Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Einst drei Kinos an der Neiße - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 19. November 2019 - 12:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter
7°C
 

Anzeige

Einst drei Kinos an der Neiße

24. März 2017 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Forst (Lausitz) |

Einst drei Kinos an der NeißeLeser erinnern sich an den Apollo-Platz im Zentrum des alten Forst

Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Franz Bergmann aus Forst. Er schreibt folgendes: „Da im Hintergrund das Apollotheater zu sehen ist, ist die Antwort relativ einfach. Es kann sich also nur um den Apolloplatz im Zentrum des alten Forst handeln. Der Apolloplatz hieß offiziell eigentlich Friedrichsplatz, wurde aber von den Einheimischen immer als Apolloplatz bezeichnet. Das dortige Kino war bis zum Jahr 1945 eines von dreien seiner Art in der Neißestadt. Die übrigen beiden befanden sich  als ‘Kammerlichtspiele’ in der Cottbuser Straße sowie die ‘Schauburg’ in Forst-Berge in der dortigen Pförtener Straße. Heute besitzt Forst gar kein Kino mehr. Wer sich dennoch einen Film im Kino ansehen möchte, muss dafür nach Cottbus fahren.“




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren