Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fürstliches Stipendium für Cottbuser Musikschüler - Märkischer Bote Fürstliches Stipendium für Cottbuser Musikschüler Fürstliches Stipendium für Cottbuser MusikschülerMärkischer Bote
Mittwoch, 10. August 2022 - 20:10 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
27°C
 
epaper
Anzeigen

Fürstliches Stipendium für Cottbuser Musikschüler

Cottbus, Kultur & Service | Von | 29. Januar 2021

Branitzer Förderverein will begabte Kon-Schüler unterstützen und ehrt so das Fürstenpaar.

Cottbus (MB). Anlässlich des 150. Todestags von Hermann Fürst Pückler am 4. Februar, lobt der Förderverein Fürst Pückler in Branitz e.V. ein Stipendium für talentierte Schüler des Cottbuser Konservatoriums aus. Das „Pückler-Stipendium“ soll erstmals in diesem Jahr während des Weihnachtskonzerts vergeben werden. „Ich bin dem Förderverein Fürst Pückler in Branitz sehr dankbar“ sagt auch Oberbürgermeister Holger Kelch. „Das Stipendium umfasst die in einem Jahr anfallenden Kosten für den Unterricht sowie die Nutzung von Instrumenten. Diese Form der Ehrung und der Erinnerung werden dem Wirken des Fürsten und auch der treibenden Kraft an seiner Seite, seiner „Schnucke“ Fürstin Lucie von Pückler-Muskau, sehr gerecht. Denn so sehr der Fürst auf Inszenierungen setzte, so sehr war er auf den Nachruhm und die Beständigkeit seines Werkes bedacht.“

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: