Dienstag, 19. Juni 2018 - 06:44 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für März 2015

Woidke kritisiert Gabriel

Wirtschaft | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »

MP sieht „ideologischen Schlag“ gegen Kohle: Region (hnr.). Ungewöhnlich kämpferisch positioniert sich Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gegen seinen Parteivorsitzenden und Bundeswirtschaftsminister: Als „ideologisch geführten Schlag gegen die Braunkohle“ bezeichnet er dessen Vorschlag, alte Kohlekraftwerke mit hohen CO2-Strafen zu belegen. „Unverantwortlich, energiepolitisch abenteuerlich“ und „eine Gefahr für die Industriepolitik in Deutschland“ nennt er Gabriels Papier, gegen das inzwischen tausende Lausitzer Kumpel auf die Straße gingen (s. Seite
[mehr…]



Spremberger Kneipenfestival an diesem Samstag, 28. März 15

Spremberg | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Spremberger Kneipenfestival an diesem Samstag, 28. März 15

Ab 20 Uhr wird Samstag, 28.3., zum Spremberger Kneipenfestival eingeladen: Spremberg (mk). Nach dem ersten Einkauf zum Frühlingsfest können die Spremberger beim Kneipenfestival handgemachte Musik erleben. An sieben Orten erklingt ab 20 Uhr Livemusik.Rockabilly-Musik mit den „Booze-Bombs“ ist im „Hühnerstall“ angesagt. Die vier Vollblutmusiker werden diesen Musik- und Lebensstil hier zelebrieren. Im „Hotel zur Post“ kommen Folk-, Country -und Rock’n Roll-Fans auf ihre Kosten. „Spencers
[mehr…]



Burg startet an diesem Samstag (28.03.15) in die Saison

Region, Top-Themen | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Burg startet an diesem Samstag (28.03.15) in die Saison

Rudelübergabe an den Hafenmeister an diesem Samstag in Burg: Burg (mk). Der Kurort Burg startet am Samstag (28.3.) in eine ganz besondere Spreewaldsaison. Der 700. Geburtstag wird gefeiert. Deshalb hat sich Burg in diesem Jahr noch mehr herausgeputzt. Mit dem „Start in den Frühling“ wird um 14 Uhr durch das standesgemäß mit dem Kahn in den Burger Hafen einfahrende Wendenkönigspaar Christiane I. und Thomas I.
[mehr…]



Frühjahrsputz in Ströbitz an diesem Samstag, 28.3.15

Cottbus, Top-Themen | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Frühjahrsputz in Ströbitz an diesem Samstag, 28.3.15

Mit dem Frühjahrsputz verschönert sich der Stadtteil am Samstag, 28. März Ströbitz (mk). Während in den Ströbitzer Gärten bereits emsiges Treiben herrscht, um das Grün vor der Haustür auf Vordermann zu bringen, sind zum Frühjahrsputz alle Bewohner herzlich eingeladen. Treff ist am Samstag den 28. März um 9 Uhr die Wendeschleife (Straßenbahnhaltestelle). Bis um 12.30 Uhr wird Ströbitz an verschiedenen Stellen verschönert. Neben der Wendeschleife selbst
[mehr…]



Kein Autogramm, bitte

Kommentar | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Kein  Autogramm, bitte

Die Unterschrift von Siegmar Gabriel, Deutschlands SPD-Chef und Wirtschaftsminister, ist gar nichts wert. Ein Autogramm von Harry Belafonte beispielsweise ließe sich noch ganz einträglich bei Ebay versteigern. Für Gabriels Namenszug hingegen gäbe es keinen Pfifferling. Jedenfalls nicht in der Lausitz. Mediengefällig hat der gewichtige Mann im Juli 2013 in Cottbus seinen Namen in die Liste „Meine Stimme fürs Revier“ pro Welzow geschrieben. Er wird damals
[mehr…]



Roter Teppich rollt am 29.3. ins Sacroer Dorfmuseum

Forst & Döbern | 27. März 2015 | Von | 1 Kommentar »
Roter Teppich rollt am 29.3. ins Sacroer Dorfmuseum

In Sacro wird Sonntag (29.3.) lebendige Ausstellung zum Leben in der DDR eröffnet / Modenschau erleben: Sacro (mk). Eine alles andere als eingestaubte Ausstellung hat Reinhard Natusch vom Sacroer Dorfmuseum anlässlich des 750. Stadtjubiläums auf die Beine gestellt. Um die DDR-Zeit wieder lebendig werden zu lassen, rollt er sogar den roten Teppich am Sonntag (29.3.) ab 15 Uhr aus. Auf dem Hof wird eine Modenschau
[mehr…]



Erlebnisreicher Einkauf in Spremberg am 28./29.3.

Spremberg | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Erlebnisreicher Einkauf in Spremberg am 28./29.3.

Frühlingsfest bietet Möglichkeit eines ausgiebigen Innenstadt-Bummels: Spremberg (mk). Damit der Osterhase auch wieder etwas zu Tragen bekommt, bieten die Spremberger Innenstadt-Händler an diesem Wochenende wieder einen erlebnisreichen Einkauf. Samstag, 28.3., von 9 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr sind die frühlingshaft dekorierten Geschäfte offen. Anzutreffen ist auch die Osterhasen- Familie, die an beiden Tagen mit vielen Überraschungen unterwegs sein wird.
[mehr…]



Ei(n)stimmen auf Ostern im Museum Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Ei(n)stimmen auf Ostern im Museum Senftenberg

Das Museum Schloss und Festung Senftenberg stimmt derzeit mit 1 000 kunstvoll gestalteten Eiern aus aller Welt auf das Osterfest ein. An den Feiertagen sind Groß und Klein eingeladen, um sich bei der ersten Ostereierolympiade in Disziplinen wie dem Waleien, Ostereierweitwerfen oder Ostereiertippen zu messen. In der Osterwerkstatt können dann eigene Kunstwerke kreiert werden. Inspirationen hierfür holten sich die Schüler der Eurpopaschule Lauchhammer gemeinsam mit ihren
[mehr…]



Personen 28./29. März 2015

Personen | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »

Brandoberrat Jörg Specht ist neuer Feuerwehrchef von Cottbus. Der 53-Jährige folgt  Bernd Brodowski, der letztes Jahr starb, und steht nun der Berufsfeuerwehr, der Leitstelle, dem Katastrophenschutz und dem Rettungsdienst vor. Gratuliert hat nach OB Holger Kelch und Dr. Wolfgang Bialas als Haupt der Freiwilligen Feuerwehreren auch Waldemar Specht, der Vater des Ernannten; der ehemalige Feuerwehr-Einsatzleiter hatte Dienstag 80. Geburtstag. Der Stadtmarketing- und Tourismusverband Cottbus hat
[mehr…]



Protest gegen Klimalüge

Region | 27. März 2015 | Von | Keine Kommentare »
Protest gegen Klimalüge

„Pro Braunkohle“ befürchtet politisch motivierten Kahlschlag / Kumpel sind enttäuscht von Gabriel : Region (MB). Tausende Lausitzer Bergbaukumpel und Energiearbeiter machten diese Woche ihrem Unverständnis über das Papier zum sogenannten „Klimabeitrag“ aus dem Bundes-Wirtschaftsministerium richtig Luft. Es will alte, mit hunderten Millionen Euro ertüchtigte Kraftwerke durch extreme „Klimaabgaben“ vom Markt treiben. Oberbürgermeister Holger Kelch am Mittwoch vor den Stadtverordneten: „Das würde die Abschaltung Jänsch-waldes schon
[mehr…]