Mittwoch, 20. Juni 2018 - 17:24 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus: Den Blick nach vorn

16. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Cottbus |

161217_jubilaeen

Der Vorstand des Ströbitzer Bürgervereins mit Rüdiger Galle, Sylke Schötz, Detlef Buchholz und Karin Jahr ist erst kürzlich neu gewählt worden Foto: Helga Nattke

Kommendes Jahr feiert Ströbitz drei Jubiläen

Cottbus (HN). Vereinschef Detlef Buchholz hat sich sehr gefreut über den ersungen Gutschein über 500 Euro von REWE (s. Seite 15). Für das Jubiläumsjahr 2017 ist dieses Weihnachtsgeschenk natürlich eine willkommene Unterstützung.
Das Jahr beginnt mit der Jubiläumsfastnacht am 28. Januar. Die Tradition gibt es seit weit über 100 Jahren. Da bleibt noch viel zu erforschen. Sicher aber ist: Mit der Gründung des Ströbitzer Bürgerverein vor 25 Jahren wurde der Brauch neu zum Leben erweckt. Ebenso übrigens das Zampern vor der Fastnacht.
Das Jubiläum 565 Jahre Ströbitz wird beim Erntefest am 18. August drei Tage lang gefeiert. Seit der 550-Jahr-Feier hat es sich eingebürgert, alle fünf Jahre zum Erntefest auch Bilanz zu ziehen. Beliebt ist seither das Büchlein „Bilder aus Ströbitz, das im kommenden Sommer schon mit Nummer 4 geplant ist. In jedem Büchlein wird ein historisches Tehma aufgearbeitet, und in zahlreichen Bildern läuft der „Film“ jeweils ereignisreicher fünf Jahre ab. Der Ströbitzer Bürgerverein kann, wenn das Buch erscheint, auf 25 Jahre erfolgreiche Geschichte zurückblicken.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren