Dienstag, 19. Juni 2018 - 02:50 Uhr | Anmelden

Anzeige

Personen: 31. Dezember 2016 / 1. Januar 2017

30. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Personen |

Auf ein für viele Unternehmer  arbeitsreiches Jahr 2016 zurück schaut am 4. Januar um 17.30 Uhr am Cottbuser Altmarkt der Präsident der Handwerkskammer Cottbus Peter Dreißig. Beim Neujahrsempfang der Kammer wird er aktuelle Themen ansprechen und auch einen Ausblick auf das kommende Jahr geben.
Grund zur Freude hatte Sieglinde Roy als Leiterin der Senftenberger Dr.-Otto-Rindt-Oberschule. Sie erklärt: „Anlässlich des 110. Geburtstages von Otto Rindt (16.12.1906 geboren, Landschaftsarchitekt) kämpften wir um den Titel „Faire Schule“, den wir ihm nun stolz als Geschenk widmen können. Im Rahmen einer Festveranstaltung bekam unsere Schule diesen ganz besonderen Titel durch das EPIZ Berlin verliehen. Als erste Oberschule im Land Brandenburg mit diesem Titel geehrt zu werden, ist uns natürlich auch Ansporn für die weitere Arbeit und mit dem Dank an alle Förderer, Mitstreiter und Unterstützer verbunden.“
Viele Energiefans erinnern sich noch gern an Leonardo Jesus Laureiro Bittencourt. Der Linksaußen im Mittelfeld war ein Eigengewächs und kam über die U17 und U19 zu den Profis und wurde schnell zum Publikumsliebling. 2012 folgte er dann dem Ruf des Erstligisten Borussia Dortmund. Es folgte Hannover. Derzeit spielt er beim 1. FC Köln. Seine Heimatverbundenheit zeigte er am Mittwoch in Cottbus. Hier heiratete der 23-Jährige im Standesamt seine Jugendliebe Saskia.
Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz-Schröter hat den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehren und Rettungsdiensten für ihren Dienst an den Feiertagen gedankt. Schröter sagte am Heiligen Abend in Potsdam: „Wir schulden den Frauen und Männern, die an den Feiertagen für unsere Sicherheit sorgen, großen Dank. Ich weiß, dass wir uns auf sie verlassen können – und dass nicht nur an diesen Feiertagen. Gerade nach dem heimtückischen Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin ist es gut, das zu wissen. Den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehren und Rettungsdiensten und ihren Familien wie allen Menschen im Lande wünsche ich ruhige und friedvolle
Feiertage.“ Die Geschäftsführerin des Spremberger Bauunternehmens Terpe Bau und stellvertretende Präsidentin der Handwerkskammer Cottbus, Corina Reifenstein feiert am 31.12.2016 ihren 50. Geburtstag.
Im Dezember 2016 feierten die Mitglieder der SPD-Ortsgruppe Schwarze Pumpe mit Partnerinnen ihren Jahresabschluss 2016. Im Rahmen dieser Feier wurde das Gründungsmitglied der Ortsgruppe, Burkhard Dorbritz, für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD vom Vorsitzenden Göran Richter mit einem Präsent geehrt.
Am 15. Dezember ist der Boblitzer Karl Heinz Buchan verstorben. Am 3. Januar wäre er 80 Jahre alt geworden. Bekannt wurde der Spreewälder vor allem als Landwirt mit Leib und Seele und auch als leidenschaftlicher Hobbymeteorologe machte er auf sich aufmerksam.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren