Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Fenster richtig reinigen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 26. Oktober 2020 - 22:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige

Region: Fenster richtig reinigen

13. März 2020 | Von | Kategorie: Region |

So bringt man Scheibe und Rahmen zum Glänzen

 

Region: Fenster richtig reinigen

Zu Frühlingsbeginn sollten die Fenster gereinigt und überprüft werden
F.: Putzteufel Gebäudereinigung OHG

 

Region (MB/AR). Bei der Fensterreinigung und -überprüfung sollte man mit den Rollläden beginnen. Diese können relativ schnell mithilfe von warmem Wasser und einem Schwamm gereinigt werden. Danach geht es mit dem Fenster selbst weiter. Die Grundregel dabei ist, zunächst Beschläge, Dichtungen und Falze zu kontrollieren und zu reinigen und anschließend sämtliche Stellen von oben nach unten zu putzen. Es sollten also die Fenster geöffnet und sämtliche Dichtungen und Pfalze gründlich gereinigt werden bevor man sich um Scheibe und Rahmen kümmert. Wer etwas Öl auf die Beschläge gibt, kann störende Quitschgeräusche beseitigen und dafür sorgen das sich das Fenster wieder problemlos öffnen und schließen lässt. Sollte sich das Fenster dennoch nicht einwandfrei betätigen lassen, empfiehlt sich eine Wartung durch den Fachbetrieb. Dieser stellt die Beschläge fachmännisch ein, um sowohl Funktion, Leichgängigkeit, Dichtigkeit und sicheren Verschluss des Fensters wieder herzustellen, was letztendlich auch vor Einbrüchen schützt. Bei den Rahmen muss bedacht werden, dass jedes Material individuelle Reinigungs- und Pflegemittel benötigt. Metallrahmen sollten etwa idealer Weise mit Neutralreinigern und einem Schwamm oder Tuch gereinigt werden. Bei den Dichtungen hilft Pflegemilch, zudem sollte man die Wasserabläufe auf Dreck kontrollieren und diesen gegebenenfalls beseitigen. Sind die Rahmen sauber – den unteren kann man auch nach den Glasflächen reinigen, da sonst wieder Reinigungsmittel an ihm herunterlaufen kann – kommen die Glasflächen an die Reihe. Reiniger ohne Scheuerzusätze oder ein möglichst PH-neutraler Reiniger eignen sich besonders gut. Auf Klingen oder Schaber sollte verzichtet werden. Es empfiehlt sich, das Wischwasser kurz auf der Glasscheibe einwirken zu lassen, bevor man mit einem Schwamm nachwäscht und es anschließend mit einem Wischer abzieht. Und dann kann der Frühling auch kommen.

 

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren