Montag, 25. Juni 2018 - 15:43 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für September 2016

Forst: Herbstliches Treiben in Forst

Forst & Döbern | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Herbstliches Treiben in Forst

12. Themenmarkt rings um die Stadtkirche sorgt am 7. Oktober für Trubel Forst (mk). Rund um die Stadtkirche St. Nikolai präsentieren sich am 7. Oktober von 8 bis 16 Uhr zum 12. Themenmarkt Frischehändler, Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten. Hausgemachte Marmeladen und Honigprodukte können gleich nach dem Brötchenkauf am Backstand mitgenommen werden. Seit einigen Wochen gibt es in der Berliner Straße als Schaufenstergestaltung eine Drachenausstellung zu
[mehr…]



Viel los am Einheits-Wochenende

Region | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Viel los am Einheits-Wochenende

Herbstmarkt und Street Food in Cottbus, Oktoberfeste im Umland / Verdi im Großen Haus und jede Menge Oldtimer in der Bautzener Straße / Forst hat Mitternachts-Shopping und Hoffest Region (mk). Dieses Wochenende verlängert sich um den Tag der Deutschen Einheit mit reichem Veranstaltungsangebot. In Cottbus lädt der Lausitzer Herbstmarkt mit großem Tierzelt und viel Handel ins Zentrum ein. Am Sonntag öffnen hier die Geschäfte, und
[mehr…]



Senftenberg: Neuer Hubschrauber im Einsatz

Senftenberg & Seenland | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Neuer Hubschrauber im Einsatz

ADAC-Helikopter „Christoph Brandenburg“ startet von Senftenberg Senftenberg (MB/trz). „Christoph Brandenburg“ heißt der neue Hubschraubertyp der ADAC-Luftrettung in Senftenberg. Diese Woche wurde der Helikopter erstmals präsentiert. Mit Inbetriebnahme der Maschine fliegt nun einer der modernsten Helikopter-Intensivtransporte für Brandenburg und über die Landesgrenzen hinaus. Dabei ist das Modell H 145, das im Zuge des großen Flottenaustauschs bei der Luftrettung die alte EC145 ersetzt, weiterhin unter dem Namen
[mehr…]



Seenland feiert langes Wochenende

Senftenberg & Seenland | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Seenland feiert langes Wochenende

Zahlreiche Veranstaltungen: Saisonausklang am Stadthafen, Fest an der Hafenkante, Lausitzring Region (trz). Nach viereinhalb Monaten freuen sich dei Seenländer auf ein verlängertes Wochenende, dem Tag der Deutschen Einheit sei Dank. Zahlreiche Veranstaltungen locken in die Region. Beispielsweise an den Senftenberger Stadthafen: Am 3. Oktober von 11 bis 18 Uhr wird dort Saisonausklang gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft Stadthafen  hat ein unterhaltsames Programm für Jung und Alt zusammengestellt.
[mehr…]



Spremberg: Jutta erscheint am Sonnabend

Region | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: Jutta erscheint am Sonnabend

Spremberg (trz). Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr folgt am 1. Oktober die zweite Auflage des Spremberger Georgenbergfestes. Das Spektakel beginnt gegen 16.30 Uhr am Bismarckturm. Die Besucher dürfen sich auf Ausschnitte aus der historischen Sage freuen, in der Jutta von Kittlitz sehnsüchtig auf ihren Geliebten wartet. Die Hauptdarstellerin wird von Veronika Dubau verkörpert, die das Geschehen mit dem „grauen Männlein“ Günther Kalliske herüberbringt. Darüber
[mehr…]



Spremberg: Lausitz-Stabsstelle kommt

Spremberg, Wirtschaft | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »

Bundesregierung sagt der Region Unterstützung bei Strukturwandel zu Spremberg (trz). Erfolg für die Lausitzrunde: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat für die Region zwischen Schwielochsee und Zittauer Gebirge eine eigene Stabsstelle zugesagt. Diese soll den Strukturwandel vorantreiben und mögliche Förderprogramme ausloten Bei einem von den beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese und Thomas Jurk initiierten Gespräch mit Sigmar Gabriel, an dem auch Mitglieder der Lausitzrunde teilnahmen, ging es
[mehr…]



Personen: 1./2. Oktober

Personen | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »

Die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) lud zur Mitgliederversammlung ein. Hier standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Der Präsident der Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V., der Landrat des Landkreises Spree-Neiße, Harald Altekrüger als Vorstandsmitglied – und der Ehrenvorsitzende, Dieter Friese als Vizepräsident  werden die Euroregion auch zukünftig in diesem wichtigen Gremium der AGEG vertreten. Unterstützt werden sie dabei vom Geschäftsführer Carsten Jacob. Andreas Zenker, Kathleen Urbanski und Christin
[mehr…]



Cottbus: Einkaufszentrum rückt etwas näher

Cottbus | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »

Bauplan für Stadtpromenade findet Zustimmung Cottbus (CH). „Seit Ende August besteht die Gewissheit, dass es eine einvernehmliche Lösung im Streit um die Beiträge für Kanalanschlussbeiträge geben kann. An der Rückzahlung aller Beiträge an die Bürger und Bürgerinnen führt kein Weg vorbei“ so Holger Kelch, Oberbürgermeister der Stadt Mittwoch im Stadtparlament. Die Verwaltung wurde zur Prüfung der erforderlichen Beschlüsse zur Umstellung auf eine ausschließliche Entgeltfinanzierung beauftragt.
[mehr…]



Forst: Comics zeigen praktische Demokratie

Forst & Döbern | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Comics zeigen praktische Demokratie

Ausstellung im Forster Kreishaus setzt Zeichen für ein Miteinander Forst (mk). Der Landkreis Spree-Neiße engagiert sich für eine vielfältige Gesellschaft und setzt sich aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit ein. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ haben Veranstaltungen mit Schülern aus Guben, Forst und Spremberg stattgefunden, bei denen mehrere Hundert junge Menschen Demokratie ganz praktisch erleben konnten. So wurden in einem Kreistagsspiel Wahlen durchgeführt, Fraktionen
[mehr…]



Forst: Textilmuseum eröffnet neue Ausstellung

Region | 30. September 2016 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Textilmuseum eröffnet neue Ausstellung

Forst (MB). Am Donnerstag ist  im Brandenburgischen Textilmuseum Forst die Ausstellung Handwerk in Forst. Tradition und Zukunft eröffnet worden. Sie ist ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk – zwischen gestern & übermorgen“. Forst ist vor allem für ihre jahrhundertealte Tuchmachertradition bekannt. Doch zeitgleich mit den Tuchmachern waren bereits im ausgehenden 14. Jahrhundert zahlreiche andere Gewerke in der Stadt zu finden. Die
[mehr…]