Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
„Querbeet“ in Forst - Märkischer Bote „Querbeet“ in Forst „Querbeet“ in ForstMärkischer Bote
Montag, 8. August 2022 - 14:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
26°C
 
epaper
Anzeigen

„Querbeet“ in Forst

Forst & Döbern | Von | 7. April 2017

Neue Ausstellung lockt in die Stadtbibliothek

Forst (MB). Kürzlich ist in der Stadtbibliothek Forst in der Lindenstraße 10-12 eine neue Ausstellung mit dem Titel „Querbeet“ eröffnet worden. Sie enthält etwa 115 Werke: Gemälde, Grafiken, Illustrationen, Collagen, Siebdrucke, kalligrafische und buchbinderische Arbeiten. Die Künstler Manfred Gebhardt, Doris Götze und Heike Mäbert präsentieren nun bis Ende
des Jahres ihre zum Teil sehr unterschiedlichen Werke. Zur Ausstellung liegt  begleitend ein Flyer aus, in dem die drei Künstler vorgestellt werden. Im beigefügten Werkverzeichnis sind die Arbeiten im Einzelnen aufgeführt und beschreiben den Rundgang durch die Ausstellung.
Die Ausstellung in der Stadtbibliothek ist während der Öffnungszeiten zu sehen: Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr und am Sonnabend von 9 – 12 Uhr.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: