Mittwoch, 18. Juli 2018 - 12:56 Uhr | Anmelden

Anzeige

Zauber der Operette

23. März 2018 | Von | Kategorie: Forst & Döbern, Region |

Große Gala am 22. April im „Deutschen Haus“

 

Zauber der Operette verspricht ein Prager Ensemble, das sich bereits zum zweiten Male in Döbern angesagt hat

 

Döbern (MB). Bereits zum zweiten Male gastiert das GALA Sinfonie Orchester Prag mit Moderator, drei Solisten, sechs Tänzer/innen und zwölf Musikern in Döbern. Aus bekannten Operetten erklingen Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, „CanCan“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Bühnenbild ist ein Rundhorizont von Wien, Hauptstadt der Operette.
Ein Rausch farbenprächtiger Kostüme umgibt die erstklassigen Stimmen. Das Konzert findet am 22. April, 15.30 Uhr, im „Deutsches Haus“ in Döbern statt. Der Vorverkauf hat dort und beim RESERVIX-Ticketsystem sowie in den Tourist-Informationen von Forst und Spremberg begonnen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren