Freitag, 22. Juni 2018 - 09:14 Uhr | Anmelden

Anzeige

Grützwurst und Roller in Guben

22. Januar 2016 | Von | Kategorie: Guben |

160123gub4

Stadtführerin Jana Wilke (M.) wird 2016 Gubener und Gäste erstmals mit schicken gelben Tretrollern zu historischen Schätzen der Stadt führen Foto: Marketing und Tourismus Guben e.V.

Neue Tour-Höhepunkte entführen in die Region:
Region (ysr). Auch in diesem Jahr bietet der Marketing und Tourismus Guben e.V. eine breite Palette spannender Touren an. Erstmals wird die Klosterkirchenmaus Piepsi mit Stadtwächter Andreas Peter abenteuerliches bei der Kinderstadtführung erleben. Radwanderführer Gert Richter begleitet fünf ausgewählte Radtouren in die Region dies- und jenseits der Neiße und berichtet dabei viel Wissenswertes aus der Gubener und Gubiner Geschichte und Natur. Gudrun Jordan, zertifizierte Wanderführerin zeigt, welch landschaftlichen Schatz Guben und die Gemeinde Schenkendöbern zu bieten hat. Aber auch die Stadtführungen vermitteln viel Interessantes und Neues. Neben traditionellen Stadtführungen können Gäste erstmals mit modernen gelben Tretrollern die Stadt erkunden. Auch kulinarisch lässt sich Guben entdecken, bei einem kleinen aber feinen Spaziergang mit Grützwurscht, Plinzen und Gubener Appelwein. Nicht zuletzt laden Paddeltouren auf Neiße und Oder ein. Egal ob zu Wasser oder an Land, in jedem Fall raus und auf zum Entdecken!



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren