Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spreewald-Ausflug im Advent - Märkischer Bote Spreewald-Ausflug im Advent Spreewald-Ausflug im AdventMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 10:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
12°C
 
epaper
Anzeigen

Spreewald-Ausflug im Advent

Spreewald | Von | 4. Dezember 2020

Regionale Gastronomen sowie Händler laden zum Einkaufsbummel und Schlemmen ein.

Spreewald (MB). Der Weihnachtsbummel dieses Jahr sieht etwas anders aus. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir auf leckeren, regionalen Glühwein, hübsche, weihnachtliche Dekoration und kulinarische Köstlichkeiten verzichten müssen. Denn die kleinen Geschäfte der Region bleiben weiterhin für Sie geöffnet und haben sich etwas besonders für Sie ausgedacht: einen Adventsbummel an allen Adventswochenenden. Jetzt heißt es: warm anziehen und eine kleine Tour durch den vorweihnachtlichen Spreewald starten. Unsere wärmstens empfohlenen Ausflugsziele: Der Ziegenhof „12 Eichen“ in Kolkwitz-Gulben, der Unkrautladen in Werben, der Sweet Home Landladen in Burg/Kolonie und Herr Ölmüllers Feines Regionalwaren in Raddusch. Hier gibt es alles, was das Weihnachtsmarkt-Herz höher schlagen lässt: wärmende Getränke, hübsche Geschenk- und Dekoideen und regionale Köstlichkeiten. Entdecken Sie unser heimisches Handwerk neu und genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre einfach mal auf eine ganz andere, ruhigere Art und Weise.
die Öffnungszeiten:
Ziegenhof: Mittwoch bis Sonntag
von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Peter Franke
montags bis freitags, 14 bis18 Uhr und samstags, 10 bis 18 Uhr
Sweet home
Die – Sa 10-17
und ich Fr, Sa, So in
der Adventszeit 10-17 Uhr
Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!


Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: