwischen den beiden im Bild erkennbaren Fenstern, unter diesem Wandrelief, befindet sich eine Gedenktafel,
[mehr…]



Cottbus: Beichers Bierstuben

Region | 16. Juli 2009 | Von | 1 Kommentar »
Cottbus: Beichers Bierstuben

Das „Damals-war’s“-Foto in der vorigen Woche hat bei sehr vielen Lesern wieder ganz persönliche Erinnerungen hervorgerufen. Jürgen Bittner mailte uns: „Es handelt sich natürlich um die Mühlenstraße (also Antwort A). Das Gebäude selbst beherbergte die Gaststätte ‘Schenkers Bierstube’, die von der schon ‘alten’ Frau Schenker und ihrem Sohn betrieben wurde. Ich glaube mich zu erinnern, dass in der vorderen Gaststube ein Billard stand und es
[mehr…]



Guben: Theaterinsel

Bilder aus dem alten Guben | 11. Juli 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Theaterinsel

Mit Recht stellten unsere aufmerksamen Leser wie Wolfgang Donat, Reiner Ladewig, Werner Koschack und Otto Schulze fest, dass nicht zwei, sondern nur eine Brücke zur Theaterinsel über die Neiße führte. Werner Koschack forschte nach: „Im Buch von Heimatforscher Karl Gander ‚’Geschichte der Stadt Guben’‘ kann man lesen: ‚Seit 1670 gab es eine Brücke auf die Schützenhaus-Insel.’Auf dem Rätselbild ist die 1873 erbaute Schützenhaus-Brücke aus Holz
[mehr…]