Montag, 18. Juni 2018 - 03:43 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Dezember 2009

Glück gehabt…

Kommentar | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »

Egal, auf welchen Sender wir schalten oder in welch überregionales Blatt wir schauen: Ganz am Ende dieses Jahres Null-Neun springen uns nochmals alle Schrecklichkeiten ins Gesicht. Krise! Das Wort bekam im zeitigen Frühjahr Allmacht und lähmte selbst hier im fernen deutschen Osten jedwede Unternehmungslust. Angst machte sich deutlich breit. Doch unmerklich, wie sie gekommen war, schwand sie alsbald. Die großen Pleiten schienen als Welttheater ohne
[mehr…]



Forst: Berliner Platz

Bilder aus dem alten Forst | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »

An der Ecke befand sich ein Porzellangeschäft / Wäschegeschäft Broschmann wich Sybille Zibula schrieb uns: „Dieses Foto zeigt die Kreuzung Berliner Straße, Frankfurter-Straße, Cottbuser Straße. Der Weihnachtsbaum steht gegenüber der alten Notenbank, was heute ein Reisebüro ist vom Reiseclub Cottbus. Der Eck-HO war ein Porzellangeschäft, daneben gab es Fahrzeuge. Das Foto ist etwa im Jahre 1963 aufgenommen.“ Auch Fritz Hammer erkannte diese Straße: „Auf der
[mehr…]



Guben: Restaurants und Villen

Bilder aus dem alten Guben | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Restaurants und Villen

Postkarte mit Restaurants und Villen Die Tage zwischen den Weihnachts- und Neujahrsfeiertagen nutzten unsere Leser zum Rätseln. Otto Schulze berichtete: „Dieses Bild ist ein hervorragendes Andenken vergangener Zeiten. Glückwunsch zu dieser Rarität. Meiner Frau und mir sind noch alle Abbildungen in Erinnerung geblieben.“ Bärbel Koschack erzählte uns:?„Die alten Gubener, so auch unsere Eltern, konnten schon ins Schwärmen kommen, wenn sie über ihre einst geliebten Gaststätten,
[mehr…]



Spremberg: Silvesterkarte

Bilder aus dem alten Spremberg | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Silvesterkarte

Silvesterkarte Aufgrund der kurzen Woche erreichten uns nur wenige Zuschriften. Werner Lehmann schrieb uns: „Die Neujahrglückwunschskarte könnte dem Übergang ins 20. Jahrhundert gewidmet sein. Sie zeigt die Gebäude: Kreuzkirche, Rathaus, Schloß, Georgstraße mit Bismarkbrücke und der Spree. Die Reichspost oder das Kaiserlisches Postamt.“ Gerhild Herrmann schrieb: „ Ich schätze die Karte des Rätselbildes auf ca. einhundert Jahre oder sogar noch etwas älter. Zu sehen ist
[mehr…]



Forst: Café „Schwabe“

Allgemein | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst:  Café „Schwabe“

Forster Stadtkirche mit Café „Schwabe“ Wolfgang Mahlin: „Das Gebäude neben der Kirche ist das Café „Schwabe“ und daneben befindet sich das Geschäft von ‘Bettenrauer’. Meine Mutter war dor Filialleiterin. 1945 wurde das Gebäude zerstört.“ Auch Günter Berendt, der selbst eine umfangreiche Sammlung alter Fotos hat, wusste Bescheid: „Die Kirche ist ja ganz klar! Rechts sieht man das Café ‘Schwabe’ und links daneben und ganz unscheinbar
[mehr…]



Cottbus: Das Uhrmacherfachgeschäft Fiedermann

Bilder aus dem alten Cottbus | 28. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus:  Das Uhrmacherfachgeschäft Fiedermann

Neben der Löwen-Apotheke befindet sich heute noch das Uhrengeschäft Fiedermann Unser Leser Diethart Schulz schrieb: „Neben der Löwen-Apotheke befindet sich rechts das Uhrenfachgeschäft ‘Fiedermann’. Ich habe eine wunderschöne Erinnerung an dieses Fachgeschäft, denn meine damalige Frau hat mir dort eine Titan-Armbanduhr gekauft. Die Uhr geht genau und ich trage sie nach zehn Jahren immernoch ganz stolz.“ Kalender 2010 haben Katrin Lehmann, Kerstin Lecht, Karl-Heinz Schlodder,
[mehr…]



Wundervolle Weihnachtswichtel

Kommentar | 19. Dezember 2009 | Von | Kommentare deaktiviert für Wundervolle Weihnachtswichtel

Das sind wundervolle Leute, die sich in allen Städten, auch in manchen Dörfern und nun schon wochenlang in Cottbus auf Straßen und Plätze stellen und der Weihnachtsstimmung dienen. Wir haben schöne Weihnachtsmärkte erlebt in diesem Jahr, auch wenn noch häufig Kritik zu hören bleibt. Wir sind hier nicht das wohlhabende Dresden oder Nürnberg, sondern die sehr viel bescheidenere Lausitz. Eigentlich haben Christkindel- oder eben Weihnachtsmärkte
[mehr…]



Guben: Gasanstalt feierte 100-jähriges Bestehen 1957

Bilder aus dem alten Guben | 19. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Gasanstalt feierte 100-jähriges Bestehen 1957

1967 erfolgte Versorgung über Schwarze Pumpe / Gasometer in 70er und 80er Jahren abgetragen Unsere Leser Kathrin Wesert, Werner Koschack und Stephan Lätzmer erkannten die ehemalige Gasanstalt in der Gasstraße. Werner Koschack berichtete: „Das Rätselfoto zeigt die Gubener Gasanstalt in der Gasstraße. Die Gasanstalt ist 1857 in Betrieb gegangen und hat 110 Jahre Gas produziert. 1957 konnte das Gaswerk Guben als ältester Gaserzeuger des Bezirkes
[mehr…]



Forst: Großer Weihnachtsbaum zierte Berliner Platz

Bilder aus dem alten Forst | 19. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Großer Weihnachtsbaum zierte Berliner Platz

Sybille Zibula schrieb uns: „Dieses Foto zeigt die Kreuzung Berliner Straße, Frankfurter-Straße, Cottbuser Straße. Der Weihnachtsbaum steht gegenüber der alten Notenbank, was heute ein Reisebüro ist vom Reiseclub Cottbus. Der Eck-HO war ein Porzellangeschäft, daneben gab es Fahrzeuge. Das Foto ist etwa im Jahre 1963 aufgenommen.“ Auch Fritz Hammer erkannte diese Straße: „Auf der Ecke befand sich das Geschäft ‘Broschmann“. Heute gibt es dort im
[mehr…]



Cottbus: Kartengruß aus alten Zeiten

Bilder aus dem alten Cottbus | 18. Dezember 2009 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Kartengruß aus alten Zeiten

Cottbus hatte schon immer schöne Ansichten / Lithografie von 1898 Aus der Leserpost zitieren wir: Michael Kordon schrieb uns: „Die nostalgisch wunderschöne Karte wurde B) 1898 verschickt. 1912 ist unmöglich, weil die Straßenbahnschienen durch die Sprem noch fehlen. Da F. am Sonnabend, den 16.7. ankommen wollte, kann es nur 1898 sein, denn nur der 16.7.1898 war ein Sonnabend. Hilfreich ist hier also, wenn man noch
[mehr…]