Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Musiktalente geben Konzert in Senftenberg - Märkischer Bote Musiktalente geben Konzert in Senftenberg Musiktalente geben Konzert in SenftenbergMärkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 21:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Musiktalente geben Konzert in Senftenberg

Senftenberg & Seenland | Von | 6. Juli 2018

DSC 0303 e1530871665294

Der Landrat Siegurd Heinze gratulierte den Musikschülern, wie hier dem Trompeter Karl Mogwitz, zu ihren Leistungen | Foto: LK OSL

Schüler der OSL-Musikschule bekamen Besuch vom Landrat.

Senftenberg (MB). Wenn das Schuljahr sich dem Ende neigt und die Schulferien kurz bevorstehen, lädt Ulrich Stein, Bereichsleiter der Musikschule des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, traditionell zum Auszeichnungskonzert ein.
Zum Abschluss des diesjährigen Schuljahres fand das Auszeichnungskonzert am Dienstagabend (03.07.2018) in den Räumlichkeiten der Musikschule in Senftenberg statt. Ausgezeichnet wurden neben den Preisträgern beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ auch Musikschülerinnen und Musikschüler, die sich mit hervorragenden Leistungen bei den Musikschulprüfungen auszeichnen konnten.
Unter den Musikschülerinnen und Musikschülern, Eltern, Pädagogen und Förderern der Musikschule weilte zum gestrigen Konzert auch Landrat Siegurd Heinze.
„Die fleißigen und talentierten Musikschüler haben unsere Musikschule über unsere Landkreisgrenze hinaus mit Ihren tollen Leistungen hervorragend vertreten, worauf wir sehr stolz sein können. Mein Dank gilt auch den engagierten Pädagogen um unseren Bereichsleiter der Musikschule, Ulrich Stein, für die geleistete Arbeit.
Aber auch ein Dankeschön an die Eltern und Großeltern, die jede
Menge Zeit in die hörenswerten Hobbys ihrer Kinder investiert haben.“
Ihr Talent präsentieren durften zum Abschluss des Musikschuljahres, das beim Bundeswettbewerb jeweils ausgezeichnete Streicher- sowie Schlagzeugsextett, das Geschwisterduo Tiffany und Jonas Schultchen am Akkordeon, Jonas Richartz und Armando Meschkat am Klavier, Marvin Waldmann an der Klarinette sowie Karl Mogwitz an der Trompete.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: