Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kulturelle Vielfalt auf dem Weihnachtscampus 2018 in Senftenberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 20. Juli 2019 - 07:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
15°C
 

Anzeige

Kulturelle Vielfalt auf dem Weihnachtscampus 2018 in Senftenberg

21. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Studentischer Weihnachtsmarkt begeisterte hunderte Besucher mit Hüttenwettbewerb und Quiz.

Kulturelle Vielfalt auf dem Weihnachtscampus 2018 in Senftenberg

Die Gästen wählten wieder die „Schönste Weihnachtshütte“ – Sieger ist die Hütte Neun. Doppelte Freude, denn deren Betreiber ist das Organisationsteam der gelungenen Veranstaltung | Foto: BTU

Senftenberg (MB). Das Organisationsteam kann auf einen besonders erfolgreichen siebenten studentischen Weihnachtsmarkt 2018 zurückblicken. In den neun von der Stadt Senftenberg zur Verfügung gestellten Hütten wurden, dem Thema „Kulturelle Vielfalt“ entsprechend, kulinarische Besonderheiten eines Landes präsentiert. Zur Auswahl standen nationale und internationale Spezialitäten. Die Studienberatung der Universität informierte unter anderem über Nachwuchsprojekte wie die Kinderuni. Die Kinder nutzten in Begleitung ihrer Eltern die Angebote für die Jüngsten wie zum Beispiel das Puppentheater der neuen Bühne, die Hüpfburg und das Kinderschminken. Besonders positiv auf die Besucherzahl wirkte sich ein von den Weihnachtsmarkt-Organisatoren initiiertes und vorbereitetes Quiz aus. Allein hierfür hatten sich bereits im Vorfeld 15 Teams aus jeweils bis zu sieben Studierenden und Mitarbeitern angemeldet. „Wir sind sehr froh darüber, dass wir mit unserem studentischen Weihnachtsmarkt zum Thema Kulturelle Vielfalt die Studierenden der BTU sowie Bürgerinnen und Bürger etwas näher zusammenbringen konnten“, sagt Oussama Kabbaj vom Organisationsteam und sendet auf diesem Weg ein Dankeschön an alle Sponsoren.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren