Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Niederlausitz: In dem Branitzer Schloss wohnte seit 1845 der Gartenfürst Hermann von Pückler - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 14. Dezember 2018 - 20:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Stark bewölkt
0°C
 

Anzeige

Niederlausitz: In dem Branitzer Schloss wohnte seit 1845 der Gartenfürst Hermann von Pückler

31. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Damals war´s |

Niederlausitz: In dem Branitzer Schloss wohnte seit 1845 der Gartenfürst Hermann von PücklerWo der Reichsgraf lebte / Unsere Leser haben natürlich Branitz erkannt
Das schöne Foto hat sogar Fachleute erfreut. Branitz in der Zeit vor den beiden Kriegen. Damals lebte hier Reichsgraf Heinrich von Pückler, der den Park sehr sorgfältig unterhielt. Für unsere Rateaufgabe genügte es, Lösung „C) Pückler“ zu erwähnen. Das wussten zum Beispiel Wolfgang Marlow, Andreas Lahr, Annemarie Grimmler, Birgit Borrmann, Monika Hamacher, Jens Pumpa und Brigitte Buder aus Cottbus, Otto Konzack aus Schmogrow, Bärbel und Werner Koschack aus Guben. Danke für Ihre Beteiligung. Vielleicht haben Sie Lust bekommen, Branitz zu besuchen.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren