Mittwoch, 20. Juni 2018 - 23:14 Uhr | Anmelden

Anzeige

STIER 21.04. – 20.05.

31. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Jahreshoroskop |

Geschäfte meiden
Finanziell sieht es zum Leidwesen des Stiers nicht so üppig wie gewohnt aus. Das schmerzt den Stier, dessen Streben nach Besitz und Sicherheit besonders stark ausgeprägt ist, sehr. Dafür stehen ihm aber im Jahr 2016 auf erotischer Ebene Spaß und beim Flirten Erfolgserlebnisse bevor; das könnte eine angemessene  Entschädigung sein. Das Thema Geld hat im Bett nichts zu suchen.
Liebe
Alles wäre perfekt, wenn die Auffassungen nicht so weit auseinandergehen würden, was das Geld angeht. Das macht den Stier nervös. Er möchte das Thema Geld aus der Beziehung heraus halten. Ihm ist das friedliche, liebevolle Miteinander ein höchstes Gut. Er hat die Chance, dabei jetzt viel hinzubekommen.
Geld
Der Traum des Stiers: Er geht arbeiten, das Geld landet pünktlich auf seinem Konto und soll gefälligst reichen. Das klappt leider zeitweise nicht so ganz.
Beruf
Einige Leute bringen den Stier innerlich auf die Palme, aber äußerlich gibt er sich beherrscht. Das verbraucht Energie, aber Stiere haben immer es zum Zusetzen. So entsteht Ansehen.
Gesundheit
Hektische Aktivität kann der Stier nicht gebrauchen. Wenn er hart arbeitet, muss er zum Feierabend seine wohlverdiente Ruhe haben. Er braucht die, denn Besitz an nützlichen Dingen bringt ihm außerordentlichen Genuss und seelisches Gleichgewicht.
Stiere müssen zu Ausgang des Winters schnell viel an frischer Luft tun, um den strapazierten Körper zu entschlacken.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren