Sonntag, 22. Juli 2018 - 12:57 Uhr | Anmelden

Anzeige

Guben: Leckeres kommt aus der Region

27. April 2018 | Von | Kategorie: Guben |

Die Agrargenossenschaft Neuzelle bietet in Guben weiterhin ihre Produkte an.

Guben (ur). Auch wenn die Gerüchteküche in Guben kocht – Filialleiterin Christine Kirks beruhigt: die Landfleischerei der Agrargenossenschaft Neuzelle in der Otto-Nuschke-Straße ist und bleibt geöffnet. „Der Standort ist gut. Wir haben ein hoch motiviertes Team von drei Mitarbeiterinnen, die sich sehr gerne um unsere Kunden kümmert“, sagt die Chefin. Seit immerhin 21 Jahren gibt es die Landfleischerei in Guben an diesem Standort. Die Kunden lieben die frischen Angebote aus der Region, denn die Agrargenossenschaft steht für Aufzucht, Verarbeitung und Verkauf von tierischen Produkten. Sozusagen alles aus einer Hand. Seit 1990 besteht die Agrargenossenschaft Neuzelle – hervorgegangen aus der LPG. Sie haben sich mit Herz und Verstand dem sensiblen Bereich zwischen Naturschutz und landwirtschaftlicher Nutzung unter Einsatz moderner Technik der Produktion, der Verarbeitung und dem Verkauf ihrer Produkte verschrieben. Die Tiere werden eigens aufgezogen und später in der hauseigenen Fleischerei in Wellmitz verarbeitet. So ist jederzeit frische Ware garantiert.
Drei Geschäfte betreibt die Agrargenossenschaft Neuzelle: in Eisenhüttenstadt, in Neuzelle selbst und eine Fleischerei in Guben. Und diese ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 9 bis 17 und Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Neben Wurst- und Fleischplatten für eine Feierlichkeit bekommt man derzeit alles für die Grillsaison.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren