Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Guben: Schwerer Start - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 25. September 2020 - 20:38 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
13°C
 

Anzeige

Guben: Schwerer Start

21. August 2020 | Von | Kategorie: Guben |

Guben: Schwerer Start

Trainer Franz-Aaron und Co-Trainer Andre Riebel sind mit den Jungs der ersten Mannschaft top aufgestellt. Darunter sind: Maik Liersch, Philipp Nakoinz, Michael Noack, Louis Kalinke, Felix Kluttig, Florian Lieske, Christian Mai, Tino Richter, Ousainey Sanneh, Hendrik Schmietendorf, Enrico Schwittlich, Franz-Aaron Ullrich, Alex Freitag, Dave Henze, Piotr Holewa, Florian Jünger, Jan Malecki, Tobias Noack, Ronny Steidel, Steven Stoll, Felix-Pascal Tovela, Alexander Brandt, Andre Götze, Sven Hähnel, Daniel Münschke, Abdelhadi Samlali, Marvin Wegner Foto: Verein

Guben. In der Liga startet der BSV am Samstag in Blankenfelde. Es folgen weitere harte Wochen, da der BSV zu Beginn ausnahmslos auf „Randberliner“ Teams trifft (2. Spieltag Großziethen, 3. Spieltag Wildau, 4. Spieltag Schöneiche). Da die Liga auf 17 Mannschaften aufgestockt wurde, endet die Saison erst am 34. Spieltag. Hier spielt der BSV am 19.06.2021 gegen den zweiten Aufsteiger Rehfelde. Dabei könnte es ebenfalls ein Wiedersehen mit dem Ex-Breesener Daniel Anton geben. Einen aus regionaler Sicht sehr interessanten Monat erwarten die Fans im Oktober. Am 3.10.2020 ist das Gubener-Derby-Hinspiel an der Baumschule terminert. Dann folgen Spiele in Kolkwitz, gegen Dynamo Eisenhüttenstadt und Ströbitz.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren