Dienstag, 19. Juni 2018 - 06:28 Uhr | Anmelden

Anzeige

Schwarzheide wird Olympia-Stadt

1. September 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Ende August war das Hans-Fischer-Stadion noch Großbaustelle. Am Sonntag wird Einweihung gefeiert
Foto: T. Richter-Z.

Am Sonntag, 3. September, erfolgt Einweihung des Hans-Fischer-Stadions mit großem Sportfest.

Schwarzheide (trz). Paukenschlag in Schwarzheide: Diesen Sonntag, 3. September, findet ein Großprojekt seinen glücklichen Abschluss. Denn um 10 Uhr wird das Hans-Fischer-Stadion an der Mückenberger Straße im Stadtteil West eingeweiht. Selbst Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (SPD) hat sein Kommen angekündigt. Ebenso fehlen Jürgen Fuchs und Dr. Colin von Ettingshausen von der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH nicht. Mehr noch: Die Schwarzheider wollen das olympische Feuer entzünden. Der 6000-Einwohner-Ort wandelt sich also zur Olympiastadt.
Eingebettet ist die Festveranstaltung in das große Sportfest anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Stadt Schwarzheide. Auf die Besucher wartet ein äußerst reichhaltiges Programm. Mehr zur 50-Jahr-Feier ab Seite 9.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren