Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Gastlichkeit: Eispyramide zur Böllerzeit - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 6. Dezember 2019 - 12:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Gastlichkeit: Eispyramide zur Böllerzeit

30. November 2018 | Von | Kategorie: Bauen & Leben, Cottbus, Ratgeber |

Mit Familie und Freunden zur Silvesterparty im „Willmersdorfer Hof“

Gastlichkeit: Eispyramide zur Böllerzeit

Der Wintergarten lädt derzeit auch zu romantischen Glühweinstunden ein Foto: BeWe

Cottbus (bw). Ziemlich flott geht nun das Jahr zu Ende und die Besinnung auf die Familie und Freunde tritt in den Vordergrund. Wie wäre es denn, einen gemeinsamen Abend einzuplanen? Einfach einmal gemütlich zusammensitzen, sich verwöhnen zu lassen und dabei vielleicht Pläne für das neue Jahr zu schmieden?
Im „Willmersdorfer Hof“ sind dafür die besten Voraussetzungen gegeben. Das Hotel- und Restaurantteam kennt die Meinung seiner Gäste. „Durch die günstige Lage haben wir viele Stammgäste aus der Region und Reservierungen für Familien-, Vereins- und Firmenfeiern. Immer wieder wird auch unser familiärer Service und die gute Küche im Restaurant hervorgehoben.“ Küchenchefin Karin Huschga bietet nicht nur Klassiker regionaler Kochkunst, sondern versteht sich auch bestens auf kulinarische Variationen von Rezepten, wie sie schon ihre Großmutter kannte. Wer jetzt keinen Termin mehr findet, sollte das Thema auf „Wiedervorlage“ für die Zeit nach dem Jahreswechsel speichern. Dann kommt ja eine stille Phase mit guter Gelegenheit, schon über gemeinsame Urlaubspläne oder kommende Familienvorhaben zu sprechen.
Des Jahre letzte Stunde
Sie haben noch keinen Platz für eine schöne Feier zum Jahreswechsel gefunden? In diesem Falle kann der „Willmersdorfer Hof“ Ihre Lösung sein. Er veranstaltet am 31. Dezember ab 18.30 Uhr einen „Rund-um-gute-Laune-Abend“ mit herrlichem Gala-Buffet bei angenehmer Musik und natürlich mit richtigem Feuerwerk – wo gibt es das noch? Zur Stunde des Jahreswechsels steht eine leckere Eis-Pyramide auf dem Tisch. Restaurant und Festsaal, die gute Küche und der liebevolle Service lassen – wie immer – nichts zu wünschen übrig. Restaurantleiterin Diana Kliemke weiß, was zu einer zünftigen Silvesterparty gehört: „Wir haben ja selbst Freude, unseren Gästen nicht nur einen schönen Abend zu gestalten, sondern auch auf das neue Jahr anzustoßen. Jetzt sollte man aber erstmal zum Telefon greifen und Plätze reservieren!“
Gern mit Übernachtung
Wer nach einem gemütlichen Restaurantbesuch oder der Familienfeier nicht mit dem eigenen Auto nach Hause fahren möchte, kann ein Hotelzimmer reservieren lassen. Dann lassen sich auch die auserlesenen Weine oder ein Glas „Frischgezapftes“ entspannter genießen. Für das kommende Familientreffen oder einen Glühweinabend unter dem Glasdach ist derzeit der gemütliche Wintergarten sehr zu empfehlen. Wenn der Sternenhimmel zu sehen ist und mollige Wärme den Raum erfüllt, wird’s richtig romantisch im „Willmersdorfer Hof“ ganz in der Nähe des künfdtigen Ostsees…




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren