Donnerstag, 21. Juni 2018 - 18:07 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus: Wichtels Paradies in der glitzernden Spree Galerie

15. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Cottbus |

In der Spree Galerie Cottbus präsentiert der Weihnachtsmann seine Lieblingsgedichte und die Weihnachtswichtel helfen auch beim Geschenkeverpacken – gelernt ist eben gelernt! F.: cga-archiv

Cottbus (MB/jk). Den Wunschzettel der Kinder in der Hand, die mehr oder weniger versteckten Andeutungen des Partners im Ohr , die Werbejingles lenken uns auf andere Fährten als ursprünglich vorgesehen – Einkaufen zur Weihnachtszeit ist nicht immer einfach…
Da kommt eine Abwechslung gerade recht. Wer schlau ist baut den Plan-Einkauf einfach um und macht einen Familientag daraus. Ideale Angebote dafür bietet das Team der Spree Galerie Cottbus auch am dritten Adventswochenende.
Ein charmanter Streifzug durch die große Welt der kleinen Künste – dazu lädt Màtre Pullet am Samstag, den 16. Dezember, ein. In seiner faszinierenden Show mit dem riesigen Kochtopf, gefüllt mit einer Mischung aus Comedy und Magie, lädt er zum Staunen und Mitmachen ein. Aber bitte, liebe Kinder, nicht zuhause nachmachen!
Mit einer Mischung aus Schwung und Eleganz präsentieren die kleinen Ballerinen der Ballettschule Magdalena Werhun ihre neuen Tänze. Sicherlich wird nicht mit Applaus gespart – einen schöneren Lohn für die vielen Trainingsstunden kann es ja kaum geben.
In der Weihnachtsbäckerei duftet es wieder wunderbar, denn hier werden leckere Plätzchen gebacken, direkt verziert und gleich vernascht. Natürlich können sich alle Backfreunde, egal welchen Alters, auch ein paar Tipps und Anregungen holen, denn in vielen Familien hat das gemeinsame Plätzchenbacken an den Feiertagen wieder Tradition.
Für alle Kunden der Spree Galerie bieten die Weihnachtswichtel ab diesem Samstag neben der Weihnachtsbühne einen wunderschönen und originellen Einpackservice an.
Am Sonntag öffnen alle Geschäfte um 13 Uhr und Ehrengast „Ritter Rost“, der eisenharte und voll verbeulte Held, erzählt von seinen Abenteuern und lädt alle Kinder zum Mitmachprogramm ein. Außerdem wird der Weihnachtsmann zusammen mit Jasmin Schomber von Antenne Brandenburg seine drei Lieblingsgedichte und Geschichten präsentieren und den Gewinnern die Einkaufsgutscheine überreichen.
Mit viel Liebe zum Detail wurden wieder großzügige Dekorationen aufgebaut und Lichterketten aufgehängt. Ein besonderer Blickfang für Groß und Klein ist sicherlich das putzige, verschneite Waldstück am Eingang von der Stadthalle aus.
CentermanagerJörn Hübner freut sich auf viele Besucher. Alle Aktionen sind kostenfrei und die Geschäfte bleiben am ganzen Sonnabend von 9.30 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr weit geöffnet.



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren