Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Spremberg: Kantstraße wurde richtig erkannt - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. August 2019 - 00:11 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
17°C
 

Anzeige

Spremberg: Kantstraße wurde richtig erkannt

15. Mai 2015 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Spremberg |

Straße vom Busbahnhof zum Schloss hieß früher einmal anders.

Spremberg: Kantstraße wurde richtig erkannt

Von der Kantstraße geht es seit vergangener Woche wieder über die Schlossbrücke hinauf nach Slamen

Hans-Jürgen Klammer aus Gotha  hat eine richtige Vermutung: „Zu ihrem Bild in der Ausgabe vom 9. Mai kann ich nur Vermutungen anstellen, da ich kaum etwas erkennen kann. Die Leipziger Straße kann es nicht sein und für die Pfortenstraße stimmt die Umgebung und die Richtung nicht. Also kann es sich nur um die Kantstraße in Richtung Schlossbrücke handeln, da im Hintergrund ganz schwach der Bismarckturm zu sehen ist. Übrigens hieß die Kantstraße einmal ‘Schlageterstraße’, nach dem von den Nazis glorifizierten ‘ersten Soldat des DrittenReiches’, Albert- Leo Schlageter. Ich hoffe dass meine Vermutung richtig ist.“ Ein gerahmtes Foto gewonnen hat Hans-Jürgen Klammer.
Herzlichen Glückwunsch!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren