Donnerstag, 19. Juli 2018 - 03:51 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spreewald

Gesund und aktiv in Spremberg

Region, Spreewald | 6. April 2018 | Von | Keine Kommentare »
Gesund und aktiv in Spremberg

Dienstleister informieren auf dem 5. Gesundheitstag am 14. April über Gesundheit und Fitness     Spremberg (js/jk). Wenn eine Aktion bereits zum 5. Mal stattfindet, dann kann man mit Recht schon von einer kleine Tradition sprechen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Christine Herntier gestalten die Robert-Koch- Apotheke und das Sportstudio medic2000 den nunmehr 5. Spremberger Gesundheitstag. Die große Resonanz der vergangenen Jahre hat die Organisatoren
[mehr…]



Die Osterfeuer lodern wieder am Donnerstag und am Samstag

Cottbus, Forst & Döbern, Guben, Region, Senftenberg & Seenland, Spree-Neiße, Spreewald, Spremberg | 29. März 2018 | Von | Keine Kommentare »
Die Osterfeuer lodern wieder am  Donnerstag und am Samstag

Die Treffen an den traditionellen Osterfeuer verbinden Einheimische und Gäste / Sicherheitsauflagen unbedingt beachten     Region ( MB/jk) Auch in der Niederlausitz ist es allerorts ein bekannter Brauch, am Ostersonnabend ein Osterfeuer anzuzünden. Das hat eine lange Tradition und geht auf den Glauben an die reinigende Kraft des Feuers zurück. Auch die „Rivalitäten“ zwischen den Orten und die damit verbundenen nächtlichen wachen gehören dazu.
[mehr…]



Kräuter locken an die Slawenburg

Region, Spreewald | 16. März 2018 | Von | Keine Kommentare »
Kräuter locken an die Slawenburg

Kräuterpfad in Raddusch eröffnet / Ostertipp Raddusch (mk). Die Radduscher Slawenburg ist ein touristisches Zugpferd der Region. Nun ist das beliebte Ausflugsziel um eine Attraktion reicher. Um Jung und Alt die Pflanzenwelt an der Slawenburg Raddusch näher zu bringen, wurde hier ein Kräuterpfad angelegt. 36 Tafeln dienen nun dazu, Wissen von Pflanzen als Nahrungsmittel, als Heilpflanze oder als Hilfsmittel aus früheren Zeiten wie zum Beispiel
[mehr…]



Auch in Briesen wird wieder getanzt

Cottbus, Region, Spreewald | 23. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Auch in Briesen wird wieder getanzt

Zamperumzüge und festliche Ausmärsche sorgen überall in der Region für gute Laune und tolle Fotomotive     Region ( MB/jk). Es wird zwar meteorologisch kühler, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Für die vielen Enthusiasten der Wendischen Fastnacht ist noch lange kein Ende der Feierlichkeiten in Sicht. An den vorherigen Samstagen wurde in Guhrow, Burg, Kunersdorf und Dissen/Striesow bereit gezampert – und am
[mehr…]



Burger Paare laden Gäste herzlich ein

Region, Spreewald | 16. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Burger Paare laden Gäste herzlich ein

Burg zampert und zieht um / Schmogrow, Guhrow, Papitz, Eichow ebenfalls Burg/Spreewald (C.N.). Der Heimat- und Trachtenverein Burg e.V. zampert am heutigen Samstag (17. Februar) in drei Gruppen in Burg Dorf, Willischza und Kauper. Alle Zamperlustigen treffen sich um 8 Uhr am „Deutschen Haus “ bei Fritz Wendig. Nichtmitglieder, die gerne mit Zampern gehen möchten, melden sich bitte vorher bei Familie Bernd Konrad. Treffpunkt für
[mehr…]



Laufen im Spreewald

Region, Spreewald | 5. Februar 2018 | Von | Keine Kommentare »
Laufen im Spreewald

Am 11. Februar startet der 16. Frostwiesenlauf Burg ( MB/jk). Was einst vom Spreewald-Marathon e.V. als Trainingslauf konzipiert war zieht seit einigen Jahren unter dem Namen „Frostwiesenlauf“ als Erlebnislauf ohne Wettkampf-Zeitmessung viele Sportler und interessiertes Publikum an die Strecken rund um das Landhotel Burg-Kauper. Im vergangenen Jahr konnte ein Teilnehmerrekord von 1.504 Sportlern verzeichnet werden! Ab 11 Uhr gehen die Läufer auf die Strecken, die
[mehr…]



Burg: Musikalisches Jubiläum

Spreewald | 15. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Burg: Musikalisches Jubiläum

20 Jahre ertönen Wiener Melodien in Burg. Burg (bw). Das Solisten-Quartett des „Wiener Salon Orchester“ kann auf ein besonderes Jubiläum zurückblicken: Die Musiker um den Cottbuser Komponisten, Arrangeur, Ensembleleiter und Dirigenten Karl Esbach gastiert seit nunmehr 20 Jahren regelmäßig zur Freude der Patienten und Gäste im MediClin Reha-Zentrum Burg. Derzeit sind es neben dem verdienstvollen Gründer des Ensembles die Violinistinnen Heike Kube und Marcella Bewerich
[mehr…]



Raddusch holt den zweiten Titel

Spreewald | 15. Dezember 2017 | Von | Keine Kommentare »
Raddusch holt den zweiten Titel

Spreewalddorf siegt im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erneut Raddusch (mk). Der Vetschauer Ortsteil Raddusch kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurückschauen. So ist das gelungene Brandenburger Dorf- und Erntefest immer noch in aller Munde. Am 7. Dezember kam praktisch als verspätetes Nikolausgeschenk der Siegertitel beim Kreiswettbewerb (OSL) „Unser Dorf hat Zukunft“ hinzu. Von geschenkt kann aber keine Rede sein, erklärte die Jury. In Raddusch
[mehr…]



Vetschau: Ärger um den Radweg

Spreewald | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Vetschau: Ärger um den Radweg

Vetschau (mk). Nach wie vor herrscht in der Vetschauer Bevölkerung Unzufriedenheit über die Ausführung des Fuß- und Radweges an der Kraftwerkstraße. Deshalb lädt die Stadtverwaltung alle interessierten Bürger zu einer Informations- veranstaltung zum Thema „Bordsteinhöhe Kraftwerkstraße – Fuß- und Gehweg“ ein. Diese findet am 21. November 2017 um 18 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr Vetschau in der Heinrich-Heine-Straße 36A statt. Es soll die zugrunde liegende Problematik zur
[mehr…]



Burg: Vorbeugen und heilen im Spreewald

Spreewald, Top-Themen | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Burg: Vorbeugen und heilen im Spreewald

Am 4. November startet die bereits fünfte Burger Gesundheitswoche / Verschiedene Angebote warten. Burg. Ab Mittwoch zeigt der Kalender bereits November. Und damit Schmuddelwetter. Kurze Tage und lange Nächte. Beste Voraussetzungen also für den „Herbstblues“ Mitnichten. Denn zumindest in Burg heißt es ab dem Monatsvierten „natürlich November!“. Denn dann startet die fünfte Gesundheitswoche. Übrigens: Lichtmangel ist der Hauptgrund dafür, dass fast jeder dritte Deutsche in
[mehr…]