Montag, 20. August 2018 - 14:51 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spree-Neiße

SPN-Musikschule startet ins neue Schuljahr

Spree-Neiße | 20. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
SPN-Musikschule startet ins neue Schuljahr

Spree-Neiße (MB). Die Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ eröffnete das neue Ausbildungsjahr mit Konzerten zum Heimatfest in Spremberg. Wer nun selbst Interesse und Lust hat ein Instrument zu erlernen, der kann sich  aus dem umfangreichen Angebot sein Lieblingsinstrument wählen. Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 sind noch in Forst (Bürgerzentrum), Spremberg (Kulturschloss), Burg (Spreewald-Grundschule), Werben (Evangelische Kirchengemeinde) und Peitz (Oase 99) möglich. Der Unterricht wird in
[mehr…]



SPN-Musikschulen öffnen Kirchen

Spree-Neiße | 20. August 2018 | Von | Keine Kommentare »

Erstes Konzert findet am 25.08. in der Komptendorfer Kirche statt. Spree-Neiße (MB). Auch in diesem Jahr werden Musikschüler des Landkreises Spree-Neiße sich wieder mit einem Konzertnachmittag speziell für Kirchenrenovierungen und die Reparatur historischer Musikinstrumente engagieren. Das erste Konzert wird am Samstag, 25. August, um 15 Uhr in der Komptendorfer Kirche stattfinden. Die Kirche ist ein Feldsteinbau des 15./16. Jahrhunderts, deren Grundsteinlegung 1475 erfolgt sein soll. Dass junge Musiker
[mehr…]



Region: offiziellen 17. Lausitzer Fischwochen beginnen erst am 22. September 2018

Ratgeber, Spree-Neiße | 17. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Region: offiziellen 17. Lausitzer Fischwochen beginnen erst am 22. September 2018

Egal, ob über Holzkohle, auf dem Gasgrill oder Elektrogrill: Fisch ist eine gute und gesunde Ergänzung zu Fleisch und Gemüse Region (MB/jk). Aktuell herrscht überall optimales Grillwetter und so sehr man sich auf einen Grillabend freut: irgendwann sucht man eine Ergänzung zum Schweinenackensteak oder dem Grillwürstchen, damit es nicht zur „Bratwurst-Allergie“ kommt. Neben Geflügel in etlichen Varianten, Käse und Gemüse bietet sich hier auch regionaler
[mehr…]



Sommerregatta in Peitz am 25. August 2018

Spree-Neiße | 17. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Sommerregatta in Peitz am 25. August 2018

Es herrscht wieder Hochbetrieb auf dem Hälterteich Peitz (MB). Am Samstag, den 25. August 2018 veranstaltet der Peitzer Kanuverein zum 18. Mal seine traditionelle Sommerregatta. „Der Wettkampf ist hochkarätig besetzt: 150 Sportler aus Berlin, Brandenburg und Sachsen haben für diese Veranstaltung ihre Meldung abgegeben. Dabei sind Sportler aus Peitz, Cottbus und Dresden, die Ende August auf der Regattastrecke in Hamburg bei den Deutschen Meisterschaften an
[mehr…]



Männerballett und Bierbrunnen in Hänchen am 25. und 26. August 2018

Cottbus, Spree-Neiße | 17. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Männerballett und Bierbrunnen in Hänchen am 25. und 26. August 2018

Beim traditionellen Dorffest am 25. und 26. August 2018 ist in Hänchen keine Zeit für Langeweile Hänchen (MB/jk). Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hänchen hoffen, dass sie wenigstens am Wochenende, 25. und 26. August, mal nicht zum Einsatz ausrücken müssen, denn sie wollen nach den vielen Stunden der Vorbereitung nun auch ihr Dorffest mitfeiern. Die Freiwillige Feuerwehr Hänchen gibt es bereits seit dem Jahr 1901,
[mehr…]



in Drieschnitz-Kahsel wird Drei Mal die Fünfgefeiert

Spree-Neiße | 17. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
in Drieschnitz-Kahsel wird Drei Mal die Fünfgefeiert

Das 18. gemeinsame Dorffest in Drieschnitz-Kahsel lockt vom 24. und 26. August in den Doppelort Drieschnitz (MB/jk). Offiziell heißt es, dass Drieschnitz erstmals vor genau 555 Jahren urkundlich erwähnt worden sei – also wenn das kein Grund für ein ordentliches Dorffest ist, was denn dann? Seit Februar 2018 wurde am Konzept gewerkelt. Alle Einwohner von Drieschnitz-Kahsel, auch der Bürgermeister und die Ortsbeiräte sowie der Dorfclub,
[mehr…]



Musik im Gutspark in Koschendorf

Spree-Neiße | 17. August 2018 | Von | Keine Kommentare »

Musiknachmittag am 25. August 2018 in Koschendorf Koschendorf (MB). Bereits zum 23. Mal gibt es den Musiknachmittag im Park von Koschendorf bei Siewisch. Diese Musiknachmittage werden traditionell um 14 Uhr mit Blasmusik eröffnet. Bunte Programme mit beliebten Sängern, Musikern, Humoristen und Auftritten der Jugend haben bisher das Publikum begeistert. In diesem Jahr unterhalten die Lindenmusikanten aus Limberg das Publikum mit ihrer Blasmusik. Als Stargäste kommen
[mehr…]



Erntefeste mit Hahnrupfen in Willmersdorf, Dissen, Jänschwalde und Maust

Spree-Neiße | 10. August 2018 | Von | Keine Kommentare »
Erntefeste mit Hahnrupfen in Willmersdorf, Dissen, Jänschwalde und Maust

Mit viel Ideenreichtum wird auch in Willmersdorf, Dissen, Jänschwalde und Maust gefeiert. Die große Hitze soll ja demnächst so langsam nachlassen – das wäre allen Veranstaltern und ihren Besuchern von Herzen zu gönnen. Denn in den kommenden Tagen ist allerhand los, wenn es um die Pflege der Traditionen geht. Erntefest Willmersdorf Den Anfang macht die Willmersdorfer Jugend. Sie lädt am 11. August zum Erntefest ein.
[mehr…]



Abschied mit Alarm für SPN-Kreisbrandmeister

Spree-Neiße | 6. Juli 2018 | Von | Keine Kommentare »

Zapfenstreich für SPN-Kreisbrandmeister überrascht. Spree-Neiße (MB). Überraschung für den scheidenden Kreisbrandmeister Wolfhard Kätzmer. Der dachte eigentlich, seine gewohnte Dienstberatung mit den Wehrführern aus dem Kreis abzuhalten. Dann ging der Hausalarm, alle mussten raus. Vor der Tür dann die Überraschung: Eine Ehrengarde mit Motorrädern und historischen Feuerwehrfahrzeugen. Darunter ein FeuerwehrWartburg – Das gleiche Modell, das ihm schon bei seinem Dienstantritt vor 18 Jahren als Dienstwagen zur
[mehr…]



SPN hat gewählt: Altekrüger, Mahro, Taubenek und Köhne setzen sich durch

Spree-Neiße | 11. Mai 2018 | Von | Keine Kommentare »

Region. Bei den kommunalen Stichwahlen am Wochenende gab es klare Ergebnisse: Landrat Harald Altekrüger (CDU) konnte sich mit 61 Prozent der Stimmen behaupten. Im Guben wurde Fred Mahro (CDU) nach langer Zeit des Amtierens gewählter Bürgermeister. Forst hat erstmals eine Frau an der Stadtspitze: Simone Taubenek (pl.) setzte sich knapp gegen Gärtnermeister Thomas Engwicht durch. In Drebkau gewann der Anwalt Paul Köhne (CDU).