Mittwoch, 18. Juli 2018 - 05:15 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Oktober 2017

Cottbus: Sicherheit am Haus wird großgeschrieben

Bauen & Leben | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Sicherheit am Haus wird großgeschrieben

Experten aus der Region beraten zum Einbau von Sicherheitssystemen. Cottbus (bw). Im Fernsehen, in Zeitungen und bei Gesprächen mit den Nachbarn kommt immer wieder ein Thema zur Sprache: der richtige Schutz vor ungebetenen Gästen im eigenen Haus oder der Mietwohnung. Dabei wird deutlich, dass die Möglichkeiten von vorbeugenden Maßnahmen meist nicht richtig oder gar nicht ernst genommen werden. Für Türen, Fenster, Dachluken und die Terrasse
[mehr…]



Senftenberg: Zwischen „guter Stube“ & trutziger Festung

Senftenberg & Seenland | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Zwischen „guter Stube“ & trutziger Festung

Senftenberger Schloßstraße lockt mit regionaler Feinkost und edlen Genussmitteln. Senftenberg (trz). Sie liegt zentral. Sie ist kurz. Und sie hat es in sich. Die Rede ist von der Schloßstraße im Herzen von Senftenberg. Denn die nur wenige 100 Meter lange Trasse verbindet den Marktplatz als „guter Stube“ der Stadt mit dem Schloss- bzw. Festungsareal, dem wohl ältesten Teil von Senftenberg. Obwohl die Schloßstraße zugegebenermaßen noch
[mehr…]



Weißwasser: Wasser für den Naturschutzsee

Region | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Weißwasser: Wasser für den Naturschutzsee

Südlich von Weißwasser baut die LEAG ein künstliches Gewässer. Weißwasser (trz). Ist ein Tagebau ausgekohlt, wird in der Regel das übrig gebliebene Loch saniert und geflutet. Ein Beispiel ist der Cottbuser Ostsee, in den ab Ende 2018 das erste Wasser fließen soll. Anders dagegen im Tagebau Nochten südlich von Weißwasser: Auf der dortigen Innenkippe legt die LEAG einen künstlichen, abgedichteten See an. Noch im Winter 2017/2018
[mehr…]



Cottbus: Erst ein Schock, dann Siegesfreude

FC Energie Cottbus | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »

FC Energie Cottbus gewinnt bei Union Fürstenwalde trotz Rückstand mit 3:1. Cottbus (trz). Der FC Energie Cottbus hat auch seine nächste Auswärtspartie, diesmal bei Union Fürstenwalde, verdient mit 3:1 gewonnen. Dabei sah es anfangs gar nicht nach dem vollen Punktgewinn aus. Schock in der 27. Spielminute: Die Rot-Weißen lagen mit 0:1 hinten. Schuld war ein durch Avdo Spahic verschuldeter Foulelfmeter, den der Fürstenwalder Kemal Atici verwandelte.
[mehr…]



Cottbus: Entlang der großen Nord-Süd-Achse

Cottbus | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Entlang der großen Nord-Süd-Achse

Ein Streifzug durch Geschichte und Gegenwart der nördlichen Straße der Jugend in Cottbus. Cottbus (bw). Mehr als fünf Millionen Euro investierten die Stadt Cottbus, die LWG und die Stadtwerke, um in vier großen Bauabschnitten die Straße der Jugend von der Görlitzer Straße bis zum Breithaus/Kreuzung Eilenburger Straße zu erneuern. Dabei galt es, nicht nur Fahrbahn, Geh- und Radwege zu sanieren, sondern auch Regen- und Mischwasserkanäle,
[mehr…]



Cottbus: Uhren, Schmuck und Erotik

Cottbus | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Uhren, Schmuck und Erotik

Cottbuser Schlosskirchplatz gilt als lebendiges Geschäftsviertel. Cottbus (bw). Wer als Tourist die Cottbuser Innenstadt durchstreift, wird natürlich den Altmarkt zuerst erkunden. Bereits auf dem Weg zum Wahrzeichen der Stadt, dem Spremberger Turm, steht die Spremberger Straße im Mittelpunkt der stadthistorischen Betrachtungen. Dabei ist die „Schlosskirche“, die heutige Synagoge, das zentrale Gebäude auf dem Schlosskirchplatz, der das 1714 erbaute Gotteshaus umringt. Dieser Platz hieß bis dahin
[mehr…]



Burg: Vorbeugen und heilen im Spreewald

Spreewald, Top-Themen | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Burg: Vorbeugen und heilen im Spreewald

Am 4. November startet die bereits fünfte Burger Gesundheitswoche / Verschiedene Angebote warten. Burg. Ab Mittwoch zeigt der Kalender bereits November. Und damit Schmuddelwetter. Kurze Tage und lange Nächte. Beste Voraussetzungen also für den „Herbstblues“ Mitnichten. Denn zumindest in Burg heißt es ab dem Monatsvierten „natürlich November!“. Denn dann startet die fünfte Gesundheitswoche. Übrigens: Lichtmangel ist der Hauptgrund dafür, dass fast jeder dritte Deutsche in
[mehr…]



Cottbus: Reparatur statt Ersatz

Gesundheit | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Reparatur statt Ersatz

Ärzte am Cottbuser Herzzentrum dichten erstmals defekte Aortenklappe mit Titanring ab. Region (MB). Herzpatienten mit einer Aortenklappeninsuffizienz kann im Sana-Herzzentrum Cottbus zukünftig noch besser geholfen werden. Ein Titanring mit dem Namen „HAART 300 Aortic-Annuloplasty Device“ macht es möglich. In den USA entwickelt, in den letzten Jahren strengen medizinischen Tests unterzogen und mit der CE-Zulassung seit Mitte des Jahres in Europa und damit auch in Deutschland
[mehr…]



Cottbus: Sehbehinderte kämpfen um Rechte

Gesundheit | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Sehbehinderte kämpfen um Rechte

150 Teilnehmer bei Symposium des Blinden- und Sehbehindertenverbandes. Cottbus. Kürzlich hat der Blinden- und Sehbehinderten-Verband Brandenburg in Cottbus getagt. Daran nahmen 150 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter teil. Cottbus. Kürzlich hat der Blinden- und Sehbehinderten-Verband Brandenburg in Cottbus getagt. Daran nahmen 150 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter teil. „Es lohnt sich, für eine Sache zu kämpfen“, erklärte  der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Freese, der aufmerksam zuhörte. Regina Haar, Anja Schultchen und
[mehr…]



In die Lausitz-Gans gehören knackige Äpfel

Ratgeber, Top-Themen | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
In die Lausitz-Gans gehören knackige Äpfel

Lausitzer Gastronomen laden zum Schmaus anlässlich des Martins- und Hubertustages ein. Region (trz). Der November beginnt mit einer ganzen Reihe von Gedenktagen: Allerheiligen am Monatsersten, Allerseelen am Zweiten, Hubertustag am Dritten, Carolus am Vierten, St. Leonhard am Sechsten und schließlich St. Martin am 11. November. Für jeden dieser Tage gibt es besondere Riten und Bräuche, am bekanntesten dürften die Martinstag-Traditionen sein. Insbesondere natürlich die leckeren
[mehr…]