Dienstag, 19. Juni 2018 - 02:55 Uhr | Anmelden

Anzeige

Ruhlander sind rundum glücklich

26. Mai 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Brunnenfee Nancy Koalick, Bürgermeister Uwe Kminikowski, Veronika Dubrau alias „Jutta von Kittlitz“ und Christoph Ruhland als Graf von Brühl genießen die 700-Jahr-Feier Foto: T. Richter-Zippack

700-Jahr-Feier war ein riesiger Erfolg / Mehr als 6000 Besucher kamen / Lob an Mitstreiter.

Ruhland (trz). War das ein Fest! 700 Jahre Ruhland haben die Einwohner und ihre Gäste vom 19. bis 21. Mai gefeiert. Nach Angaben von Bürgermeister Uwe Kminikowski besuchten über 6000 Menschen das Ereignis des Jahres im Elsterstädtchen. „Viele Ruhlander waren alle drei Tage auf dem Festgelände“, weiß Kminikowski aus vielen Gesprächen. „Sie sind nur zum Schlafen nach Hause gegangen, so gut hat es ihnen gefallen. Viele haben sich bei mir persönlich bedankt.“
Es gab ausschließlich positive Rückmeldungen. Auch die vielen Händler waren mit Stimmung und Umsatz mehr als zufrieden. Ruhland dürfte also allerorten in hervorragender Erinnerung bleiben. Selbst das Wetter spielte mit. Pünktlich zur Eröffnungsfeier auf dem Markt, brach sich die Sonne durch die Wolken.
„Unser Team hat sich erstmals einer solchen Aufgabe gestellt“, gibt der Bürgermeister den Dank  an alle Mitstreiter, vor allem vom Verein „Wir für Ruhland“, weiter. „Die Protagonisten sind bis zur letzten Minute gerannt. Und es hat sich mehr als gelohnt. Dafür ein ganz großes Dankeschön. Es war eine würdige 700-Jahr-Feier für unser Städtchen.“

 



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren