Montag, 25. Juni 2018 - 15:35 Uhr | Anmelden

Anzeige

Personen 29./30. August 2015

28. August 2015 | Von | Kategorie: Personen |

Sie haben Grund zur Freude, denn sie sind seit Montag, 1:44 Uhr, zu viert: Die Tänzerin Venira Welijan und der Schauspieler Kai Börner zeigen die Geburt von Töchterchen Nergiz Venira an. Noch im Mai hatte die Tänzerin am Staatstheater Cottbus in der Ballett-Gala die Besucher mit einem Pas de Deux (Tanz zu zweit) mit dem Baby im Bauch überrascht.
Nach knapp zwei Jahrzehnten als „Stimme der GWC“ ist der Spremberger Diplom-Journalist Tom Schönherr in den Vorruhestand getreten. Nach erfolgreichem Wirken als Pressesprecher der Cottbuser Bundes- gartenschau 1995 wechselte er zur Gebäude-Wirtschaft Cottbus und bewährte sich dort im Wandel des Unternehmens zum modernen Immobilien-Dienstleister.
Nach 23 Jahren Urologie begibt sich Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer in den Ruhestand. Der langjährige Oberarzt am Bergmannskrankenhaus Klettwitz gründete 1992 mit seiner Frau und seinen Töchtern die eigene Praxis in Lauchhammer, die er bis 2010 als Einzel-, danach als Gemeinschaftspraxis führte und die nun Nils Werner übernommen hat. Langeweile hat der 73-Jährige nicht. Er übernimmt mit weiteren Kollegen die Palliativsorge im 24-Stunden-Dienst im Elbe-Elster- und Altkreis Senftenberg und engagiert sich weiter im Hospizdienst, den er vor mehr als zehn Jahren mit begründete.
Auf einer Feststunde nimmt der ehrenamtliche Präsident der Industrie- und Handelskammer Cottbus, Klaus Aha, am Donnerstag Abschied von diesem Ehrenamt. Der 62-Jährige übernahm im Jahr 2011 dieses Amt von Ulrich Fey. KIaus Aha ist Vorstandsmitglied der Vattenfall Europe Mining AG und der Vattenfall Europe Generation AG. Ein Wahltermin für einen Nachfolger steht noch nicht fest.
Der Forster Landschaftsarchitekt Stefan Palm wird am Dienstag als neuer Parkmanager des Ostdeutschen Rosengartens in Forst vorgestellt. Er tritt die Nachfolge von Jens Hofmann an, der diesen Garten 21 Jahre leitete.
Der Geschäftsführer der Regionalen Entwicklungsgesellschaft Vetschau (REG), Thomas Langlotz, legt mit Wirkung zum 30. September sein Amt auf eigenen Wunsch nieder. Er war für die Wirtschaftsförderung in der Stadt zuständig und zudem maßgeblicher Betreuer ortsansässiger Unternehmen. Seine Arbeit begann er am 1. September 2012.
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke wird zum 1. September 2015 den Journalisten Andreas Beese zum neuen Sprecher der Landesregierung berufen. Zugleich dankt der Ministerpräsident dem scheidenden Regierungssprecher Thomas Braune für dessen fast zwölfjährige Amtszeit.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren