Mittwoch, 18. Juli 2018 - 05:05 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Januar 2016

Peitz bedauert hohe Steuerausfälle

Cottbus | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Peitz bedauert hohe Steuerausfälle

Tagebau-Ungewissheit überschattet den Neujahrsempfang der Stadt und des Amtes: Peitz (mk). Sekt gab es für alle Gäste des Peitzer Neujahrsempfangs gleich zu Beginn des Abends. Sektlaune wollte aber nicht so richtig aufkommen- zumindest nicht in den Reden der Amtsdirektorin Elvira Hölzner und des Bürgermeisters Jörg Krakow. Zu tief liegt der Schatten des Vattenfall-Gewerbesteuerverlustes auf dem Amt und der Stadt. „Ich warne davor, die Fehler der
[mehr…]



„2 für 1“-Aktion lockt ins Cottbuser Mosquito

Cottbus | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
„2 für 1“-Aktion lockt ins Cottbuser Mosquito

Mosquito bietet beliebte Jubiläumsspeisekarte: Cottbus (mk). Mit der Einladung zu einer kulinarischen Reise verhilft das Mosquito-Restaurant am Cottbuser Altmarkt zur schmackhaften Alltagsflucht. Die bei den Gästen beliebtesten Gerichte der vergangenen 13 Jahre haben alle auf der Jubiläumsspeisekarte Platz gefunden. Bis zum 25. Februar heißt es als Dankeschön an die treuen Gäste wieder: „2 für 1“. Das teurere Gericht wird bezahlt, das Zweite gibt es gratis.
[mehr…]



Forster Radsportevents sind auch künftig gesichert

Forst & Döbern | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Forster Radsportevents sind auch künftig gesichert

Kampfrichter wurden beim PSV ausgebildet: Forst (MB). Mitglieder des Polizeisportvereins 1893 Forst e.V. trafen sich am 16. und 23. Januar im Vereinshaus zur Kampfrichterschulung. Die zehn Teilnehmer brachten unterschiedliche Vorkenntnisse für die Aufgabe mit. Ziel der Schulung ist die zukünftige Absicherung und die weitere Durchführung aller Radrennen, ob Stehersport, Bahnwettkämpfe oder Straßenrennen in Forst und Umgebung. Als Referenten konnten Herr Lehmann, nationaler UCI Kampfrichter, aus
[mehr…]



Guben: Neureglung zum Überlassungsvertrag

Guben | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Stadtverordnete beschließen Kündigung mit bisherigem Träger für Hort: Guben (MB). Die Stadtverordnetenversammlung Guben hat auf ihrer jüngsten Sitzung am Mittwoch, 27.01. im nicht-öffentlichen Teil die Neuregelung der Betreuung im Hort Corona-Schröter-Schule auf den Weg gebracht: Die Kündigung des Überlassungsvertrags der Stadt Guben mit dem bisherigen Träger „Haus der Familie Guben e.V.“ ist zum nächstmöglichen Termin – dem regulären Schuljahresende (31. Juli) – mehrheitlich beschlossen worden.
[mehr…]



Cottbus: Zuwendungen „ohne“ Bedingungen

Wirtschaft | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Stadt muss Gürtel noch enger schnallen / Mehr als 8 Millionen Euro Defizit: Cottbus (ysr). Auf dem Neujahrsempfang der Stadt Cottbus vor gut einer Woche ließ Staatssekretär Martin Gorholt verlauten, dass das Land Brandenburg im Zuge des geplanten Reformprozesses gern bereit ist, verschuldeten Kommunen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Diese großzügige finanzielle Zuwendung nähme die Stadt Cottbus gern in Anspruch, so Oberbürgermeister Holger Kelch
[mehr…]



Sanktionen wieder aussetzen

Wirtschaft | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Brandenburger Wirtschaft und Bauernverband brauchen Russland: Cottbus (mk). Die gestörten Handelsbeziehungen zu Russland wirken sich immer stärker aus. Deshalb appellieren die Brandenburger Industrie- und Handelskammern und der Landesbauernverband an den Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke, er möge sich für eine Beendigung der Sanktions- und Embargopolitik einsetzen. „Ein Ende der von der Europäischen Union verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland und eine Normalisierung der Handelsbeziehungen befördert die hiesige Wirtschaft“,
[mehr…]



KWG Senftenberg startet gesund ins Jubiläumsjahr

Senftenberg & Seenland | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
KWG Senftenberg startet gesund ins Jubiläumsjahr

Kommunale Wohnungsgesellschaft (KWG) zieht positive Bilanz und feiert ihr 25-jähriges Bestehen: Senftenberg (dk). KWG-Geschäftsführer Roland Osiander lud in diesen Tagen zum Jahrespressegespräch und konnte eine durchaus positive Bilanz präsentieren. Seit 25 Jahren existiert die kommunale Gesellschaft nun schon. Gesellschafter ist neben der Stadt Senftenberg mit über 50 Prozent die Stadt Großräschen mit 24 Prozent. Gefolgt von der Gemeinde Schipkau, der Stadt Schwarzheide und der Stadt
[mehr…]



Schwarzheider Seniorenbeirat nimmt Arbeit auf

Senftenberg & Seenland | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Schwarzheider Seniorenbeirat nimmt Arbeit auf

Gremium nimmt sich zahlreiche Projekte vor / Vorträge und Radtouren: Schwarzheide (MB). Der im Dezember 2015 neu berufene Seniorenbeirat hat kürzlich die Arbeit aufgenommen. Erste Amtshandlung ist die Vorbereitung und Organisation der Seniorenwoche 2016, die landesweit vom 12. bis 19. Juni stattfindet. In Schwarzheide wird die Seniorenwoche bereits am 8. Juni mit der traditionellen Eröffnungsveranstaltung im Achat-Hotel beginnen. Weitere Termine und Veranstaltungen sind vorabgestimmt. So soll
[mehr…]



Senftenberger Naturschützer bauen eine Bienenschule auf

Senftenberg & Seenland | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberger Naturschützer bauen eine Bienenschule auf

NABU-Regionalverband Senftenberg startet ins Jubiläumsjahr / Prall gefüllter  Veranstaltungskalender wird präsentiert: Senftenberg (trz). Was für ein Jahr! Am 23. März 2016 jährt sich die Gründung des NABU-Regionalverbandes Senftenberg zum bereits 25. Mal. Damit gehört er zu den ältesten seiner Art in der Region. Das Jubiläum soll natürlich angemessen gefeiert werden, kündigt Beate Erler von der Geschäftsführung des Vereins an. Mit ihren Partnern wollen die Naturschützer
[mehr…]



Spremberg wird zur Medizinstadt

Spremberg | 29. Januar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg wird zur Medizinstadt

Neue Praxisräume in der Poliklinik / Diabetologie und Gynäkologie: Spremberg (trz). Spremberg wandelt sich immer mehr zur Medizinstadt. Nachdem bereits im Februar 2014 das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in der Poliklinik eröffnet wurde, haben nun sieben weitere Praxis- sowie zwei Warteräume ihre Türen geöffnet. Dort praktizieren künftig Simone Vatter, Ärztin für innere Medizin und Diabetologin, sowie Frauenärztin Elke Muschiol. Die Räume der ehemaligen Kinderarztpraxis Schneider präsentieren
[mehr…]