Mittwoch, 18. Juli 2018 - 12:55 Uhr | Anmelden

Anzeige

Christian Schrutek rennt allen davon

16. September 2016 | Von | Kategorie: Sport |

160917_sport3

Trotz der spätsommerlichen Hitze war die Resonanz auf den vorletzten Lauf des Sparkassen-LaufCups überwältigend. 170 Starter kämpften um Siege und Plätze Foto: PR

Zwölfter Lauf um den Spremberger Stausee trotz Hitze großer Erfolg

Cottbus. Trotz hochsommerlicher Temperaturen haben über 170 Teilnehmer den bewährten Stauseekurs unter ihre Sohlen genommen. Sie gaben dem vorletzten Lauf unter den diesjährigen SparkassenCup-Läufen einen guten Rahmen.
Gewinner über die Zehn-Kilometer-Wertungsstrecke wurde Vorjahressieger Christian Schrutek (Sport-Freigang-Team) in 35:27 Minuten vor Alexander Kuchta (Cottbuser Parkläufer) in 37:38 Minuten und Eric Hörnig (FLB Cottbus) in 38:02 Minuten.
Die Damenwertung gewann Triathletin Jana Clement (TV Dresden; 44:12) vor Yvette Bernhard (SV Döbern; 44:35) und Silke Jordan (SV Wacker Komptendorf; 45:20).
Das große Finale des Sparkassen-LaufCups 2016 findet dann am 2. Oktober im Rahmen des 42. Cottbuser Oktoberlaufes im Sportzentrum statt. Die Gesamtehrung in den Altersklassen im Rahmen des 52. Branitzer Parklaufs ist auf Sonnabend, den 29. Oktober, terminisiert.
Die aktuellen Ergebnisse und Punktestände sind abrufbar unter www.sparkasse-spree-neisse-laufcup.de.
Stephan Freigang




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren