Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkischer Bote » Trauer Trauer Beiträge - Seite 2 von 6 - Märkischer Bote Trauer Beiträge - Seite 2 von 6 - Märkischer BoteMärkischer Bote
Freitag, 21. Januar 2022 - 15:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
1°C
 


Trauer

Trauerbegleitung in Forst und Cottbus

Trauer | 12. November 2021 | Von | Keine Kommentare »

Trauerredner / TrauerCafe / Sternenkinderandacht. Forst/Cottbus (MB/sr). Der Weg der Trauer kann einer Treppe gleichgesetzt werden. Die Stufen bilden die sogenannten Trauerphasen. Da jeder Mensch einzigartig ist, haben die einzelnen Phasen der Trauer keine starren Formen, sondern sind unterschiedlich in ihrer Tiefe, Länge und Beschaffenheit. Trauerredner Trauerredner begleiten die Angehörigen auf dem Weg des letzten Abschieds eines geliebten Menschens. Ihre Aufgaben sind allerdings vielfältiger als
[mehr…]



Friedhöfe als gewachsene Orte

Trauer | 12. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Friedhöfe als gewachsene Orte

Die Gedenktage sind Tage des Innehaltens, des Gedenkens und der Trauer. Region (MB). Was bleibt wenn ein Mensch gestorben ist? Sind es wirklich nur die Erinnerungen, die man im Herzen trägt? Oder sind es nicht auch Dinge, Gerüche, Momente und Orte, die uns erinnern lassen? Solche Momente sind die Trauergedenktage und die Orte sind unsere Friedhöfe. Der Friedhof hat vieles, was andere Bestattungsorte nicht haben:
[mehr…]



Gedenken am Volkstrauertag

Trauer | 12. November 2021 | Von | Keine Kommentare »
Gedenken am Volkstrauertag

Region (sr). Mit den offiziellen Trauertagen gedenken wir im November unseren Verstorbenen. So begehen wir an diesem Sonntag, 14. November, den Volkstrauertag. Der jährliche Gedenktag dient als Mahnung zur Versöhnung, Verständigung so- wie zum Frieden und ist mit diesen Anliegen stets von aktueller und weltweiter Bedeutung. Aus diesem Anlass finden am Samstag Kranzniederlegungen statt, zum Beispiel an der zentralen Gedenkstätte und an der sowjetischen Kriegsgräberstätte
[mehr…]



Was bei der Bepflanzung auf dem Friedhof im Herbst zu beachten ist

Trauer | 22. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »
Was bei der Bepflanzung auf dem Friedhof im Herbst zu beachten ist

Totengedenktage bieten Anlass die Gräber der Liebsten besonders festlich zu schmücken. Region (MB). Es beginnt die kalte Jahreszeit, die Zeit der Besinnung und des Gedenkens – aber was sind überhaupt die Totengedenktage? Allerheiligen, Allerseelen, der Totensonntag und der konfessionsübergreifende Volkstrauertag: Viele Menschen nutzen diese Tage, um die Gräber ihrer Liebsten besonders festlich schmücken zu lassen. Variantenreicher Grabschmuck, Schnittblumen und auch Gedenkartikel zeugen von einer lebendigen
[mehr…]



Vorbereitungen für den Frühling treffen

Trauer | 22. Oktober 2021 | Von | Keine Kommentare »
Vorbereitungen für den Frühling treffen

Jetzt ist die Zeit Grabflächen für das nächste Jahr zu präparieren. Region (MB). Im Kalender finden sich im November eine ganze Reihe von Terminen, an denen der Verstorbenen gedacht wird. Häufiger als sonst besuchen die Menschen daher nun die Friedhöfe und schmücken die Gräber von Familienangehörigen, Freunden und Bekannten mit Gestecken und Lichtern – ein schöner Brauch in der dunklen Jahreszeit. Viele nutzen diese Tage
[mehr…]



Jetzt das Grab für den Herbst vorbereiten

Trauer | 24. September 2021 | Von | Keine Kommentare »
Jetzt das Grab für den Herbst vorbereiten

Einzigartige Farbenpracht auf Lausitzer Friedhöfen. Region (MB). Noch will der Sommer so richtig nicht weichen. Durch regelmäßige Regenschauer stehen Sträucher und Bäume auch dieser Tage noch im satten Grün. Und trotzdem fallen allmählich die Temperaturen und auch das erste Herbstlaub fällt zu Boden. Besonders im Herbst herrscht auf Lausitzer Friedhöfen eine unglaubliche Farbenpracht. Das Herbstlaub der Alleen und Sträucher sowie die Bepflanzung der Gräber schaffen
[mehr…]



Grabgestaltung: Farbtupfer im Herbst

Trauer | 27. August 2021 | Von | Keine Kommentare »
Grabgestaltung: Farbtupfer im Herbst

Sommer adé? Herbstbepflanzung für Gräber. Region (MB). Es scheint so, als würde der Sommer so langsam dem Herbst weichen. Denn wenn die Tage kürzer werden und sich die Bäume in prachtvollen Rot- und Gelbtönen schmücken, wird es Zeit, auch die Grabbepflanzung an die neue Jahreszeit anzupassen. Bei der Bepflanzung im Herbst sollte zusätzlich drauf geachtet werden, dass die Pflanzen nicht (wie im Frühjahr) weit auseinander,
[mehr…]



NaturRuh Orte

Trauer | 23. Juli 2021 | Von | Keine Kommentare »

Sind das die Gräber der nahen Zukunft? Region (MB). Nach den Vorstellungen des Verbandes deutscher Friedhofsgärtner finden würdevolle Bestattungen der Zukunft ihre Vollendung in NaturRuh-Arealen. Das sind farbenfroh mit hochwertigen Stauden dicht bepflanzte und mit Stein oder Keramik gestaltete Orte, die Rückzugsmöglichkeiten für Kleintiere und prächtige Weiden für Insekten bieten. Außerdem sind sie schön anzusehen – siehe Foto rechts. Vorausgesetzt, sie werden fachlich versorgt. Denn
[mehr…]



Blütenfülle auf dem Sommergrab

Trauer | 25. Juni 2021 | Von | Keine Kommentare »
Blütenfülle auf dem Sommergrab

Ökologische Vielfalt auf Friedhöfen: Ein Grab in Blütenpracht ist ein Fest für Insekten. Region (MB). Eine Grabbepflanzung aus vielen nektar- und pollenreichen Beet- und Balkonpflanzen sowie ein paar Stauden geben den ganzen Sommer über ein ideales Potpourri für Bienen und andere Insekten ab. So erweisen sich beispielsweise die Fächerblume (Scaevola), der Zauberschnee (Euphorbia), der Zweizahn (Bidens) oder die Strohblume (Bracteantha) immer wieder als echte Insektenmagnete.
[mehr…]



Frühlingsleuchten auf dem Grab

Trauer | 23. April 2021 | Von | Keine Kommentare »
Frühlingsleuchten auf dem Grab

Unkomplizierte Grabgestaltung mit bunten Primeln. Region (MB). Mit dem Frühling kommt die Zeit, sich um die neue Bepflanzung der Gräber seiner Liebsten zu kümmern. Eine besondere und beliebte Leuchtkraft verspricht die robuste Primel (Primula vulgaris). Damit lässt sich ein buntes Grab zaubern, das zu frohen Gedanken anregt. Primeln gibt es in unzähligen Arten und Farbtönen. Die Frühblüher sind für ihre leichte Pflege bekannt. Dennoch gibt
[mehr…]