Mittwoch, 20. Juni 2018 - 23:08 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Februar 2016

Das Piccolo wird 25 am 26.2.: Im Fischteich Vogel sein

Cottbus, Top-Themen | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Das Piccolo wird 25 am 26.2.: Im Fischteich Vogel sein

Doppelpremiere zum 25. Geburtstag – Leser und Macher des Märkischen Boten gratulieren herzlich / Im Glad House gestartet, im Töpferturm gereift, am Erich-Kästner-Platz zum Stolz der Stadt erblüht: Cottbus (J.H.). Wenn schon Vogel im (auf dem) Teich, dann ganz gewiss stolzer Schwan. Mit vieldeutigem Titel feierte Piccolo gestern (Fr. nach Redaktionsschluss, heute zweite Premiere) mit musikalischen Gästen und vielen Gratulanten 25. Theater-Geburtstag. „Wir sind ein
[mehr…]



Im Osten nichts Neues

Kommentar | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Im Osten  nichts Neues

Vergangenes Wochenende eskalierten sächsische Konflikte. Es ist entsetzlich, dass Leute Häuser anzünden und andere dazu applaudieren. Wir nehmen hier ein dramatisches Maß an Verkommenheit wahr. Politik und Medien sind fassungslos und steigern noch den Volksfrust mit Sätzen wie: „Das sind keine Menschen, das sind Verbrecher.“ Ministerpräsident Tillich wird allenthalben mit diesem Satz zitiert, und niemand weiß besser als er, dass da blanker Unsinn formuliert ist.
[mehr…]



Start für Einkaufszentrum in Sicht

Cottbus | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Stadt hat Genehmigung für Stadtpromenaden-Bau bis 28.6. angekündigt Cottbus (mk). Die Baugenehmigung für das Einkaufszentrum Stadtpromenade soll bis zum 28. Juni erteilt sein, erklärte die Cottbuser Bürgermeisterin Marietta Tzschoppe am Dienstag. Ab dann könnte auch der Baustart erfolgen. Vorbereitende Maßnahmen gibt es bereits, erklärt der Investor René Becker. Damit auch die Wünsche aus dem Bürgerdialogverfahren Realität werden, muss die Verwaltung die Verträge justiziabel machen, betont
[mehr…]



Ausstellung öffnet am 1.3. in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Aufnahmen von Nobert Jurk in der Buchandlung Senftenberg (dk). Am Dienstag, den 01. März 2016 eröffnet in der Buchhandlung „Glück Auf“ eine neue Ausstellung. Ab 10 Uhr sind Aufnahmen des Autors Norbert Jurk zu sehen. Er hat bereits sieben Bücher über die Heimat- und Eisenbahngeschichte aus dem Seenland veröffentlicht. Das letzte Buch hierzu erschien kurz vor Weihnachten. Aus diesem Buch hat Jurk nun eine Vielzahl
[mehr…]



Hohe Ansprüche an künftigen Gubener Stadtchef

Guben | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Gubener SPD-Fraktion möchte vor der Bürgermeisterwahl eine Allianz schmieden Guben (mk). Nachdem das Urteil gegen Gubens suspendierten Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner (FDP) rechtskräftig geworden ist, muss innerhalb von fünf Monaten ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Wer hier zur Wahl stehen könnte, ist dabei noch völlig offen. Wunschkandidat der Kreis-CDU ist Fred Mahro, erklärt der Vorsitzende Raik Nowka. Dem amtierenden Bürgermeister sei es zu verdanken, dass Guben
[mehr…]



Guben sucht Saubermacher

Guben | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Guben (MB). Am 16. April von 9 bis 12 Uhr, ruft die Stadtverwaltung erneut alle Bürger zum Frühjahrsputz auf. Unter dem Motto „Guben putzt sich raus“ gilt es wie im Vorjahr (Vor)Gärten, Straßen, Plätze oder stiefmütterlich vernachlässigte ­Dreckecken auf Vordermann zu bringen. Wer nicht beim Verein, der Hausgemeinschaft, in der Schule, Kita oder im Kleingarten mithilft, über den freut sich die Stadt Guben als Helfer.
[mehr…]



Reform erneut in der Debatte

Region | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Region (mk). Am Dienstag (1. März) ab 17 Uhr ist die Lausitzarena in Cottbus der Veranstaltungsort für die Regionalkonferenz zur Verwaltungsreform. Innenminister Karl-Heinz Schröter möchte mit Kommunalpolitikern, Vertretern der Planungsgemeinschaften, der Wirtschaft, von Gewerkschaften sowie des Innenausschusses des Landtages über zentrale Fragen der Reform sprechen. Auch Bürger haben die Möglichkeit zu diskutieren. Dabei geht es vor allem um Fragen, die sich in der bisherigen Debatte
[mehr…]



Aus Laga-Schock werden Chancen

Spremberg | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Spremberg will mit Landesgeld Spree-Stege und Festplatz neu gestalten Spremberg (trz). Noch immer sitzt der Schock in Spremberg tief über die gescheiterte Bewerbung für die Landesgartenschau 2019.  Insbesondere die Begründung des Landwirtschaftsministeriums, die Stadt würde nicht richtig in dessen Förderkulisse hineinpassen, sorgt für massive Verärgerung. Letztendlich hatte aber der so nicht erwartete Einbruch der Gewerbesteuern für das „Nein“ des Landes gesorgt. Doch Spremberg wäre nicht
[mehr…]



Cantdorf hat die Wahl

Spremberg | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »

Neuer Ortsbeirat wird am Sonntag bestimmt Spremberg-Cantdorf (trz). Diesen Sonntag, 28. Februar, wählen die Cantdorfer erstmals einen Ortsbeirat. Möglich wurde dies, da Cantdorf seit Kurzem wieder als eigener Spremberger Stadtteil gilt. Zur Wahl stehen fünf Einwohner. Dazu gehören René Nakoinz, Norbert Chichowitz, Monika Noack, Kerstin Wussow sowie Rainer Lehnigk. Die Fünf sehen sich nicht als Konkurrenten, sondern vielmehr als Gemeinschaft, die künftig viel für ihren Ort
[mehr…]



Lieskower Erinnerungsstätte ziehen um

Cottbus | 26. Februar 2016 | Von | Keine Kommentare »
Lieskower Erinnerungsstätte ziehen um

Neuer Standort für Ortserinnerungsstätte Cottbus (trz). Für die ehemaligen Einwohner des Dorfes Groß Lieskow entsteht eine neue Ortserinnerungsstätte. Zwar wurde die bisherige erst vor wenigen Jahren am Ostrand des künftigen Cottbuser Ostsees eingeweiht. Aber aus Sicherheitsgründen muss diese umziehen. Nach fruchtbaren Gesprächen der Lieskower mit Vattenfall, der ­Bergbausaniererin LMBV, der Stadt Cottbus und dem sorbischen/wendischen Dachverband Domowina ist nunmehr ein neuer Standort gefunden worden, wie
[mehr…]